iBerlin – Der Soundtrack

Ja, wenn wir schon grad bei Soundtracks sind…
Wie bestimmt viele wissen, lauf ich ja eigentlich immer mit zwei Ohrenstöpsel herum. Natürlich auch in Berlin. Und das schöne an den heutigen MP3-Spielern sind die Zufallsplaylisten, da kann dann schon stellenweise ein interessanter Mix zusammenkommen, und manchmal das was man gerade erlebt richtig passend untermalen…

Pet Shop Boys – Integral
Ein passenderes Lied kann man sich für den 24C3 nicht vorstellen. „Perfect. Immaculate.“ Auch wenn das Lied sich eher mit der ID-Karten-Problematik in UK befasst… es passt 100% zu unserer Vorratsdatenspeicherung. „If you’ve done nothing wrong, you’ve got nothing to fear, if you got something to hide, you shouldn’t be even be here“

Elvis Costello – Beautiful
Passt perfekt zum Labello kaufen, und passt auch sehr gut am Morgen, wenn ein neuer Tag beginnt und man hinaus in das weite Berlin läuft.

Daft Punk – Too Long / Steam Machine
Zug fahren… Tram fahren… braucht man da noch mehr zu sagen?

Booty Luv – Some Kinda Rush
Passt vom Ton her zu den dauernden Zug Wechseln in der U-Bahn. Erwisch ich die nächste U-Bahn… Wo fährt er ab… Wie spät ist es… Wo bin ich überhaupt…

Genesis – Los Endos
Busfahrt zum Flughafen… 🙁

Alizée – Lilly Town
Ich versteh zwar kein Wort was die nette Dame da singt, aber es hört sich gut an… „Planet d’Ice-cream“? Was auch immer ^^.

Alizée – Gourmandises (Remix Gourmand)
Perfektes Lied zum Wandern über den Kuhdamm… also vom Beat her…

Alizée – Mademoiselle Juliette (Alberkam Edit)
aaaaaaaaaaaaah… aaaaaaaaaaaaaahh… wenn wir grad vom Kuhdamm sprechen… mit einigen Blasen an den Füßen passte dieser sehr gute Remix sehr gut zu den Schmerzen.

Daft Punk – Voyager
Für die etwas ruhigeren Momente bei Zugfahrten. Ach ja… das Lied war übrigens auch der Themesong meiner Bachelorarbeit 🙂

Annie – Heartbeat
Melancholisches Wandern durch die Stadt und die Uni… Wenn doch nur noch jemand dabeigewesen wäre…

The KLF – Last Train to Transcentral
Bei Zugfahrten MUSS das Lied doch wohl dabei sein 🙂

Peter, Bjorn & John – Young Folks
Das Lied ist doch heute Teil jedes guten Film-Soundtracks… und passt auch zu langen Berlin-Touren

Rihanna – Breakin‘ Dishes (Soul Seekerz Remix)
Noch ein Lied für lange Märsche

Dr. Motte & Westbam – Love Parade 2000
Es war der 30.12.2007. Strasse des 17. Juni. Siegessäule. Tiergarten. DIE Strecke. Sorry, ich war noch nie auf ner Love Parade. Aber hier. Auf dieser Feiermeile. Gut OK, da wo früher die ganzen Wägen fuhren, standen nun Geldautomaten, Würstchen-Buden und ab und zu Festzelte, in denen Sauf-Schlagerlieder gespielt wurden. Aber hier konnte ich nun endlich einmal das Gefühl erahnen, wie es ist, mit lauter Technomusik im Ohr am Tiergarten entlang zu laufen. Und es war gut so…

Pet Shop Boys – Go West
Ich weiss nicht, welchen Teufel meinen iPod geritten hat, als es dieses Lied per Zufallsgenerator gespielt hat, als ich vom Potsdamer Platz in Richtung Brandenburger Tor marschierte… Nie hat Musik besser gepasst. Sorry an die ganzen Berliner, als ich bei der Musik einen Lachflash nach dem anderen hatte…

Pet Shop Boys – Suburbia
Nur ein paar Meter weiter… und wieder hat mein iPod ein ironisches Meisterwerk vollbracht… vor dem Reichstag stehend, Suburbia von den Pet Shop Boys… „Lets take a ride, run with the dogs tonight, in suburbia“. Hach ich liebe meinen iPod 🙂 Wobei Opportunities eigentlich besser gepasst hätte…

Pet Shop Boys – Fugitive (Richard X Extended Mix)
Beim Check-In im Flughafen… Und nein, ich hab nicht mitgesungen… 🙂

Note to myself… Versuch mal das ganze als Playliste fürs iTunes zusammenzubauen…

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei