Die Nerdesschau – KW14/2018

Video 1

00:46 – Black Panther Rekorde, Saudi-Arabien, Avengers: Infinity War Projektionen
02:32 – Schiesserei bei YouTube
03:40 – Übernahme-Diskussionen: 21 Century Fox/Disney/Sky, MGM, CBS/Viacom, EuropaCorp/Netflix
06:06 – Facebook Datenskandal setzt sich fort
06:55 – Rechtsstreits: Duffer Bros., NBA2K, Uwe Boll, Pokemon Go Fest

Kurznachrichten:
09:15 – Marvel Comics: Extermination, Cosmic Ghost Rider
09:47 – The Rock vs. Vin Diesel
10:20 – The Lost Starfighter Reboot
10:48 – Guillermo Del Toro/Fox Searchlight
11:12 – Colin Trevorrow führt Regie bei Jurassic World 3
11:38 – The CW Serien
12:03 – Project Runway
12:33 – Gender Pay Gap
13:07 – Kündigungen bei Snapchat und Twitch
13:30 – Mikrotransaktionen gestrichen bei Shadow of War
13:58 – HTC Vive Pro
14:15 – Fortnite AppStore-Einnahmen
14:31 – Skybound Games gegründet
14:49 – Amazon Game Studios‘ Breakaway gecancelt
15:23 – View-Botting bei Twitch Kanal The Attack
15:52 – Isao Takahata gestorben

 

Video 2: 

00:46 – Neue Filme: Armada, Was Männer wollen, Red Sonja, Sharknado 6, The Wicked Deep
02:18 – Neue Trailer:
Upgrade (Red Band): https://www.youtube.com/watch?v=1hTLGlgZ4Z8
Johnny English Strikes Again (englisch): https://www.youtube.com/watch?v=-Qv6p6pTz5I
Johnny English – Man lebt nur dreimal (deutsch): https://www.youtube.com/watch?v=XJEjJVZEr74
Avengers: Infinity War (Chant TV spot): https://www.youtube.com/watch?v=5iOhzJdDawE
The First Purge: https://www.youtube.com/watch?v=UL29y0ah92w
Fahrenheit 451: https://www.youtube.com/watch?v=mNKwe9k55fs
A Quiet Place: https://www.youtube.com/watch?v=rqEnM25BsNQ
Solo – A Star Wars Movie: https://www.youtube.com/watch?v=jPEYpryMp2s

03:18 – Neue Serien
Roseanne, Catch-22, Logan Paul Talk Show, Deep State, Cloak & Dagger, The Crossing

05:29 – Neue Spiele
Harry Potter: Hogwart’s Mystery, Spider-Man, Spyro Reignited Trilogy, Divinity: Original Sin 2, Firewatch (Switch), Dragon Quest VR, Chasm, The Spectrum Retreat, City of Brass, Guacamelee 2, Shaq Fu: A Legend Reborn, Raft, Toki, Don’t Starve

Spyro: Reignited Trilogy Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=3j9o1OptMS8

10:18 – Games Updates Patches DLC
World of Warcraft: Battle for Azeroth, Overwatch, PUBG, Fortnite, Chrono Trigger, Assassin’s Creed Origins, Ghost Recon Wildlands & Splinter Cell, Star Citizen, GTA Online: Target Assault, Monster Hunter World, Final Fantasy XV, Hearthstone
Ghost Recon Wildlands – Special Operation 1: Splinter Cell: https://www.youtube.com/watch?v=HRmQhlVQpLI

Black Panther und Infinity War

Black Panther hat mittlerweile die Top 10 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten erreicht mit fast 1.3 Milliarden Dollarn, die der Fiilm weltweit bislang eingespielt hat. Dem Film fehlen derzeit noch knapp 40 Mio auf den aktuellen Inhaber des neunten Platzes, Star Wars: The Last Jedi. Der Film wird aber in Zukunft noch einen weiteren Meilenstein erreichen. Nach einem 35-jährigen Bann auf Kinofilme in Saudi-Arabien, wird Black Panther der erste Kinofilm sein, der in einer umgebauten Symphonie-Halle in Riad gezeigt werden wird. Die amerikanische Kinokette AMC hat erst vor wenigen Tagen die Lizenz erhalten, in Saudi-Arabien Kinofilme zu zeigen, nachdem Kronprinz Mohammad bin Salman eine Charme-Offensive in Washington, D.C. und in Hollywood gestartet hat vergangene Woche. In diesem Kino sollen nun Im Verlauf des April an 5 Abenden Black Panther gezeigt werden, um dann durch Avengers: Infinity War ersetzt zu werden. Mir tun jetzt schon die Saudis leid, die bisher noch keinen der vorherigen 18 MCU Filme gesehen haben, und dann mit Infinity War ins sehr kalte Wasser springen müssen.

https://www.cnbc.com/2018/04/03/black-panther-tops-frozen-cracks-into-top-10-movies-of-all-time.html

https://www.hollywoodreporter.com/news/saudi-crown-prince-descends-hollywood-planned-protests-1098878

AMC to Open Saudi Arabia’s First Movie Theater

https://www.theguardian.com/world/2018/apr/05/saudi-arabia-to-open-first-new-cinema-in-35-yearsmo

Wenn wir gerade beim Thema Infinity War sind. Die ersten Einnahme-Vorhersagen von Avengers: Infinity War sind veröffentlicht worden. Zur Erinnerung: Vor wenigen Wochen lagen die ersten Vorhersagen von Black Panther zwischen 120 und 165 ca. 3-4 Wochen vor Veröffentlichung des Films. Zum Schluss nahm der Film dann doch im Verlauf des ersten Wochenendes knapp 242 Millionen US-$ bis zum Ende des Wochenendes ein. Für Avengers: Infinity War wird nun jetzt schon mit mehr als 200 Millionen US-$ gerechnet, ca. 3 Wochen bevor der Kino ins Kino kommen wird…

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/avengers-infinity-war-tracking-huge-200m-us-launch-1100027

Unterdessen haben die Russo Brüder, die beide Regie geführt haben bei Avengers: Infinity War, auf Instagram alle Fans um Stillschweigen gebeten, wenn sie gegen Ende April ins Kino gehen sollten, um auf mögliche Spoiler für andere Fans zu verzichten. Der amerikanische Starttermin des Films wurde vor kurzem erst um eine Woche nach vorne geschoben, um einen weltweit zeitgleichen Starttermin zu ermöglichen.

YouTube

Bei einer Schiesserei in der vergangenen Woche innerhalb des YouTube Hauptquartiers in San Bruno, das in der Nähe von San Francisco liegt, sind drei Mitarbeiter von YouTube zum Teil schwer verletzt worden. Für die Schiesserei verantwortlich war eine YouTuberin, die im Verlauf der letzten Monate immer stärker von der Content-Politik YouTubes enttäuscht war, weil ihre Videos anscheinend immer häufiger als jugendgefährdend geflaggt oder demonetarisiert worden sind. In ihren letzten Monaten soll sich dann der Hass verstärkt haben, dass selbst ihre Familie ihren Hass auf YouTube bemerkt haben soll. Sie nahm sich am Ende des Amoklaufs das Leben.
Jetzt mal ein persönlicher Kommentar von mir: Ja, das mit der Demonetarisierungspolitik von YouTube war für viele kleinere Kanäle ein schwerer Schlag. Ihr seht es ja selber hier bei mir auf meinem Kanal. Meine Zuschauerzahl liegt deutlich unter der 1000er Marke und manchmal denke ich mir auch, ob ich in meine Videos zu viel Arbeit hineinstecke. Aber wenn ich einige Kommentare von euch lese, dann gibt mir das wieder Mut, mich hinzusetzen und eine neue Folge für euch auszuarbeiten. Klar, der YouTube Algorithmus ist schon sehr unverständlich, aber das heisst noch lange nicht, dass YouTube etwas gegen mich persönlich als Content-Entwickler hat. Da müsste YouTube durchaus transparenter werden. Aber das ist noch lange keinen Grund, eine solche Wahnsinnstat zu begehen.

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/youtube-schiesserei-hass-auf-die-video-plattform-als-motiv-15526392.html

https://www.forbes.com/sites/fruzsinaeordogh/2018/04/08/on-demonetization-and-the-youtube-shooter/#72f61b987253

https://www.sfchronicle.com/business/article/YouTube-shooting-highlights-rift-between-YouTube-12806471.php

Übernahme-Pokerspiele

Im Übernahmeprozess zwischen Fox und Disney ist nun ein weiterer Annäherungsschritt erfolgt. Bekanntlich will Disney von 21st Century Fox die 20th Century Fox Filmstudios aufkaufen, während 21st Century Fox unter anderem Fox News behält. 21st Century Fox ist nun allerdings derzeit auch am Kauf der Pay-TV Kette Sky interessiert, die ihrerseits den Nachrichtensender Sky News haben. Die Zusammenlegung beider Nachrichtensender unter einem Banner wird von Kartellwächtern nicht gerne gesehen. Nun hat Disney angeboten, Sky News aufzukaufen, damit 21st Century Fox keine kartellrechtlichen Probleme bekommen könnte. Disney gab weiterin in Aussicht, sich nicht in redaktionelle Entscheidungen bei Sky News einmischen zu wollen, sollte es zum Kauf kommen.

http://www.bbc.com/news/business-43626213

Nachdem der CEO von MGM, Gary Barber, vor knapp einem Monat vom Board of Directors gefeuert wurde, scheint die Gerüchteküche um ein mögliches Verkaufsangebot von MGM immer stärker zu brodeln. So vermutet The Hollywood Reporter, dass MGM einen möglichen Kaufinteressenten mit den Bond-Rechten ködern könnte. Dabei könnte unter anderem Sony ein möglicher Käufer sein, der die letzten Bond-Filme mit Daniel Craig zum Teil mitfinanziert hat.

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/mgm-using-james-bond-rights-as-leverage-a-sale-1099472

In dem sich anbahnenden Übernahmeprozess zwischen CBS und Viacom hat CBS ein erstes Angebot abgegeben. CBS hat angeboten, sämtliche Aktien aufzukaufen, allerdings unter dem aktuellen Marktwert. Ausserdem soll das aktuelle CBS Management die alleinige Kontrolle über den gesamten Verbund von CBS und Viacom erhalten. Dieses Angebot war Viacom offensichtlich zu gering und warf nun CBS unfaire Verhandlungspraktiken vor. Kurz vor Redaktionsschluss hat Viacom ein Gegenangebot vorgeschlagen, das um 2.8 Milliarden US-$ höher liegen soll, als das ursprüngliche Angebot. Ausserdem soll die Investorenfamilie Redstone, die grosse Anteile in beiden Unternehmen besitzen, darauf bestehen, dass bestimmte Personen aus dem Viacom Management eine besondere Stellung im gemeinsamen neuen Management bekommen sollen. Da bin ich mal gespannt, wie sich das noch entwickeln wird.

https://www.hollywoodreporter.com/news/cbs-makes-first-viacom-merger-proposal-1098519cbs

Viacom Counter-Proposal Asks For $2.8B CBS Offer Sweetener

Ähnliche Übernahme-Gerüchte kreisen derzeit auch um EuropaCorp, die Firma, die durch das schwache Ergebnis des Films Valerian im Sommer vergangenen Jahres in finanzielle Probleme geraten ist. So sollen derzeit unter anderem nach Angaben der französischen Zeitung Les Echos Warner, Sony, TF1, Vivendi und der chinesische Investor Fundamental Films Interesse an EuropaCorp bekundet haben. Allerdings wird im Moment der Streaming-Dienst Netflix als stärkster Kandidat gehandelt. So sind die Aktien von EuropaCorp nach Bekanntwerden angeblicher fortgeschrittener Verhandlungen mit Netflix um zeitweise bis zu 30% gestiegen.

Netflix in Talks With Luc Besson and EuropaCorp on Multi-Picture Deal (EXCLUSIVE)

https://www.theverge.com/2018/3/31/17184198/netflix-europa-corp-luc-besson-valerian-rumor

EuropaCorp Plays Down Latest Report Of Impending Netflix Deal

Facebook

Der Facebook-Datenskandal hat sich in der vergangenen Woche weiter ausgebreitet. So gab Facebook bekannt, dass die Analyse-Firma Cambridge Analytica Daten von mehr als 87 Millionen Usern, davon 71 Millionen US-amerikanische, abgegriffen haben soll. Mark Zuckerberg stellte ausserdem in Aussicht, sich kommende Woche den Fragen der Politiker aus Washington zu stellen. Wie kritisch solche Datenlecks sind, zeigte sich vergangene Woche am Beispiel der schwulen Tinder-Variante Grindr, die zugeben musste, dass persönliche Informationen wie HIV-Status an Dritt-Firmen weitergegeben worden sind. Ich brauch euch wohl nicht zu sagen, dass dies eine kritische Verletzung der Datenschutzrechte wäre, wenn dies stimmen sollte, insbesondere dann, wenn diese Informationen z.B. mit eindeutig identifizierbaren Daten wie Email-Adressen verknüpft werden könnte.

https://www.cnbc.com/2018/04/04/facebook-updates-the-number-of-users-impacted-by-cambridge-analytica-leak-to-87-million-.html

http://money.cnn.com/2018/04/02/technology/grindr-hiv-data/index.html

Rechtsstreite

Die Macher der Serie Stranger Things, die Gebrüder Duffer sind vom Filmemacher Charlie Kessler verklagt worden. Dieser behauptet, dass die Serie Stranger Things ein Plagiat seiner eigenen Idee gewesen sei. Nach einem Treffen der Duffers mit Kessler im Jahr 2014 soll dieser ihnen seine Idee für eine Serie vorgestellt haben, die auf einem seiner Kurzfilme aus dem Jahr 2012 basieren sollte. Die Duffer Brüder haben mittlerweile allerdings erste Gegenbeweise vorgebracht, die belegen sollen, dass beide schon weit vor dem ersten Treffen im Jahr 2010 einen ersten Entwurf für Stranger Things entwickelt hätten.

