Die Nerdesschau Gaming – KW20/2018

00:14 – Nintendo Gerüchte: Star Fox Grand Prix, Pokemon Switch, E3 Lineup
03:39 – Call of Duty: Black Ops IIII Vorstellung
Twitch Stream Aufzeichnung: https://www.twitch.tv/videos/263487410
05:39 – Xbox Adaptive Controller
06:24 – Ubisoft Jahreszahlen
The Crew 2 Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=_1stG2me5VY
07:40 – Boss Key Productions muss schließen
10:41 – Bundesfighter II Turbo
13:57 – Spiel des Jahres Nominierungen

Kurznachrichten:
15:11 – Google Chrome Update zurückgezogen
15:54 – Devolver Digital E3 / Upgedateter E3-Fahrplan
16:20 – Vita Game Cards eingestellt
16:54 – Twitch & PUBG
17:14 – Ariana Grande spielt auf Labo
Video: https://www.youtube.com/watch?v=m6lY1GXTu5M
17:33 – Epic Loot Games hat Probleme
18:09 – Ryan Reynolds spielt Deadpool
18:28 – Nolan North
18:48 – YouTube V-Bucks Scam
19:57 – Giants Software
20:09 – Jahreszahlen der deutschen Gaming Industrie
20:50 – Deleted Pokemon
Links: http://www.nintendolife.com/news/2018/05/see_the_origins_of_the_pokemon_you_know_and_some_you_dont_in_a_new_mangahttps://kotaku.com/pokemon-dev-shares-designs-that-didnt-make-it-into-orig-1826144391
21:05 – Owlboy
21:23 – Asmodee will sich verkaufen
21:55 – Steam vs. Erotikspiele

22:36 – Neue Spiele
Kingdom Hearts III, Disney Heroes: Battle Mode, Power Rangers: Legacy Wars, Stardew Valley (Vita), Go Vacation, Zone of the Enders: The 2nd Runner Mars, Phoenix Point, Project CARS Go, Battlefield V, Superhot JP, NES Classic Mini, Rage 2, S.T.A.L.K.E.R. 2, Metro – Exodus, Shenmue III, Okami (Switch), Resident Evil 7: Biohazard Cloud Edition (Switch)

29:01 – Neue Brettspiele
Ticket to Ride: New York, Arboretum Neuauflage

29:34 – Games Updates Patches DLC
Destiny 2, Total War: Warhammer 2, Sea of Thieves, Monster Hunter World, No Man’s Sky, For Honor, Star Wars Battlefront 2, Overwatch, Rainbow Six Siege, PUBG, Minecraft, The Witcher 3, Fortnite

Die Nerdesschau Gaming

Nintendo Leaks

Im Vorlauf zur E3 werden immer mehr angebliche Hinweise auf die gezeigten Spiele geleakt.

Am Montag gab es die ersten Leaks, die darauf hindeuteten, dass das Nintendo-First-Party-Studio Retro Studios derzeit an einem Rennspiel im Star Fox Universum arbeiten soll. So wurden im Vorlauf zum Start der E3 mehrere Dokumente abfotografiert, die den Titel Star Fox: Grand Prix zeigten. Das letzte Spiel von Retro war die Original-Wii U-Version von Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Ausserdem hat Nintendo bereits vor wenigen Monaten bestätigt, dass Metroid Prime 4 von einem anderen Studio entwickelt werden würde. Dementsprechend könnten an diesen Gerüchten durchaus etwas dran sein. Nach weiteren Gerüchten soll das Spiel ähnlich zu Diddy Kong Racing sein, einen Storymodus und Boss-Kämpfe besitzen.

Ein weiteres kommendes Spiel von Nintendo ist bekanntlich ein Pokemon Spiel für die Switch. Auch hier scheint die Gerüchteküche derzeit extremst hochzukochen. So sollen immer mehr Hinweise darauf hinweisen, dass auch von diesem Spiel mindestens zwei Versionen herauskommen sollen mit den Titeln Pokemon Let’s Go Pikachu und Pokemon Let’s Go Eevee. So sollen insbesondere auf 4chan und auf diversen Blogs und anderen Webseiten erste Logos gefunden worden sein und zwei Domain-Namen sind auf das gleiche Unternehmen registriert worden, das bereits schon ähnliche Webseiten für Pokemon Sun and Moon registrieren liess.