Duffer Brothers Respond To ‘Stranger Things’ Plagiarism Charge: “Completely Meritless”

Lawyer: Emails prove Duffer Brothers didn’t plagiarize ‘Stranger Things’

Eine andere Klageschrift hat Take Two Interactive erhalten. Unter dem 2K Sports Label wird jedes Jahr ein neues Basketball-Spiel mit dem Titel NBA2K herausgebracht, das von Jahr zu Jahr realisitischer wird. So realistisch, dass man die Tattoos der einzelnen Spieler gut erkennen kann. So gut, dass die Designerfirma der Tattoos des Spielers LeBron James 2K Sports eine Urheberrechtsklage aufgedrückt haben wegen des Diebstahls der Tattoo-Designs. Inwieweit diese Klage Erfolg haben könnte im amerikanischen Urheberrechtssystem, ist derzeit noch ungewiss. Sollte die Klage aber Erfolg haben, müsste jeder Hersteller beim Nachstellen von bekannten Persönlichkeiten erst die Urheberrechte bei jedem Tattoo-Designer einzeln aushandeln und lizensieren. Was absolut unrealisitsch wäre.

Here’s Why NBA 2K Shouldn’t Worry About LeBron’s Tattoos

https://www.hollywoodreporter.com/thr-esq/judge-refuses-dismiss-copyright-lawsuit-tattoos-nba-2k-1098620

Uwe Boll ist sauer. Dem berühmt-berüchtigten deutschen Regisseur hat es nicht gefallen, dass der aktuelle Film von Dwayne Johnson den gleichen Titel hat, wie drei andere Filme, die Boll bereits im Verlauf der letzten 10 Jahre gedreht hat: Rampage. Boll hat nun dem Vertrieb des neuen Rampage Films mit einer Unterlassungsklage gedroht, da er Verluste bei möglichen zukünftigen Boll-Rampage-Filmen sehen könne. Uwe Boll hat sich ja schon mal in den Box-Ring gestellt gegen Filmkritiker. Wieso nicht auch mal einen Boxkampf zwischen dem Bollwerk aus Deutschland und Dwayne The Rock Johnson? Wär ein interessanter Kampf. Nicht?

Uwe Boll Threatens Legal Action Against ‘Rampage’, Demands Warner Bros. Change The Title

Beim Skandal um das chaotische Pokemon Go Fest in Chicago im vergangenen Juli hat sich Niantic nun mit Klägern geeinigt und wird nun Kosten für Flüge, Hotels, Parkplätze und ähnlichen Dingen im Höhe von knapp 1,6 Millionen US-Dollar ersetzen. Niantic hat bereits Eintrittsgebühren zurückerstattet und Pokemon Go-In Game-Gutscheine in Höhe von 100 $ bereitgestellt. Das Pokemon Go Fest in Chicago hatte zahlreiche technische Schwächen, so war das bereitgestellte Netzwerk zu schwach gewesen, um die vielen Pokemon Go Spieler zu versorgen. Viele Spieler konnten sich deshalb über weite Teile des Events noch nicht mal ins Spiel einloggen.

https://www.polygon.com/2018/4/3/17194122/pokemon-go-fest-chicago-class-action-settlement

Kurznachrichten

  • Marvel hat für den 4. Juli die neue Reihe Cosmic Ghost Rider angekündigt. Diese Reihe zeigt die Abenteuer einer alternativen zukünftigen Variante von Frank Castle, der innerhalb der Thanos Reihe einen Bund mit Mephisto eingegangen ist, um dann zu einem neuen Ghost Rider zu werden. Klingt interessant. Ausserdem hat Marvel für August eine neue X-Men Storyline mit dem Titel Extermination angekündigt. Vom ersten Cover her, könnte sich das Event um die zeitreisenden jugendlichen Versionen der originalen X-Men drehen, die vor mehreren Jahren in die heutige Gegenwart gesprungen sind.

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/cosmic-ghost-rider-comic-book-series-coming-marvel-1099831

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/marvel-teases-extermination-x-men-comics-1099375

  • Hinter den Kulissen von Fast and Furious scheint es immer noch zu rumoren. In einem Interview mit der Zeitschrift „Rolling Stone“ gab Dwayne Johnson zu, dass er während dem Dreh zu Fate and the Furious mehrere Meinungsverschiedenheiten mit Vin Diesel hatte, die ihm zu dem Schluß geführt haben, zu erkennen, dass beide einen „fundamentalen philosophischen Unterschied“ hätten im Bezug auf die Zusammenarbeit beim Filmdrehen. 2019 soll ein Spin-Off Film mit Dwayne Johnson und Jason Statham in den Hauptrollen erscheinen, die Fast & Furious Hauptreihe soll 2020 und 2021 fortgesetzt werden.

https://www.rollingstone.com/movies/features/dwayne-johnson-movies-the-rock-rampage-w518693

  • Der Drehbuchautor und ehemalige Videospiel-Journalist Gary Whitta hat letzten Mittwoch via Twitter und dem Kinda Funny Games Daily Podcast mitgeteilt, dass er zusammen mit dem Autor Jonathan Betuel an einem ersten Entwurf zu einem Reboot des Films Last Starfighter aus dem Jahr 1984 arbeiten würde. Whitta hat unter anderem die Drehbücher zu The Book of Eli, After Earth und Rogue One: A Star Wars Story verfasst, und arbeitet derzeit auch am Drehbuch von der vierten und letzten Telltale-Walking Dead Staffel.

https://io9.gizmodo.com/rogue-ones-gary-whitta-tells-us-his-plans-for-a-last-st-1824988120

  • Der Regisseur Guillermo del Toro hat mit dem Filmstudio Fox Searchlight einen mehrjährigen Vertrag abgeschlossen. Dieser Vertrag sieht vor, dass del Toro neue Filme im Bereich Science Fiction, Horror oder Fantasy entwickeln und erschaffen soll, die dann unter einem neuen Label von Fox Searchlight veröffentlicht werden sollen. Diese Entscheidung soll nach dem Erfolg von The Shape of Water getroffen worden sein, der mehrere Preise gewonnen hat, unter anderem vier Oscars.

Guillermo del Toro Signs Overall Deal With Fox Searchlight

http://www.foxsearchlight.com/post/4299/fox-searchlight-pictures-signs-oscar-winning-director-guillermo-del-toro-in-overall-deal/

  • Steven Spielberg gab Entertainment Weekly in einem Interview bekannt, dass Colin Trevorrow nicht nur das Drehbuch schreiben, sondern auch Regie führen wird beim dritten Teil der Jurassic World-Reihe. Trevorrow hatte bereits das Drehbuch für Jurassic World geschrieben und Regie geführt und für den zweiten Teil das Drehbuch geschrieben. Er war ausserdem für Star Wars Episode IX gesetzt gewesen, ist aber im Verlauf des letzten Jahres aus dem Projekt ausgeschieden und durch J.J. Abrams ersetzt worden.

http://ew.com/movies/2018/03/30/colin-trevorrow-directing-third-jurassic-world/

  • The CW hat bekanntgegeben, dass 10 Serien eine weitere Staffel erhalten werden in der kommenden Saison 2018-2019. Darunter gehören alle mittlerweile 5 DC-Serien mit Arrow, Black Lightning, Legends of Tomorrow, Supergirl und The Flash, und ausserdem die Serien Crazy Ex-Girlfriend, Dynasty (a.k.a. Denver Clan), Jane the Virgin und Riverdale. Und auch Supernatural wird in die mittlerweile 14. Staffel gehen.

https://www.hollywoodreporter.com/live-feed/riverdale-flash-supernatural-10-cw-renewals-1098997

  • Die amerikanische Casting-Show Project Runway mit Heidi Klum könnte vielleicht beendet worden sein. Ihr bemerkt den Konjunktiv. Die Serie wurde nämlich von der derzeit insolventen Weinstein Corporation produziert und wurde eigentlich 2016 um drei Staffeln verlängert, von denen bislang nur eine produziert worden ist. Der Mutterkonzern A&E Television Networks, dem der Sender Lifetime gehört, auf dem die Casting-Serie läuft, soll diesen Vertrag nach den Anschuldigungen gegen Harvey Weinstein einseitig gekündigt haben. Dies wurde jetzt bekannt, als entsprechende Dokumente vor Gericht veröffentlicht wurden.