Am Freitag ist dann ein weiteres Dokument geleakt worden, das eine riesige Liste von bisher noch nicht angekündigten Spielen beinhaltet. Schnallt euch an. Das wird jetzt wild. Fertig? Also los gehts: Dragon Ball FighterZ, Fifa 2019, NBA2K19, Super Smash Bros. for Switch, Punch-Out Become the Champion, Metroid Prime: Renegade, Fire Emblem Memories, Fallout 3 Anniversary, Yoshi’s Flipping Island, Pokemon Go Let’s GO! Pikachu & Pokemon Let’s GO! Eevee, F-Zero SX, Fortnite und Star Fox Lylat System. The Legend of Zelda: Link’s Awakening 3D und Luigi’s Mansion. Meines Erachtens könnte insbesondere die E3 durchaus der Ort sein, an dem Epic Games Fortnite für die Switch endgültig ankündigen könnte, denn diese Konsole fehlt bislang noch im Line-up. Bei Star Fox, F-Zero, Link’s Awakening und Luigi’s Mansion bin ich mir aber auch nicht so ganz sicher, ob das nicht doch nur eine Wunschliste sei.

Aber auch hier gilt: Es sind derzeit nur Gerüchte, spätestens zur Nintendo Direct bei der E3 sollte dies klarer werden. Aber

https://kotaku.com/rumors-suggest-that-retro-studios-is-making-a-star-fox-1826020570
https://www.nintendo-insider.com/rumour-retro-studios-working-on-star-fox-grand-prix-for-nintendo-switch/
http://www.nintendolife.com/news/2018/05/rumour_retro_studios_is_working_on_a_secret_star_fox_grand_prix_title_for_switch
https://www.vg247.com/2018/05/14/star-fox-grand-prix-nintendo-switch-retro-rumour/
https://www.eurogamer.net/articles/2018-05-14-leaks-suggest-nintendos-retro-studios-making-star-fox-racing-spin-off

https://www.polygon.com/2018/5/15/17355698/pokemon-nintendo-switch-rumors
http://www.nintendolife.com/news/2018/05/rumour_pokemon_switch_news_could_be_coming_in_the_next_few_weeks
https://www.vg247.com/2018/05/16/switch-pokemon-games-outed-lets-go-pikachu-lets-go-eevee/
https://kotaku.com/fans-are-buzzing-about-a-possible-pokemon-switch-leak-1826076581

http://www.shacknews.com/article/104980/alleged-e3-nintendo-direct-leak-reveals-f-zero-sx-punch-out-fortnite-for-switch–more

https://www.forbes.com/sites/davidthier/2018/05/16/fortnite-battle-royale-on-nintendo-switch-announcement-rumored-for-e3/#5271af2d451d

Call of Duty: Black Ops IIII

Nachdem vor einigen Wochen bereits der Titel Black Ops 4 veröffentlicht wurde und zahlreiche Gerüchte auf einen Battle Royale Modus und die Einstellung des Single-Player-Spiels hingewiesen haben, sind diese nun von Activision auf einer gesonderten Veranstaltung veröffentlicht worden. Laut Treyarch Boss Mark Lamia soll eine Erzählung in die einzelnen Spielmodi integriert werden. In mehreren Videos wurden neue Modi vorgestellt, wie den Battle Royal Modus, der den Namen Blackout bekommen wird und einen neuen Zombiemodus, der mindestens drei verschiedene Szenarien haben wird, eins davon sogar auf der gerade untergehenden Titanic. Bei Black Out sollen die Hersteller unter anderem die grösste CoD-Karte aller Zeiten gebaut haben, in der nicht nur vertikales Gameplay eingebaut ist, sondern auch Flugzeuge und Fahrzeuge. Im normalen Multiplayer-Modus wird es ausserdem Spezialisten geben, die spezielle Waffen oder Fähigkeiten besitzen. Ausserdem erwähnten die Entwickler einen Ligenmodus für kompetitive Spieler. Black Ops 4 soll allerdings nicht mehr via Steam erhältlich, sondern über die Activision Blizzard Plattform battle.net. So soll es unter anderem auch möglich sein, dass Freunde über Spiele hinaus miteinander kommunizieren könnten, auch wenn der eine Black Ops 4 spielen sollte und der Kollege Overwatch. Den Link zu dem Twitch-Stream der Vorstellung findet ihr unten in der Videobeschreibung. Unterdessen wurde weiterhin bekannt, dass der Experte für Mobilspiele King in einer Stellenbeschreibung explizit angegeben hat, mindestens einen Level Designer für ein mobiles Call of Duty Spiel herzustellen. Experten vermuten hinter dieser Stellenausschreibung die Strategie, eine ähnliche App herauszubringen wie Fortnite oder PUBG, die ihr jeweiliges Spiel auch für Smartphone Plattformen herausgebracht haben. Also falls ihr mal Lust haben solltet, euch auf die Stelle zu bewerben, die ist in Stockholm angesiedelt.