‘Project Runway’ Future in Doubt Amid Weinstein Co. Bankruptcy

  • Die britische Regierung hat von Firmen mit über 250 Angestellten Informationen über den durchschnittlichen Unterschied in der Bezahlung von männlichen und weiblichen Angestellten verlangt. Diese Daten sind nun mittlerweile frei verfügbar über eine Webseite. So ist der Unterschied bei Facebook bei relativ geringen 0,8%, Google 17%, bei der britischen Abteilung von amazon in Europa bei ca. 18,2%, bei Disney 22%, und bei Rockstar North krassen 64% Prozent. Kein Wunder, dass Frauen nicht so gerne in die Spiele-Entwicklung gehen wollen.

    https://gender-pay-gap.service.gov.uk/

Amazon Becomes First SVOD Service To Report Gender Pay Figures In The UK – Men Earn 56% More Than Women

https://www.rollingstone.com/glixel/news/rockstar-discusses-gender-pay-gap-at-rockstar-north-w518809

Men Earn 22% More Than Women At Disney In The UK As Hollywood Studio Publishes Gender Pay Statistics

  • Nachdem Snapchat bereits 2 Dutzend Mitarbeiter im Content-Bereich im Januar entlassen hat und 120 Entwickler zu Beginn des Monats März, sind Ende März weitere 100 Mitarbeiter im Verkauf entlassen worden. Snapchat möchte mit diesem Schritt interne Umstrukturierungen ermöglichen, nachdem die Firma in den vergangenen Jahren extrem schnell gewachsen war. Auch bei Twitch gab es Umstrukturierungen am Ende des Monats, als dort insgesamt 25 Mitarbeiter gekündigt worden sind.

https://www.recode.net/2018/3/29/17176230/snap-layoffs-sales-restructuring-imran-khan

https://www.engadget.com/2018/03/30/twitch-layoffs-affect-around-two-dozen-employees/

  • Beim Spiel Shadow Of War hat der Entwickler Monolith nach mehr als einem halben Jahr eingestanden, dass die Einführung von Mikrotransaktionen in einem Single-Playerspiel nicht sonderlich viel Sinn gemacht hat. Denn in einem Forumsbeitrag auf der Seite des Vertreibers Warner Interactive gab ein Sprecher des Spiels bekannt, dass ab dem 8. Mai es nicht mehr möglich sei, Gold mit richtigem Geld einzukaufen, mit denen man dann Ork Folglinge und Lootboxen erwerben konnte. Spätestens zum 17. Juli soll die Goldwährung zum Kauf komplett abgeschafft werden.

https://community.wbgames.com/t5/Official-Announcements/Important-Free-Updates-Coming-to-Shadow-of-War/m-p/1831034

https://kotaku.com/six-months-after-release-shadow-of-war-removes-microtr-1824270848

  • HTC hat eine neue Profi-VR-Brille vorgestellt. Für 800 US-$ soll die Brille eine höhere Auflösung besitzen, eine zusätzliche externe Kamera und USB-C Anschlüsse. Will man weiteres Zubehör dazukaufen, wie Controller oder Tracking Stationen, kann das Paket knapp 1100 US-$ kosten.

https://www.polygon.com/2018/4/3/17189030/htc-vive-pro-review

  • Fortnite hat innerhalb der letzten Woche insgesamt 6.4 Mio US-$ an Einnahmen aus In-Game-Purchases der Mobil-Versionen erwirtschaftet. Damit hat sich das Spiel auf der Liste der Apps mit den höchsten In-Game-Verkäufen auf Platz 1 gestellt, vor Candy Crush Saga, Clash of Clans oder Pokemon Go.

Fortnite made $15 million on iOS in its first three weeks

https://www.forbes.com/forbes/welcome/?toURL=https://www.forbes.com/sites/insertcoin/2018/04/08/fortnite-mobile-is-out-earning-pokemon-go-candy-crush-and-clash-of-clans/&refURL=https://www.google.de/&referrer=https://www.google.de/

  • Die von dem Comic-Autor Robert Kirkman (der auch bekannt ist für kleinere Comics wie The Walking Dead oder Invincible) gegründete Firma Skybound Entertainment hat ein neues Indie-Label für Videospiele angekündigt. Erste Spiele, die unter dem Label erscheinen sollen, sind The Long Dark und Slime Rancher, die bereits digital veröffentlicht wurden, aber von Skybound physikalisch verkauft werden sollen. Dadurch, dass Skybound sehr breit aufgestellt ist, könnte es zum Beispiel zu The Long Dark weitere Skybound Produkte wie Comics oder Verfilmungen geben.

Skybound Entertainment Launches Video Game Offshoot

  • Das Spiel Breakaway der Amazon Game Studios ist gecancelt worden. Dies gaben Entwickler des Spiels auf der Forumsplattform reddit bekannt. Das Spiel sollte ursprünglich zum Live-Streaming auf Twitch ausgerichtet sein. Das Entwicklerteam soll sich nun auf andere Spieleentwicklungen konzentrieren. Zwei weitere Spiele, das von Amazon Game Studios angekündigt wurden, sind die Spiele New World und Crucible, von denen man aber derzeit nicht weiss, in welchem Entwicklerstatus diese sich befinden.

https://www.polygon.com/2018/4/2/17187836/amazon-game-studios-breakaway-status-canceled

  • Der frühere Moderator Kevin Pereira der Sendung Attack of the Show! hat zugegeben, dass er die Zuschauerzahl seines Twitch-Kanals The Attack mit Bots hat auffüllen lassen. Nach seinem Verlassen der Orignal-Sendung wollte er auf Twitch einen Ableger starten mit einem grösseren Produktionsteam. Da aber die Zuschauerzahlen sanken, entschloss er sich zu dem von Twitch explizit verbotenen Schritt und versuchte die Arbeitsplätze seiner Mitarbeiter zu sichern, indem er die Zuschauerzahlen nach oben pushen liess. Als Folge dieser Erklärung, wurde der Kanal auf Twitch beendet.

https://www.polygon.com/2018/3/30/17181942/the-attack-kevin-pereira-twitch-view-bot

  • Der Mitbegründer des Studio Ghibli Isao Takahata ist am 5. April im Alter von 82 Jahren verstorben. Takahata wirkte unter anderem bei Anime-Serien wie Heidi, Niklaas ein Junge aus Flandern und Anne mit den roten Haaren mit und schrieb Drehbücher und führte Regie bei Anime-Filmen wie Tränen der Erinnerung, Pom Poko oder Die Legende der Prinzessin Kaguya.

https://www.theguardian.com/film/2018/apr/08/isao-takahata-obituary

Neue Filme

  • Der Co-Autor der Kinoverfilmung von Ready Player One ist von Universal Pictures, Dan Mazeau ist beauftragt worden, das Drehbuch für eine weitere Verfilmung eines Ernest Cline Romans zu schreiben. Cline hat bereits einen ersten Entwurf des Drehbuchs verfasst und Mazeau soll nun dieses Drehbuch für „Armada“ weiter bearbeiten in Kooperation mit Cline.