http://www.gameinformer.com/b/news/archive/2018/05/15/candy-crush-saga-developers-hiring-for-call-of-duty-development-on-mobile.aspx
https://king.com/sv/jobs/level-designer-call-of-duty-1119?breadcrumbs=/sv/jobs&location=stockholm
https://www.gamespot.com/articles/candy-crush-dev-working-on-new-call-of-duty-game-f/1100-6458981/

https://www.twitch.tv/videos/263487410

Ubisoft

Auf der Jahresabschluss Präsentation hat Ubisoft neue Informationen zu den Release-Daten neuer Spiele bekannt gegeben. So soll im kommenden Finanzjahr 2018/2019 Tom Clancy’s The Division 2, The Crew 2, sowie ein noch nicht bekannt gegebenes Franchise veröffentlicht werden. Der Titel dieses Franchises wird vermutlich erst bei der E3-Konferenz am 11. Juni veröffentlicht werden. Spekulationen deuten entweder auf ein neues Assassin’s Creed oder Splinter Cell hin, insbesondere wegen Sam Fishers Rückkehr vor Kurzem bei Ghost Recon Wildlands. Die Beta-Version von The Crew 2 soll Ende Mai starten und soll dann am 29. Juni erhältlich sein. Den neusten Trailer findet ihr unten in der Videobeschreibung. Das Piratenspiel Skull & Bones dagegen wurde in das Finanzjahr 2019/2020 verschoben. Ubisoft gab ausserdem bekannt, dass Far Cry 5 innerhalb einer Woche nach dem Verkaufsstart insgesamt 310 Mio. US-$ eingenommen hat.
https://www.gamespot.com/articles/ubisoft-will-announce-a-new-aaa-game-at-e3-2018/1100-6459039/
https://www.eurogamer.net/articles/2018-05-16-the-crew-2-is-having-a-closed-beta-later-this-month
https://www.youtube.com/watch?v=_1stG2me5VY

https://www.eurogamer.net/articles/2018-05-19-far-cry-5-first-week-sales-hit-usd310m

Boss Key Productions

Das unabhängige Studio Boss Key Productions ist vergangenen Montag geschlossen worden. Dies gab der Gründer des Unternehmens Cliff „CliffyB“ Bleszinski via Twitter bekannt. Damit endet das Projekt der ehemaligen Epic Games Mitarbeiter Cliff Bleszinki und Arjan Brussee bereits nach knapp 4 Jahren. CliffyB hatte in seiner Karriere früher bei Epic Games Spiele wie Unreal oder Gears of War entwickelt und ist bereits 2012 in Rente gegangen, damals im Alter von 37 Jahren. Knapp 2 Jahre später gründete er das unabhängige Studio Boss Key Productions. Dieses Studio arbeitete in den ersten Jahren Jahren daran, das Online-Spiel Lawbreakers herauszubringen. Das Spiel hatte in der Beta-Phase im Sommer 2017 den Peak gehabt bei knapp 7500 gleichzeitig aktiven Spielern bei der PC-Plattform, ist dann aber nach dem Release im August 2017 immer stärker gefallen, insbesondere da zu dem Zeitpunkt andere Online-Spiele wie PUBG oder Fortnite immer attraktiver wurden. Im Oktober sank die Anzahl der durchschnittlichen Spieler auf unter 100, in einzelnen Stunden sogar unter 10 und seit Februar lag die durchschnittliche Anzahl an Spielern dann auch nur noch bei 4-5 Spielern. Unter uns gesagt, da hab selbst ich in einzelnen Stunden sogar mehr Zuschauer hier bei meinen Videos. Eine solche Spielerzahl ist natürlich katastrophal für solch ein Spiel, und deshalb kündigte Boss Key erst kürzlich ein weiteres Spiel an, nämlich Radical Heights. Dieses Spiel sollte etwas Geld in die immer klammer werdenden Kassen spülen, da das Spiel auf den Battle Royale-Zug aufspringen wollte, der ja derzeit dank Spiele wie Fortnite oder PUBG beliebt ist. Doch dieses Unterfangen scheint nun gescheitert zu sein und konnte in der kurzen Zeit nicht mehr für den Umschwung sorgen. CliffyB veröffentlichte in den kommenden Tagen via Twitter noch einige Designs von Spielideen, die Boss Key anderen Firmen wie Microsoft, Sony, EA, 2K, WB Games oder Activision vorstellen wollte, unter anderem in Höhe von 40 Mio US-$ an Produktionskosten. Boss Key hatte zum Zeitpunkt im vergangenen September September ca. 65 Mitarbeiter gehabt. Unter dem Hashtag #bosskeyjobs haben Mehrere Spielefirmen wie Gearbox, Volition, Blizzard, Turtle Rock, Massive, Remedy Games, Harmonix, Funcom, Ubisoft, ILM, oder Avalanche Studios haben bereits den ehemaligen Mitarbeitern angeboten, dass sie sich durchaus bei ihnen bewerben könnten.