Dan Mazeau Writing Draft Of Ernest Cline Bestseller ‘Armada’ For Universal

  • Der Comedian Tracy Morgan wurde für eine Geschlechts-umgewandelte Version des 2000er Films „Was Frauen wollen“ gecastet. Die Schauspielerin Taraji P. Henson übernimmt die Rolle, die Mel Gibson im Originalfilm gespielt hat und fragt sich nun, „Was Männer wollen“. Der Film soll am 11. Januar 2019 in die amerikanischen Kinos kommen.

Tracy Morgan Joins Taraji P. Henson in ‘What Men Want’

  • Das Filmstudio Millennium Films hat einen neuen Film zur rothaarigen Comic-Heldin Red Sonja aus den 70er Jahren in Auftrag gegeben. Das Drehbuch soll Ashley Miller schreiben, der schon beim ersten Thor Film, X-Men First Class und Terminator: Sarah Connor Chronicles mitgeschrieben hat. Red Sonja wurde bereits in den 80er Jahren verfilmt, dargestellt von Brigitte Nielsen. Die Comic-Reihe wird 2019 zu Marvel zurückkehren, nachdem die Reihe mehrere Jahre lang bei Dark Horse Comics veröffentlicht wurde.

‘X-Men: First Class,’ ‘Thor’ Writer Ashley Edward Miller Hired On For ‘Red Sonja’

  • Es wird einen letzten, finalen sechsten Teil der Sharknado-Saga geben. Dies berichtete die Webseite TVLine nach Informationen des amerikanischen Senders Syfy. Dabei sollen die Original-Stars Tara Reid und Ian Ziering wieder auftreten und diesmal soll die Trash-Reihe Zeitreisen mit ins Spiel bringen.

http://tvline.com/2018/03/28/sharknado-6-time-travel-final-movie-ending-syfy/

  • Netflix hat die Rechte an dem vor kurzem in den USA erschienen Jugendroman The Wicked Deep erworben. Nach Informationen von deadline.com soll Netflix sich gegen mehrere andere Bieter durchgesetzt haben und soll eine 6-stellige Summe geboten haben für die Rechte.

Netflix Wins Auction For ‘The Wicked Deep’; YA Supernatural Love Story Just Hit Bestseller Lists

Neue Trailer

Diese Woche sind mir zwei neue Trailer aufgefallen. Einer davon ist ein erster Trailer zum brutalen australischen Sci-Fi-Action-Horror-Film Upgrade, der Anfang Juni 2018 in die amerikanischen Kinos kommen wird. Vorsicht! Der Trailer hat viele Blutspritzer und gebrochene Knochen und ist daher auch als Red Band Trailer betitelt worden. Für den dritten Teil der Johnny English Reihe ist ebenfalls ein erster Trailer herausgekommen. Johnny English wird wieder von Rowan Atkinson gespielt und der dazu passende Film Johnny English – Man lebt nur dreimal wird am 18. Oktober in die deutschen Kinos kommen. Dann gab es am Wochenende noch einen neuen Fernsehtrailer von Avengers: Infinity War mit vielen neuen Szenen, sowie einen Trailer zu dem Action-Horror-Film The First Purge, der Neuverfilmung von Fahrenheit 451 und dem Horrorfilm A Quiet Place. Und kurz vor Redaktionsschluss kam dann doch noch ein neuer Trailer für den kommenden Solo-Film heraus, der… verdammt… nächsten Monat schon in die Kinos kommen wird. Mann, wie die Zeit vergeht.

Upgrade (Red Band): https://www.youtube.com/watch?v=1hTLGlgZ4Z8
Johnny English Strikes Again (englisch): https://www.youtube.com/watch?v=-Qv6p6pTz5I
Johnny English – Man lebt nur dreimal (deutsch): https://www.youtube.com/watch?v=XJEjJVZEr74
Avengers: Infinity War (Chant TV spot): https://www.youtube.com/watch?v=5iOhzJdDawE
The First Purge: https://www.youtube.com/watch?v=UL29y0ah92w
Fahrenheit 451: https://www.youtube.com/watch?v=mNKwe9k55fs
A Quiet Place: https://www.youtube.com/watch?v=rqEnM25BsNQ
Solo – A Star Wars Movie: https://www.youtube.com/watch?v=jPEYpryMp2s

Neue Serien

  • Das Revival der bekannten Comedy-Serie Roseanne ist in den USA zu einem riesigen Erfolg geworden. Innerhalb der ersten Woche haben insgesamt 27,26 Millionen Zuschauer die erste Folge der zehnten Staffel geschaut. Als Folge dieses massiven Erfolgs hat nicht nur Präsident Trump persönlich der Hauptdarstellerin Roseanne Barr gratuliert, auch der Sender abc hat bereits eine elfte Staffel vorbestellt. In Deutschland wird die Serie auf dem Disney Channel zu sehen sein. Der deutsche Spartensender ist übrigens kein Pay-TV Sender und kann frei empfangen werden, hier laufen bereits die alten Roseanne Folgen mehrfach in der Woche. Pro Sieben hat zwar auch Interesse an den Ausstrahlungsrechten für die Serie bekundet, musste aber angesichts der Tatsache, dass die Disney Media Distribution ein exklusives Erstverwertungsrecht für ein Jahr hat. Dies war ProSieben zu riskant, da sie dadurch nur Zweitauswerter gewesen wären und aus diesem Grund konnte der deutsche Disney Channel die Serie erwerben. Wann die Serie auf dem Disney Channel zu sehen sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

‘Roseanne’: Revival’s Huge Numbers Attract Global Interest But Buyers Face Complicated Rights Situation

https://www.hollywoodreporter.com/live-feed/can-roseanne-revival-be-an-overseas-hit-1099428

https://www.serienjunkies.de/news/roseanne-disney-channel-sichert-deutsche-89254.html

  • Der Dr. House Darsteller Hugh Laurie wird einer der Hauptdarsteller des Serien-Events Catch-22 der Streaming Webseite hulu werden. Basieren soll die Serie auf satirischen Roman, der 1961 von Joseph Heller veröffentlicht wurde und der das Leben von amerikanischen Soldaten im Zweiten Weltkrieg beschreibt. Ausführender Produzent der Serie und weiterer Darsteller wird George Clooney sein, der Hauptdarsteller der Serie wird von Christopher Abbott gespielt werden.

‘Catch-22’: Hugh Laurie To Co-Star In George Clooney’s Hulu Limited Series

  • Der jüngere Bruder des umstrittenen YouTubers Logan Paul, Jake Paul, entwickelt für YouTube Red eine Show im Stil einer Late Night Talk Show. Paul hat auf seinem VLog Channel mehr als 14 Mio. Abonnenten und eine erste Pilotfolge könnte bereits schon im Mai produziert werden.

https://www.hollywoodreporter.com/live-feed/jake-paul-developing-talk-show-youtube-red-1098425

  • Die ab 10. April auf dem deutschen Fox Sender startende Spionagethriller-Serie Deep State hat bereits eine zweite Staffel geordert bekommen, noch bevor die erste Folge überhaupt in Grossbritannien gesendet wurde. Mark Strong spielt in der Serie die Hauptrolle, deren erste Staffel 8 Episoden haben soll.