https://www.polygon.com/2018/5/14/17353126/cliff-bleszinski-leaving-boss-key-studios

https://arstechnica.com/gaming/2018/05/cliff-bleszinskis-boss-key-productions-shuts-down-after-three-years/

http://steamcharts.com/app/350280

https://twitter.com/therealcliffyb/status/996092708971274245

https://www.polygon.com/2018/5/18/17362590/cliff-bleszinski-cliffy-b-radical-heights-lawbreakers-bosskey
https://www.polygon.com/2018/5/16/17361196/cliff-bleszinski-game-ideas-dragonflies-dogwalkers-donuts
https://www.pcgamesn.com/lawbreakers/lawbreakers-player-count
https://www.destructoid.com/lawbreakers-dropped-to-a-concurrent-player-count-of-only-10-players-today-466660.phtml

Bundesfighter II Turbo

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat in dem Fall des Browser-Spiels Bundesfighter II Turbo eine überraschende Entscheidung getroffen. Kurz vor der Bundestagswahl im vergangenen Jahr hat das Online-Medienangebot funk das besagte Browser-Spiel veröffentlicht. Eigentlich sollte das Spiel eine Persiflage auf das gute alte Beat’em’up Street Fighter II Turbo sein, aber anstatt Ryu, Ken oder Chun-Li mit Merkel, Lindner und anderen Spitzenkandidaten. Der Spitzenkandidat der AfD allerdings hatte einen speziellen Sprung gehabt, der den Politiker dermassen so athletisch dehnen und verdrehen liess, dass seine Arme und Beine im Prinzip eine Swastika bildeten. Nun gibt es bekanntlich in Deutschland beim Thema Hakenkreuze in Videospielen ein relativ unentspanntes Verhältnis. Spiele wie Wolfenstein oder Commandos: Behind Enemy Lines in den 90er Jahren spielten im zweiten Weltkrieg, und zeigten deswegen aus historisch akuraten Zwecken Hakenkreuze, so wie das in zahlreichen Filmen und Fernsehserien aus künstlerischen Gründen auch bislang so erlaubt wurde. Dabei spielt eine Entscheidung des Oberlandesgerichts in Frankfurt aus dem Jahre 1998 eine wichtige Rolle, denn diese befürchteten einen Gewöhnungseffekt an die verbotene Nazi-Symbolik nach Paragraph 86a des Strafgesetzbuches. Das damals wie auch heute umstrittene Urteil wirkt auch bis heute nach, denn die meisten Spiele, die im zweiten Weltkrieg angesiedelt sind, werden in Deutschland nur zensiert herausgebracht mit zum Teil veränderten Hintergrundgrafiken. Das Spiel Indiana Jones and the Iron Phoenix von LucasArts wurde so zum Beispiel komplett eingestellt, als mitten in der Entwicklung den Produzenten klar wurde, dass das Spiel wohl nicht im wichtigen Verkaufsland Deutschland überhaupt verkauft werden würde, da das Spiel die Nazi-Symbolik als wichtigen Teil der Geschichte hatte. Das Spiel wäre der Adventure Nachfolger von Fate of Atlantis gewesen Mitte der 90er Jahre. Doch kommen wir zurück zum Bundesfighter. Mehrere Publikationen wie Spiegel Online oder Heise wiesen darauf hin, dass der Hakenkreuz-Angriff des AfD Politikers durchaus für Probleme sorgen könnte. Insbesondere weil das funk Netzwerk ein Netzwerk-Verbund von ard und ZDF sind und durch öffentlich-rechtlichen Gelder finanziert wird. Insbesondere durch diese Tatsache hat dieser Umstand eine besondere politische Note, wenn man sich unter anderem klar macht, dass eine der Forderungen der AfD die Abschaffung der GEZ-Gebühren ist. Das ist in etwa der Hintergrund, den man dann für die Nachricht benötigt, um diese zu verstehen. Da man in diesem Spiel eine Art Präzedenzfall gesehen hat, hat ein Mitglied des Verbands für Deutschlands Video- und Computerspieler VDVC Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Berlin gestellt. Dies wurde dann an die Staatsanwaltschaft Stuttgart weitergeleitet, die jetzt entschieden hat, kein Ermittlungsverfahren einzuleiten. So soll das Spiel insbesondere aufgrund des zeitlichen Bezugs vor der Bundestagswahl und überzeichneten Charakteren kein „übliches Spiel“ gewesen sein, sondern diene nach Auffassung der Staatsanwaltschaft „sowohl der Kunst als auch der staatsbügerlichen Aufklärung“. Satire also. Dagegen wurde dann Beschwerde eingelegt, die dann jetzt nun von der Generalstaatsanwaltschaft auch abgelehnt wurde. Wichtig in dem Kontext ist auch der Hinweis, dass der Oberstaatsanwalt in seiner Begründung auch von einer überholten Rechtslage gesprochen hat, insbesondere bezogen auf das Urteil aus dem Jahr 1998. Das ist aber noch kein Freifahrtschein für Spiele-Hersteller, weswegen es durchaus noch spannend bleiben könnte, ob sich ein Publisher traut, diese Entscheidung austesten zu wollen. Na Bethesda, wie wärs mit euch?

https://vdvc.de/blog/2018/05/08/hakenkreuz-im-spiel-keine-ermittlungen-gegen-bundesfighter-ii-turbo/#more-10592
http://www.pcgames.de/Spielemarkt-Thema-117280/Specials/Der-Haken-mit-dem-Kreuz-NS-Symbolen-Videospielen-1112076/

https://www.foruncut.com/2017/10/10-aspekte-des-vermeintlichen-hakenkreuzverbots-in-videospielen/
https://motherboard.vice.com/de/article/wjb5pm/bundesfighter-hakenkreuz-staatsanwalt-stellt-ermittlungen-ein
http://www.pcgames.de/Spielemarkt-Thema-117280/News/bundesfighter-2-turbo-staatsanwaltschaft-ns-symbolik-1256079/

Staatsanwaltschaft erklärt Spiel mit Hakenkreuz-Figur für Kunst

ÖRR veröffentlicht Fighting Game mit Hakenkreuz-Figur


https://www.gamesindustry.biz/articles/2018-05-15-german-public-prosecutors-not-pursing-legal-action-against-game-makers-over-nazi-imagery

Public prosecutor will not prosecute „Bundesfighter II Turbo“ for using Nazi-symbolism


Kurznachrichten

  • Das Google Chrome Update, das vergangene Woche viele Webspiele stummgeschaltet hat, ist für die kommenden Monate zurückgezogenen worden. Das kündigte ein Produktmanager von Google in der Bug-Report-Seite von Chrome an. Viele Nutzer berichteten nach dem Update, das eigentlich automatisch abgespielte Werbevideos stumm schalten sollte, dass auch HTML5-basierte Spiele von dem Update beeinflusst worden sind. Damit wurde dieses Feature nun aus der aktuellen Version 66 von Google Chrome entfernt, soll aber in der Version 70, das im Oktober erscheinen soll, wieder integriert werden. Bis dahin sollten Web-Entwickler die Zeit bekommen ihre Projekte entsprechend anzupassen mit dem Workaround, den ich bereits letzte Woche erwähnt habe.

    https://www.theverge.com/2018/5/15/17358752/google-chrome-66-web-audio-api-sound-broken-game-change-delay-apology
    https://bugs.chromium.org/p/chromium/issues/detail?id=840866#c103

  • Der E3 Zeitplan scheint so langsam fest zu stehen. Devolver Digital hat eine Videopräsentation angekündigt, die am 11. Juni morgens um 5 Uhr in der Früh deutscher Zeit gezeigt werden werden soll. Devolver hat sich aber jetzt schon im Voraus entschuldigt für das was da kommen mag. Man kann schon erahnen, dass es eine Fortsetzung zur Pressekonferenz im vergangenen Jahr geben wird.

    https://www.polygon.com/2018/5/18/17368516/devolver-digital-e3-press-conference-2018