Fox Networks Group Renews Spy Thriller ‘Deep State’ For Second Season Ahead Of Debut

  • Die Marvel Serie Cloak & Dagger, die in den USA ab dem 7. Juni auf dem Sender Freeform starten wird, wird in Deutschland einen Tag nach Veröffentlichung einer neuen Folge auf amazon Prime zu sehen sein. Außerdem hat Amazon die Veröffentlichungsrechte einer weiteren Disney Serie gewonnen. Die übernatürliche Serie über Kriegsflüchtlinge aus der Zukunft The Crossing wird ab dem 27. April ebenfalls auf Amazon Prime zu sehen sein.

Marvel’s ‘Cloak & Dagger’ & Sci-Fi Drama ‘The Crossing’ Head To Amazon Across Europe

http://www.quotenmeter.de/n/99997/bei-amazon-marvel-s-cloak-dagger-eilt-nach-deutschland

Neue Spiele

  • Harry Potter: Hogwart‘s Mystery ist ein Rollenspiel, das ab dem 25. April für iOS und Android Smartphones verfügbar sein wird. Das Spiel soll vor den Harry Potter Filmen spielen und wird die Originalstimmen von Professor Dumbledore, Flitwick, McGonagall, sowie den Madams Pince, Pomfrey und Hooch in der Originalversion haben.

http://ew.com/movies/2018/04/05/harry-potter-maggie-smith-hogwarts-mystery-game/

  • Insomniac Games und Sony haben endlich den Veröffentlichungstermin von dem exklusiven Spider-Man Spiel für die PS4 bekanntgegeben. Am 7. September soll das Open World Spiel herauskommen… und ich weiss jetzt schon, dass ich mir die Sonderedition holen werde. Mit Speziellen Sonderanzügen, großer Figur, die man aufstellen kann, Steelcover, usw. und so fort. Außerdem hat die Online Publikation Game Informer Exklusivrechte für die Veröffentlichung erster Details erhalten und so ist unter anderem auch bekanntgeworden, dass der Schauspieler Yuri Lowenthal Spider-Man verkörpert und ge-motion-captured hat.

Marvel’s Spider-Man releases on 7th September, Collector’s Edition revealed and more

https://www.gameinformer.com/p/spiderman.aspx

  • Nach einigen Gerüchten der letzten Wochen hat Activision ein Remaster der Spiele rund um Spyro the Dragon für Playstation 4 und XBox One für den 21. September angekündigt. Die Spyro Reignited Trilogy wird die ersten drei Spiele der Spyro Reihe beinhalten und wurde ähnlich wie die Crash Bandicoot Remaster-Trilogie im letzten Jahr von Grund auf neu entwickelt von dem Activision Studio Toys for Bob, die auch bekannt waren für das Skylanders Franchise. Ihr könnt einen ersten Trailer unten in der Videobeschreibung finden. Eine Version für die Switch wurde bislang noch nicht offiziell angekündigt, allerdings lässt ein kurzzeitig verfügbarer Eintrag auf der offiziellen britischen Nintendo Shop-Webseite den Schluß zu, dass auch die Switch in absehbarer Zukunft zu den unterstützten Plattformen gehören wird.

https://www.polygon.com/2018/4/5/17124542/spyro-the-dragon-trilogy-hd-collection-release-date-spyro-reignited-ps4-xbox-one

  • Bandai Namco hat für August 2018 die Veröffentlichung von Konsolenports des Fantasy-Rollenspiels Divinity: Original Sin 2 für die PS4 und XBox One angekündigt. Das Spiel ist bereits seit September 2017 für den PC erhältlich gewesen und wurde 2015 teilweise durch eine Kickstarter Kampagne finanziert.

https://www.polygon.com/2018/4/5/17201978/divinity-original-sin-2-ps4-xbox-one-release-date

  • Das mehrfach preisgekrönte Spiel Firewatch des Indie Herstellers Campo Santo soll in Kürze auch auf der Switch erhältlich sein. Laut dem Entwicklerblog von Campo Santo versuchen die Entwickler den Code für die Switch so zu optimieren, dass es dort sehr flüssig laufen soll. Diese Optimierungen will Campo Santo allerdings auch für die bislang schon veröffentlichten Versionen auf PS4, XBox One, PC und Mac nach-patchen.

https://www.polygon.com/2018/4/5/17201810/firewatch-switch-release-date-campo-santo-nintendo

http://blog.camposanto.com/post/172620751414/firewatch-is-coming-to-the-nintendo-switch-when

http://www.firewatchgame.com/switch/

  • Fans der Dragon Quest Serie können bald einen Trip nach Japan buchen, denn in der VR Yone Shinjuku in Tokio wird es ab dem 25. April ein neues Virtual Reality Erlebnis geben, die in der Rollenspielwelt spielen wird. Wer noch etwas länger in dem VR Laden bleiben möchte, kann auch noch die VR Variante von Mario Kart dort spielen

https://www.theverge.com/2018/4/3/17191922/dragon-quest-vr-japan-release-date

  • Das seit 2013 in der Entwicklung befindliche MetroidVania-Indie-Spiel Chasm soll im Sommer endlich für die PS4 und Vita via Cross-buy erhältlich sein. Dies gab der Gründer des kleinen Entwicklerstudios, James Petruzzi, über den Playstation Blog bekannt.

https://blog.us.playstation.com/2018/04/02/chasm-lands-on-ps4-ps-vita-this-summer/

  • Das erste komplette Spiel des Gewinners des BAFTA Young Game Designer-Preises des Jahres 2016, Daniel Smith, wurde für Nintendo Switch, PS4, Steam und XBox One angekündigt. Smith hatte für sein kleines Spiel Spectrum den Preis in der Klasse für 15-18 jährige Game Designer erhalten nach ca. Zweieinhalb Entwicklungsjahren. Das vollständige Spiel mit dem Titel The Spectrum Retreat soll vom Indie-Label Ripstone Games veröffentlicht werden.

https://www.engadget.com/2018/04/04/bafta-the-spectrum-retreat-release/

  • IO Interactive hat für den 15. Mai eine Definitive Edition des Episoden Spiels Hitman aus dem Jahr 2016 angekündigt. Das Paket umfasst alle bisher veröffentlichten Episoden und Zusatzmaterialien, sowie neue Anzüge. Die Veröffentlichung erfolgt in Kooperation mit Warner Bros. Interactive.  IO Interactive war bis Sommer 2017 Teil von Square Enix, bis das Studio wieder unabhängig wurde und die Hitman IP behalten durfte. Mit der Veröffentlichung feiert IO Interactive ausserdem den 20. Geburtstag des Studios.

https://www.polygon.com/2018/4/4/17197174/hitman-definitive-edition-release-date-io-interactive-warner-bros

  • Der arabische First-Person Shooter City of Brass des Herstellers Undercut Games soll nach 6 Monaten im Early Access Programm von Steam für PC, PS4 und XBox One am 4. Mai erscheinen.