  • Nach einem Bericht der Webseite kotaku soll Sony beschlossen haben, die Produktion der physikalischen PS Vita Game Cards für den amerikanischen und europäischen Raum bis zum Ende des Fiskaljahres 2018/2019 einstellen zu wollen. Diese Information soll Sony an zahlreiche Entwickler weitergeleitet haben. Da die Handheld-Konsole insbesondere in Japan stark verkauft wurde, sollen dort weiterhin Karten produziert werden. Erst Ende Februar hat Sony bekanntgegeben, dass die PS Vita und PS3 ab März kommenden Jahres nicht mehr in dem PS plus Programm unterstützt werden würde mit kostenlosen Spielen.

    https://kotaku.com/sony-ends-production-of-physical-vita-games-1826060406
    https://kotaku.com/sony-will-keep-making-ps-vita-physical-games-for-japan-1826130776
    https://www.engadget.com/2018/05/16/rip-sony-physical-vita-games/
    https://www.polygon.com/2018/5/16/17360062/vita-physical-games-discontinued

  • Wenn man auf Twitch PUBG-Matches zuschauen möchte, kann man nun via Filter einstellen, in welche Spiele man springen möchte. Es ist nämlich nun möglich, sich Streams auszusuchen, bei denen nur noch eine bestimmte Anzahl an Spielern am Leben ist. Wenn man also Spiele sehen will, die kurz vor dem Ende sind und nur noch 25 Spieler herumlaufen, ist dies nun möglich.
    https://www.eurogamer.net/articles/2018-05-15-now-twitch-lets-you-filter-pubg-streams-via-players-left-alive
  • Ariana Grande hat bei der Tonight Show zusammen mit Jimmy Fallon und seiner Hausband The Roots das neuste Lied von Ariana Grande live gespielt. Das ist im Prinzip ganz toll und so. Allerdings sind alle Instrumente aus Nintendo Labo-Pappe und dazu passenden Switches gewesen. Video findet ihr unten in der Videobeschreibung.
    https://www.youtube.com/watch?v=m6lY1GXTu5M
  • Ein Laden in Ohio mit dem Namen Epic Loot Games hat sich einem Bericht der Webseite kotaku zu Folge darüber beschwert, dass der Laden Hunderte an verärgerten Anrufern junger, aufgebrachter Spieler erhalten habe. So soll ein Kind zwischen 9 und 16 Jahren angerufen haben und laut „Bringt euer Scheiss Spiel in Ordnung. Bringt eure Server in Ordnung“ gerufen und soll dann wieder aufgelegt haben. Offensichtlich scheinen die verärgerten Spieler den Laden mit der Hotline von Epic Games verwechselt zu haben und scheinen wohl etwas unzufrieden mit Fortnite zu sein.
    https://kotaku.com/hundreds-of-fortnite-players-are-calling-a-store-named-1826011388
    https://www.dexerto.com/fortnite/store-called-epic-loot-games-is-getting-hundreds-of-calls-from-angry-fortnite-players-because-they-think-it-is-epic-games
  • Dem englischen YouTuber Jacksepticeye ist es gelungen, Ryan Reynolds für ein Video zu gewinnen und hat mit ihm Deadpool gespielt. Also das Activision Spiel aus dem Jahre 2013. Und was cool ist, ist die Tatsache, dass Reynolds sofort nachgefragt hat, ob dies das Spiel mit Nolan North gewesen sei, der für ihn ein Genie sei.
    https://www.youtube.com/watch?v=oMCijY1XGlQ
  • Für diejenigen, die nicht wissen, wer Nolan North ist, sei hier sein neuer YouTube Kanal empfohlen, den er zusammen mit dem ebenfalls genialen Troy Baker gegründet hat und gemeinsam alte Retro Games spielt. Nolan North soll ausserdem für seine herausragenden Leistungen im Bereich Videospiel-Performance einen speziellen BAFTA im Juni erhalten.
    https://www.youtube.com/watch?v=dLTYtxAL0LY&t=360s
    http://variety.com/2018/gaming/news/nolan-north-bafta-1202807977/
  • Polygon wies vor kurzem darauf hin, dass es immer mehr gehackte YouTube Scam-Accounts gibt, die kostenlose V-Bucks versprechen. Zumeist sollen die Accounts seit Jahren inaktiv gewesen sein, nur um dann plötzlich eine App oder Webseite zu bewerben, die einem kostenlose V-Bucks versprechen soll, aber zuerst persönliche Daten angeben oder etwas herunterladen sollen. Und an dieser Stelle Informationen über die User abgreifen. Passt da lieber auf, wenn ihr so etwas bei YouTube sehen solltet, meldet das und traut niemandem, der euch kostenlos Geld versprechen sollte.

    – 1: Ey du, ich kann dir kostenlos Geld geben, wenn du willst.
    – 2: Wieso willst du mir kostenlos Geld geben?
    – 1: Du machst hier einen tollen Job, ich will dir dafür Geld geben, kostenlose V-Bucks.
    – 2: Das ist schmeichelhaft. Aber was willst du von mir?
    – 1: Nicht viel: Deine E-Mail Adresse
    – 2: OK.
    – 1: Und deinen Haustürschlüssel.
    – 2: WAS?
    – 1: Und deine Passwörter für deine Sozialen Medien
    – 2: BITTE?
    – 1: Und deine Penisgrösse.
    – 2: HAU AB AUS MEINEM STUDIO !

    Schlimm Schlimm diese Scammer von heute… Machen wir weiter.
    https://www.polygon.com/2018/5/4/17307268/fornite-scams-youtube-free-v-bucks

  • Microsoft hat einen neuen Controller angekündigt. Einen Controller der besonderen Art. Der Xbox Adaptive Controller ist ein Controller, der speziell für Spieler mit körperlichen Behinderungen konzipiert wurde. Die Idee ist so simpel wie genial. Einen Controller zu entwickeln, der nur für eine bestimmte Art von Behinderung ausgelegt ist, ist schwierig und würde vermutlich auch zu viel kosten. Der Ansatz des Adaptive Controllers ist ein grosses Basis-Deck, an deren Hinterseite Dutzende von zusätzlichen Anschlüssen für externe Knöpfe oder Joysticks sind. So kann man je nach Grad der Behinderung einen personalisierten Controller zusammenstöpseln, der dann von den Spielern verwendet werden kann. In der Videobeschreibung findet ihr ein paar Videos von Xbox zum Controller.
    https://www.youtube.com/watch?v=9fcK19CAjWM
    https://www.youtube.com/watch?v=wEKIAHrugZ4
    https://venturebeat.com/2018/05/17/xbox-adaptive-controller-why-phil-spencer-greenlit-the-accessibility-project/
    https://www.cnet.com/news/microsoft-has-a-new-xbox-adaptive-controller-designed-to-help-disabled-gamers-play/
    https://news.microsoft.com/stories/xbox-adaptive-controller/?ocid=Platform_soc_omc_xbo_tw_Video_lrn_5.16.8
    https://www.polygon.com/2018/5/17/17363528/xbox-adaptive-controller-disability-accessible
    https://www.eurogamer.net/articles/2018-05-20-how-gamers-with-disabilities-shaped-the-microsoft-adaptive-controller
  • Der Hersteller Giants Software, der unter anderem die Farmsimulatoren herstellt, ist derzeit am expandieren. So soll ein neues Studio in Brno in Tschechien eröffnet werden. Ausserdem sollen die Abteilungen in Erlangen und Zürich weiter wachsen.
    https://www.gamesindustry.biz/articles/2018-05-17-giants-software-opens-new-office-in-brno-czech-republic
    https://giants-software.com/news.php
  • Der Verband der deutschen Games-Branche game hat bekannt gegeben, dass der Markt für Spiele-Apps im Mobil-Sektor um 21 Prozent im Vergleich zum Vorjahr 2016 gestiegen sei und hat dabei einen Umsatz von 497 Mio Euro erwirtschaftet, davon sind 3% nur App-Käufe, also ca. 16 Mio und 97% In-App-Käufe, also rund 481 Mio Euro. Insgesamt hat der gesamte Markt in Deutschland zum ersten Mal die 3 Mrd. Euro Umsatz-Marke überschritten mit ca. 3,3 Mrd. Euro. Allerdings sind deutsche Unternehmen darin nicht besonders stark vertreten, denn nur 6% des Umsatzes stammt von Spielen aus Deutschland.
    https://www.gamesindustry.biz/articles/2018-05-15-german-mobile-game-revenue-growth-surpasses-whole-market-growth-in-2017
    https://www.game.de/blog/2018/05/15/boom-bei-spiele-apps-fuer-smartphones-und-tablets-haelt-an-markt-waechst-innerhalb-eines-jahres-um-21-prozent/
  • Der Pokemon Designer James Turner hat auf seinem Twitter Account mehrere verworfene Design-Entwürfe für Pokemon Red and Blue veröffentlicht. Einen Tag später haben Fans diese Designs als Vorbild genommen und diese nach modernem Stil neu gezeichnet. Link findet ihr unten.