City of Brass hacks and slashes its way to a May 4 release date

  • Das MetroidVania Spiel Guacamelee 2 soll nicht nur für die PS4 erscheinen, sondern auch via Steam für den PC. Dies gab der Hersteller Drinkbox Studios bekannt. Der Veröffentlichungstermin wurde mit „bald“ angegeben.

https://www.polygon.com/2018/3/30/17180062/guacamelee-2-is-coming-to-pc-too

  • Das legendär schlechte Spiel Shaq Fu bekommt mit Shaq Fu: A Legend Reborn ein Sequel, das am 5. Juni für PS4, XBox One, PC und Switch herauskommen wird. Das Spiel wurde via Indiegogo vor knapp 4 Jahren mit ca. 458.000 $ crowdgefundet und wurde von dem Namensgeber des Spiels Shaquille O‘Neill unterstützt. Und wenn ihr mich fragt, sieht das Spiel wesentlich besser aus als das damalige Original.

https://www.indiegogo.com/projects/shaq-fu-a-legend-reborn#/

https://www.destructoid.com/shaq-fu-a-legend-reborn-slam-dunks-onto-consoles-and-pc-in-june-497532.phtml

  • Das Open Water Überlebensspiel Raft kommt am 23. Mai heraus. Grundidee des Spiels ist es, auf einem kleinen Floss zu überleben, das man mit bestimmten Materialien erweitern kann, während man aufpassen muss, dass man von der Umgebung nicht umgebracht wird. Also quasi ne Mischung aus Ark, Fortnite, The Isle und ähnlichen Überlebens- und Aufbauspielen… halt nur auf dem offenen Meer.

https://www.eurogamer.net/articles/2018-04-06-open-water-survival-adventure-raft-is-coming-to-steam-early-access-in-may

  • Der französische Hersteller Microids hat ein Remake des klassischen affigen Shoot’em’Ups Toki angekündigt. Das Remaster des Spiels aus dem Jahr 1989 soll gegen Ende des Jahres für die Switch erscheinen.

https://www.eurogamer.net/articles/2018-04-05-arcade-classic-toki-is-getting-a-gorgeous-switch-remake-later-this-year

  • Klei Entertainment hat für den 12. April eine Portierung des 2013er Gothic-Survival-Adventurespiels Don‘t Starve für die Switch angekündigt. Das Spiel wird ausserdem alle bisher erschienenen DLCs erhalten.

Don’t Starve Switch Edition releases on the eShop next week

Games Updates, DLC, Patches

  • Die bisher siebte Erweiterung für World of Warcraft mit dem Titel Battle for Azeroth ist für den 14. August angekündigt worden.

https://www.polygon.com/2018/4/5/17193816/world-of-warcraft-battle-for-azeroth-release-date-collectors-edition

  • OK, ich bin jetzt nicht der grösste Overwatch Kenner, aber ich versteh die Ankündigungen von Activision Blizzard jetzt wie folgt: Im vergangenen Jahr gab es für eine kurze Zeit lang ein Event mit dem Titel Uprising, das unter anderem auch einen Story-Modus beinhaltet hat. Dieses Event wird nun wiederholt und unter dem Banner Overwatch Archives veröffentlicht. Die Overwatch Archives sollen bestimmte, historische Missionen zeigen, wie Tracer‘s erste Mission in Uprising. Unter diesem Archives Banner soll dann auch eine zusätzliche Episode mit dem Titel Retribution erscheinen. Weitere Informationen sollen zum 10. April bekannt gemacht werden. Blizzard hat aber zur Einstimmung bereits einen ersten Webcomic veröffentlicht.

https://www.polygon.com/2018/4/2/17189214/overwatch-archives-retribution-uprising-event

  • Die neue 4x4km Karte mit dem Titel Codename Savage ist in der vergangenen Woche zwischen Montag und Donnerstag in einer geschlossenen Beta getestet worden und soll nach übereinstimmender Meinung vieler Publikationen spannender und tempo-reicher als die bisherigen grösseren Karten sein. Unterdessen haben Spieler in den Einstellungen für angepasste Spielmodi einen neuen Spielmodus mit dem Titel War Mode gefunden, mit dem PUBG quasi zu einem Deathmatch-Spiel wird, wo Spieler schon beim Absprung ihre Bewaffnung wählen können und auch den Absprungsort bestimmen können. Inwieweit dieser Modus auch Teil der neuen Events werden könnte, ist derzeit nicht bekannt. Im Verlauf des Wochenendes gab es ausserdem ein Event mit dem Titel Tequila Sunrise, in dem besonders Schrotflinten und Nahkampfwaffen häufig gedroppt sein sollen. Bei dem neuen Update am vergangenen Donnerstag ist ausserdem ein Killer Spectate Modus integriert worden. PUBG Corps hat in weiteren Nachrichten die chinesische Firma NetEase verklagt, da deren Mobilspiele Knives Out und Rules of Survival täuschend ähnlich aussehen im Vergleich zu PUBG. Weiterhin versucht man in Zukunft, in den Konsolenvarianten externe Peripherien wie Keyboard und Maus zu verbieten, wie man das zum Beispiel bei der Mobilvariante gesehen hat vergangene Woche. Und als letzte Nachricht des PUBG Blocks gibt es passend zum ersten Jubiläum des Spiels einen exklusiven Waffenskin, den man bis zum ersten Mai erhalten kann, wenn man sich ins Spiel einloggt.

https://www.gamespot.com/articles/new-pubg-map-codename-savage-is-in-testing-see-it-/1100-6457893/

http://www.ign.com/articles/2018/03/30/pubgs-new-codename-savage-map-enters-testing-next-week

PUBG’s Savage map is a fun distraction, but it’s just that

https://www.rollingstone.com/glixel/news/pubg-now-has-a-deathmatch-mode-w518755

https://www.eurogamer.net/articles/2018-04-05-pubg-now-has-a-deathmatch-style-war-mode-but-theres-a-catch
https://www.gamesindustry.biz/articles/2018-04-06-pubg-corp-files-lawsuit-against-netease-over-alleged-infringement-in-rules-of-survival-and-knives-out

http://www.ign.com/articles/2018/04/04/pubg-dev-plans-to-disable-keyboard-and-mouse-support-for-console

http://www.ign.com/articles/2018/03/27/pubg-players-can-get-a-free-limited-edition-one-year-anniversary-weapon-skin

  • Und wir grad beim Battle Royale Thema sind, machen wir bei Fortnite weiter. Das Update 3.4 ist veröffentlicht worden und beinhaltet nun Verkaufsautomaten. Diese sind nun auf der gesamten Karte verstreut und können einem besondere Waffen, Items und sonstige Raritäten geben, wenn man Materialien übergibt. Im Battle Royale gibt es nun das High Explosive v2 Event und im Rettet die Welt Modus einen Ostereier-Werfer. Außerdem scheinen nun geheimnisvolle Dinge zu passieren, denn ein mysteriöser Meteroid ist mittlerweile in der Skymap erschienen. Viele Spieler vermuten in der Zwischenzeit, dass dieser auf Tilted Towers drauf zu fliegen sollte, so dass dieser Ort langfristig entfernt werden solle. So soll ein Reddit User festgestellt haben, dass seit dem Auftauchen des Meteroids der Controller anfängt sich zu bewegen und dass dieser Bewegungseffekt des Controllers in Morsecode die Nachricht SOS D5 418 sagen würde. D5 soll der Standort des Tilted Towers sein und 418 könnte auf den 18. April hinweisen. Unterdessen gibt es in der Nicht-Games-Presse immer mehr Berichte zum Phänomen Fortnite, in der besorgte Eltern auf Gefahren des Spiels hinweisen, unter anderem in Bezug auf Kinder, die süchtig nach dem Spiel sind und vollkommen vom Spiel abgelenkt werden oder vermeintliche Pädophile, die Kindern im Spiel angeblich auflauern sollen nach einem Beitrag der britischen Telegraph. Passt also gut auf, mit wem ihr im Voice-Chat seid und im Notfall beschwert euch bei Epic Games, falls ihr mit anderen Leuten spielen solltet. Es gibt mittlerweile immer mehr Online-Petitionen, die Fortnite am liebsten verbieten möchten und auch viele Lehrer beschweren sich schon, dass ihre Schüler zu sehr abgelenkt seien, besonders seit die Mobil-Variante herausgekommen ist. Die Beschwerden haben mittlerweile dazu geführt, dass eine der Lade-Screen-Botschaften „Mr. Hillman says stop playing in class“ heissen soll. Mr. Hillman ist ein Fortnite-Spielender Lehrer, der sich bei Epic Games in einem Forum beschwert haben soll. Ach ja, bevor ichs vergessen hab… Fortnite ist nun auch ohne Einladung in der mobile-Variante spielbar.

https://www.epicgames.com/fortnite/en-US/news/v3-4-patch-notes

https://www.eurogamer.net/articles/2018-04-04-fans-are-scrambling-to-solve-the-mystery-of-fortnites-looming-meteor

https://www.epicgames.com/fortnite/forums/battle-royale/fan-made-aa/245151-morse-code-found-from-vibrating-controllers-rip-tilted-towers

https://www.polygon.com/fortnite-battle-royale/2018/3/30/17179782/fortnite-battle-royale-in-schools-ios-mobile

https://www.telegraph.co.uk/news/2018/04/05/fortnite-game-craze-putting-children-risk-online-paedophiles/

  • Nach vielen Beschwerden hat Square Enix für die PC-Version des Remaster des Rollenspielklasssikers Chrono Trigger ein Grafik-Update angekündigt. Square Enix hatte für das Remaster viele Elemente der Mobil-Portierung verwendet, die den meisten Spielern nicht gefallen hatte. Im Verlauf des Monats April soll nun das Update Grafiken des Super Nintendo Originals in das Spiel integrieren.

https://www.polygon.com/2018/4/3/17192056/chrono-trigger-pc-port-graphics-fix-patch-steam

  • Für die PC Version des Spiels Assassin‘s Creed Origins hat Hersteller Ubisoft einen offiziellen Cheat Modus angekündigt, mit dem man der Spielfigur unendlich viel Leben oder eine höhere Laufgeschwindigkeit geben kann. Also… falls euch das Spiel immer noch zu schwer sein sollte… könnt ihr jetzt cheaten, soviel wie ihr wollt.

https://www.eurogamer.net/articles/2018-04-04-assassins-creed-origins-gets-official-cheat-mode-on-pc

  • Bleiben wir bei Ubisoft. Ghost Recon Wildlands hat einen ersten Entwurf für die zweite DLC-Staffel angekündigt. Season 2 soll bereits am 10. April starten mit dem ersten Update Special Operations I. Mit diesem Update soll es möglich sein, gefundene Items an Team-Kameraden zu übertragen. Außerdem gibt es einen neuen PvP Modus mit dem Namen Sabotage und neue PvE Missionen. Einen Tag nach der Ankündigung veröffentlichte Ubisoft einen weiteren Trailer, diesmal mit dem Hinweis auf eine weitere Special Operation, die die Rückkehr von dem Splinter Cell Titelhelden Sam Fisher ankündigte, innerhalb von Ghost Recon Wildlands. Mehr Details zu diesem Tom Clancy-internen Crossover soll am 9. April bekannt gegeben werden.

https://www.polygon.com/2018/4/4/17198188/ghost-recon-wildlands-season-two-free-content-special-operations

https://www.polygon.com/2018/4/6/17206588/splinter-cell-sam-fisher-ghost-recon-wildlands-the-call-special-operation-crossover

  • Das große Science Fiction Projekt Star Citizen hat seinen ersten quartalsmäßigen Upgrade für das Jahr 2018 erhalten. Das ambitionierte Weltraumspiel hat in dem Alpha 3.1 Update Verbesserungen in der Performance erhalten, ein verbessertes Schadens- und Physikmodell, sowie ein verbessertes grafisches Interface. Es wird aber noch einige Zeit dauern, bis das größte Crowdfunding-Spiel aller Zeiten aus dem Alpha Status herauskommen wird. Seit 2012 hat das Spiel bereits mehr als 181,6 Mio. US-$ an Spenden eingenommen. So ist unter anderem ein Story-Modus geplant, bei dem Schauspieler wie Mark Hamill, John Rhys-Davies, Gillian Anderson oder Gary Oldman mitwirken werden.

https://www.polygon.com/2018/4/2/17189616/star-citizen-alpha-3-1-live-persistent-universe

  • GTA Online hat einen neuen Modus mit dem Namen Target Assault. In dieser neuen Zwei-Spieler-Co-Op-Variante wechseln sich 2 Spieler untereinander ab, die entweder ein Auto steuern oder mit einem Geschütz auf Ziele feuern müssen. Nach jeder Runde wird dann die Position gewechselt. Dieser Modus is ab sofort verfügbar.

https://kotaku.com/gta-online-has-a-new-mode-thats-fun-even-if-you-play-wi-1825050618

  • Das erste größere Event in Monster Hunter World mit dem Titel Spring Blossom Festival läuft bis zum 19. April. Viele zeitlich begrenzte Events wie die Jagd nach Skins aus Street Fighter oder Horizon Zero Dawn sind wieder spielbar innerhalb der kommenden 2 Wochen. Ausserdem gibt es besondere Items, die mit einem frühlingshaften Touch daherkommen.

https://www.gamespot.com/articles/monster-hunter-world-update-out-now-heres-what-it-/1100-6457943/

  • Square Enix hat den Content-Fahrplan für Final Fantasy XV für 2018 und 2019 vorgestellt. Für den Online-Modus Comrades sollen 2 größere Updates im Jahr 2018 kommen, unter anderem mit einem Charakter-Designer-Tool und einem Level-Editor. 2019 sollen dann insgesamt 4 zusätzliche Charakter-basierte Episoden herauskommen, wobei die vierte und letzte Episode ein „großes alternatives Finale“ beinhalten soll… was immer das auch heissen mag.

https://www.eurogamer.net/articles/2018-04-09-final-fantasy-15-has-four-more-dlc-episodes-due-in-2019

  • Fans des Sammelkarten-Spiels Hearthstone können sich auf die Erweiterung „Der Hexenwald“ freuen, der am 12. April  veröffentlicht werden wird. Vorbestelller und Spieler, die das Spiel bis zum 11. Juli spielen sollen, können zusätzliche Kartenpackungen erhalten.

https://www.gamespot.com/articles/hearthstone-witchwood-expansion-releases-this-week/1100-6457984/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*