    http://www.nintendolife.com/news/2018/05/see_the_origins_of_the_pokemon_you_know_and_some_you_dont_in_a_new_manga
    https://kotaku.com/pokemon-dev-shares-designs-that-didnt-make-it-into-orig-1826144391
  • Der CEO von D-Pad Studios hat bei einem Reddit-AMA erwähnt, dass der Switch-Port des Spiels Owlboy bereits innerhalb von 24 Stunden einen Profit erwirtschaften liess. Meines Erachtens nach sind das grandiose Nachrichten, insbesondere für kleine Indie-Studios, die ihre Spiele auf die Switch bringen wollen.
    http://www.nintendolife.com/news/2018/05/owlboy_on_nintendo_switch_made_a_profit_within_24_hours_of_launch
  • Die Nomierungen für die Kritikerpreise für die Brettspiele des Jahres sind bekannt gegeben worden. Bei den Kinderspielen sind für 2018 nominiert: Emojito, Funkelschatz und Panic Mansion. Kennerspiel des Jahres könnte dieses Jahr Die Quacksalber von Quedlinburg, Ganz schön clever oder Heaven & Ale werden. In der Königsklasse Spiel des Jahres sind nominiert: Azul, Luxor und The Mind. Auf einer weiteren Empfehlungsliste stehen weiterhin 5-Minute Dungeon, Facecards, Majesty, Memoarrr!, Santorini und Woodlands. Seit 2010 wird ausserdem ein Spezialpreis vergeben. Und dieser Preis geht an kein geringeres Spiel als Pandemic Legacy: Season 2. Ich sag mal so. Das Spiel ist so gut, dass das Finalboard an meiner Wand hängt. Als Begründung gab die Kommission bekannt, dass Spiele von Matt Leacock bereits schon dreimal  nominiert wurden: Pandemic 2009, Forbidden Island 2011 und Pandemic Legacy: Season 1 2016. Die Jury stellte fest, dass sich Spiele in den kommenden Jahren an diesem Spiel messen lassen müssten. Zu Recht.
    http://www.spiel-des-jahres.com/de/das-sind-unsere-nominierten-2018
    http://www.spiel-des-jahres.de/de/spieldesjahres?_ga=2.97420639.1146870753.1526777161-703974736.1526777161
    http://spieldesjahres.com/en/commentary-of-the-jury-chair-tom-felber-on-the-games-of-2018
    http://spieldesjahres.com/en/commentary-of-the-jury-co-ordinator-on-the-children-s-games-of-2018
  • Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters soll der Spielehersteller Asmodee derzeit Verkaufsmöglichkeiten ausloten. In einem solchen Verkaufsszenario könnte Asmodee zu einem Preis von mehr als 1.5 Mrd. Euro verkauft werden. Asmodee hat in den vergangenen Jahren eine aggressive Expansionspolitik verfolgt und hat Firmen wie Days of Wonder, Mayfairy Games, Z-Man Games und den Heidelberger Spieleverlag aufgekauft. Damit hat Asmodee unter anderem Rechte an Spielen wie Zug um Zug, Dixit, Catan, Pandemie oder Arkham Horror.
    https://www.reuters.com/article/us-asmodee-m-a/board-game-company-asmodee-explores-sale-sources-idUSKBN1IA38V
  •  

Neue Spiele

In den USA war diese Woche in Los Angeles die sogenannte Judge’s Week, in der ausgewählte Influencer und Journalisten kommende Spiele der E3 bereits antesten durften. Einige der Spiele sind noch bis zur E3 unter Verschluss, andere Spiele, sind aber bereits jetzt dem weiteren Publikum bekannt gegeben worden.

Neue Brettspiele

  • Freunde des Spiels Zug um Zug können sich auf eine neue, schnellere Variante des Spiels freuen. Ticket to Ride: New York soll schnell in 10-15 Minuten Runden spielbar sein und soll ab Juli erhältlich sein.
  • Das Aufbau-Kartenspiel Arboretum soll im 3. Quartal eine neue Auflage erhalten. In dieser neuen Variante soll es neue Illustrationen geben, die einige Pflanzenspezien verändern sollen und das Spiel besser für farbenblinde Spieler machen soll.

Games Updates DLC Patches

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: