Die Nerdesschau – KW11/2018 Weekend Edition Teil 1&2

Die heutige Ausgabe der Nerdesschau ist etwas zu lang geraten, deswegen musste ich die Folge gleich in 2 Folgen aufsplitten. Viel Spass dabei:

Nerdesschau KW11/2018 Weekend Edition Teil 1

00:11 – Fortnite auf Twitch: Rekordzahlen bei Drake/Ninja Stream, TV-Beitrag bei Pro Sieben

03:26 – Ark und PUBG auf Smartphones

04:42 – Amazon Prime Erfolgsmetriken

06:13 – Mikro-Transaktionen wieder bei Star Wars Battlefront II

06:59 – RIP Toys’R’Us in UK und USA

08:05 – YouTube gegen Verschwörungstheoretiker-Videos mit Wikipedia-Einblendungen

09:37 – Omega Labyrinth Z in Deutschland indiziert

10:39 – Rihanna & Chris Brown vs. Snapchat, Snapchat mit eigenem Content

Nerdesschau KW11/2018 Weekend Edition Teil 2

Kurznachrichten

00:09 – X-Box One Game Pass Probleme

00:28 – BAFTA Game Nominierungen

00:54 – Modern Warfare 2 Remastered?

01:34 – Prey DLC

02:11 – Hanna-Barbera/DC Crossover

02:43 – Elon Musk kündigt Thud an

03:19 – SXSW Game Awards

03:54 – Eugen Systems bestreikt

04:26 – Hassgruppen auf Steam gebannt

05:15 – Jochen Senf gestorben

Ultrakurznachrichten

05:39 – Soul Caliber VI, Civilization VI, Family Guy, Far Cry 5, Chip Zdarsky, Viacom

Neue Trailer

08:00 – Ready Player One, Avengers: Infinity War

Neue Spiele

08:38 – Sonic Mania Plus, Sonic Racing, Sega Mega Drive Collection, Shadow of the Tomb Raider, Nindies, The Crew 2

Neue Filme

10:08 – Bond 25, New Gods, The Grudge, Red Notice

Neue Serien

11:37 – Clarissa, Sabrina

Neue Comics

12:08 – Wakanda Forever, X-23

Games, Updates, Patches, DLC

12:41 – Assassin’s Creed Origins: The Curse of the Pharaos, Fortnite v3.3, Stardew Valley Multiplayer

13:19 – Frau will PUBG-ProGamer mit Katana abstechen

Twitch-Zuschauerrekord gebrochen

Während dem Upload der letzten Nerdesschau am Donnerstag morgen ist in den USA zeitgleich Twitch-Geschichte geschrieben worden. Vor einigen Wochen hatte ich berichtet, dass bei der Rückkehr von Dr. Disrespect auf Twitch dieser den bisherigen Rekord des Streamers Ninja geknackt hätte mit etwas weniger als 400.000 gleichzeitigen Zuschauern für einen einzelnen Nicht-eSports-Streamer. Dieser Rekord wurde diesen Donnerstag morgen, respektive Mittwochs nachts, amerikanischer Ortszeit wieder von Ninja gebrochen. Und zwar deutlichst. Ninja ist mittlerweile ein so großer Twitch-Streamer geworden, dass der Rapper Drake auf ihn aufmerksam geworden ist und ihm auf instagram gefolgt ist vor ca. einer Woche. Bei dem Stream diese Woche haben nun beide ein Duo auf Fortnite gestreamt. Und dieser Stream hat in Spitzenzeiten bis zu 635.000 Zuschauer gehabt. Dabei haben beide Spieler eine zeitlang noch technische Probleme mit dem Voice Chat beheben müssen, aber sobald dann Drake den Twitch Link via Twitter an seine 36.7 Mio. Follower schickte, ist der Stream endgültig explodiert. Im Verlauf des Streams sind dann sogar bekannte Persönlichkeiten wie der Megaupload-Chef Kim Dotcom, der Rapper Travis Scott und der Wide-Receiver der Pittsburgh Steelers Juju Smith-Schuster während dem Stream gesichtet worden, unter anderem auch als Mitspieler. Ein weiterer Rekord, den Ninja gebrochen hat, war die Summe der meisten neuen Subs während einem Stream, denn da kamen gleich 10.000 neue dazu, und jeder Sub steht für 5 bezahlende $, die zum Teil an Twitch und zum Grossteil an den Streamer selbst gehen (zur Info: die Hälfte der 5 $ gehen in der Regel an einen Streamer). Während ich das Skript für diese Folge geschrieben habe, ist die Zahl seiner Subs mittlerweile schon auf über 190.000 gestiegen. Nach dem mittlerweile fast schon legendären Stream sind zahlreiche Memes entstanden, unter anderem die Bitte vieler Fans, dass es neue emotes basierend auf dem Drake Song „Hotline Bling“ geben solle, lustigerweise gab es einen ähnlichen eMote bereits schon bei Destiny. Einige Zeit nach dem Stream gab Epic Games danach bekannt, dass sie für die E3 eine 50v50 Partie planen werden. Unter dem Namen Fortnite Party Royale sollen dann eine Reihe von Pro-Gamern gegen eine Mannschaft von Celebrities antreten. Ob Drake auch dabei sein wird, wird sich dann während der E3 herausstellen. Aber nach diesem Stream kann man durchaus damit rechnen. Aber stellt euch mal vor, so ein Stream würde in Deutschland passieren. Stellt euch mal vor, Gronkh würde ein Duo mit Helene Fischer spielen oder Flying Uwe macht ein Victory Royale mit Sido. Schreibt mal in die Kommentare, welche Kombo ihr gerne in einem Twitch-Stream sehen würdet. Bevor wir zur nächsten Nachricht weiter springen, gab es beim Thema Fortnite noch eine weitere Geschichte, die allerdings im deutschen Fernsehen passiert ist. So ist während der ProSieben Sendung Newstime im Verlauf der Woche ein mutmasslich schlecht recherchierter Nachrichtenbeitrag gesendet worden, der von Tötungsszenarien spricht und auch den Begriff der „digitalen Ermordung“ vollkommen aus dem Kontext des geführten Interviews rausreisst. So musste eine Erzieherin nach dem Interview via Twitter klarstellen, dass ihre Aussagen vollkommen falsch zusammengeschnitten wurden, um eine „reisserische Panikmache […] zu erzeugen“. Lustigerweise kam im Verlauf der Woche dann auch noch ein weiterer Beitrag beim Boulevard-Magazin taff mit stellenweise fast identischen Videoausschnitten und den gleichen Interview-Partnern, der dann allerdings etwas freundlicher ausfällt und sich eher auf das Thema Online-Sucht beschränkt hatte. Ist aber schon etwas traurig meiner Meinung nach, dass die Killerspiel-Thematik nach dem Querfeuer von Donald Trump vor 2 Wochen nach dem Massaker von Parkland in Florida nun auch in Deutschland wiederbelebt wurde und solche Nachrichtenbeiträge als Folge hat. Mist, jetzt habe ich schon wieder zu lang nur über Fortnite geredet. Kommen wir zur nächsten Nachricht.

https://kotaku.com/over-400-000-have-people-tuned-in-to-watch-drake-play-f-1823789371

https://kotaku.com/the-internet-reacts-to-drakes-fortnite-stream-1823791375

https://kotaku.com/the-aftermath-of-ninjas-huge-fortnite-stream-with-drake-1823813333

https://www.avclub.com/drake-showed-up-to-play-fortnite-on-twitch-destroyed-a-1823800432?utm_source=recirculation&utm_medium=recirculation&utm_campaign=thursdayPM

http://www.eurogamer.net/articles/2018-03-15-drake-and-ninja-playing-fortnite-smashes-twitch-world-record

https://www.polygon.com/2018/3/15/17123162/drake-ninja-fortnite-stream

https://www.polygon.com/2018/3/15/17125928/fortnite-battle-royale-party-e3-2018-esports

https://www.polygon.com/2018/3/15/17123786/fortnite-drake-ninja-hotline-bling-emote

http://www.ign.com/articles/2018/03/15/drake-and-ninja-stream-fortnite-smashing-twitchs-streaming-records

Handy-Varianten von Fortnite, Ark, PUBG

Bleiben wir doch noch etwas kurz bei Fortnite. In den letzten beiden Ausgaben der Nerdesschau habe ich davon gesprochen, dass Fortnite nun auch auf Mobil-Plattformen spielbar sei. Mittlerweile sind die ersten Handy-Spieler schon unterwegs, und ich kann mir durchaus vorstellen, dass es schon den einen oder anderen Spieler geben wird, der diesen Release dazu nutzen wird, Fortnite auf dem Klo während … naja… ihr wisst schon zu spielen. Doch nicht nur Fortnite ist jetzt auf Smartphones spielbar, auch das Überlebensspiel Ark: Survival Evolved ist seit dieser Woche für Mobiltelefone angekündigt worden, sowohl für Android als auch iOS Plattformen. Der Port soll Free2Play sein, einen Offline-Single-Player-Modus besitzen und bis zu 50 gleichzeitige Online-Spieler unterstützen. Als Veröffentlichungstermin wird der Frühling angegeben. Interessierte Spieler können sich allerdings schon für die geschlossene Beta-Phase anmelden. Ausserdem hat der Fortnite Battle Royale Konkurrent PUBG ebenfalls eine neue Mobil-Variante vorgestellt. Zwar ist der Smartphone-Klon bereits seit einigen Wochen im chinesischen Raum verfügbar gewesen, doch im Verlauf der Woche ist PUBG Mobile zum ersten Mal auch ausserhalb Chinas gesichtet worden, nämlich im kanadischen Google Play Store. Als Mindestvorraussetzung soll ein Handy mit Android Version 5.1.1 benötigt werden, sowie 2 GB Arbeitsspeicher. Ob und wann die Mobilversion auch auf andere Märkte ausgebreitet werden wird, ist derzeit noch unklar.

https://kotaku.com/ark-survival-evolved-is-coming-to-mobile-devices-1823803216

http://www.eurogamer.net/articles/2018-03-15-ark-survival-evolved-is-bringing-online-dinosaur-survival-to-ios-and-android-this-spring

https://www.polygon.com/2018/3/15/17122398/ark-survival-evolved-mobile-free-to-play-ios-android

http://www.ign.com/articles/2018/03/15/ark-survival-evolved-is-coming-to-mobile

https://www.polygon.com/2018/3/16/17129194/pubg-mobile-android-google-play-playerunknowns-battlegrounds-download

http://www.ign.com/articles/2018/03/15/pubg-mobile-gets-surprise-western-launch

Amazon Prime

Die Nachrichtenagentur Reuters soll an interne Dokumente von amazon Prime gelangt sein, die bisher unbekannt für die Öffentlichkeit waren. So sollen allein in den USA insgesamt 26 Mio. Kunden Serien und Filme auf amazon Prime. Verglichen dazu hat netflix in den USA fast doppelt so viele Kunden mit 48 Mio. Zuschauern. Der weitere Konkurrent hulu kommt nur auf knapp 17. Mio. Abonnenten. In diesen Dokumenten wird auch eine Metrik verwendet, die Kosten pro erstem Stream. Damit ist gemeint, wieviel man investieren müsse, um einen neuen Abonnenten für Amazon Prime gewinnen zu können: Je kleiner dieser Preis, desto besser. Zur Erinnerung: In den USA kostet das Jahresabo für Amazon Prime knapp 100$. Derzeitige Spitzenreiter sind The Grand Tour und die erste Staffel von The Man in the High Castle. Mit Hilfe dieser Metrik konnte schon festgestellt werden, welche Serien rentabel sind für das Unternehmen und welche nicht. Die bei den Kritikern hoch gelobte Serie Good Girls Revolt kostete 81 Mio. $ an Produktionskosten, aber man musste ca. 1560$ ausgaben um mindestens einen neuen Abonnenten mit der Serie zu kriegen. Unter anderem zeigt sich auch eine Diskrepanz der Serie The Man in the High Castle, deren ersten Staffel zwar profitabel gewesen zu sein scheint, aber deren zweite Staffel nicht mehr viele neue Abos eingebracht hat. Für die Zukunft hat Amazon Prime eine Serie im Herr-der-Ringe Universum angekündigt. Allerdings hat allein der Rechteeinkauf knapp 250 Mio Dollar gekostet… und wenn die Serie dann auch mal produziert werden sollte, kann man durchaus auf eine Summe von knapp 500 Mio. US-$ rechnen. Die muss sich dann aber wirklich rentieren, bei solch exorbitanten Summen.

https://www.hollywoodreporter.com/live-feed/new-data-reveals-how-amazon-video-stacks-up-netflix-hulu-report-1094783

http://deadline.com/2018/03/amazon-documents-reveal-total-video-audience-of-26-million-report-1202338410/

https://www.cbr.com/lord-of-the-rings-amazon-series-500-million/

http://www.ign.com/articles/2018/03/16/amazons-the-man-in-the-high-castle-is-not-attracting-enough-new-subscribers-according-to-new-report

Star Wars Battlefront II

Nach mehreren Wochen der Ungewissheit über das weitere Vorgehen EAs bezüglich der Mikro-Transaktionen, hat EA nun für den 21. März ein großes Update angekündigt, das die Spielerprogression erheblich umkrempeln soll. Nach diesem Update sollen Star Cards, die zum hochleveln und Freischalten bestimmter Fähigkeiten genutzt werden, nicht mehr in Lootcrates vorhanden sein, sondern mit Experience Points erwerbbar sein. In diesen Lootcrates sollen zukünftig nur noch kosmetische Items versteckt sein, wie eMotes oder Gewinnerposen. Will man seinen Charakter anderwertig verändern, um zum Beispiel als Rodianer herumlaufen zu können, so ist dies entweder durch langes Spielen oder nach dem Kauf von In-Game-Kristallen möglich. Weiterhin kündigte EA weitere Verbesserungen und neuen Kontent an. Wenn ihr mich länger zu dem Thema ranten sehen wollt, dann verweise ich auf das Video, das ich hier rechts neben mir kurz eingeblendet habe.

https://kotaku.com/ea-is-putting-microtransactions-back-into-star-wars-bat-1823828665

http://www.eurogamer.net/articles/2018-03-16-star-wars-battlefront-2-progression-overhaul-finally-revealed

https://www.polygon.com/2018/3/16/17130402/star-wars-battlefront-2-loot-crates-progression-changes-opinion

https://www.polygon.com/2018/3/16/17127404/star-wars-battlefront-2-progression-system-update-loot-crate-star-cards

http://www.ign.com/articles/2018/03/16/star-wars-battlefront-2-progression-system-overhaul-revealed-coming-next-week

Toys’R’Us in USA

Die Kinderspiele-Fachmarkt-Kette Toys’R’Us ist zahlungsunfähig in den USA. Bereits im vergangen September hat der Spielzeugverkäufer eine Insolvenz angemeldet und versuchte mit der Schliessung von einem Großteil ihrer Geschäfte, zumindest 200 der am besten laufenden Geschäfte zu retten von noch insgesamt über 800 verbliebenen Läden. Doch kurz nachdem der britische Arm von Toys’R’Us Ende Februar ebenfalls den Bankrott anmelden musste, hat nun Toys’R’Us die Schliessung aller Geschäfte in Grossbritannien und in den USA angekündigt. Die Liquidierung soll nun innerhalb der kommenden Wochen erfolgen. Von der Schliessung betroffen sind ca. 3200 Mitarbeiter in Grossbritannien und ca. 30.000 in den USA. In Deutschland ist die Marke Toys’R’Us noch insgesamt 66 mal vertreten mit ca. 1800 Mitarbeitern. Ob die Insolvenz des Mutterkonzerns auch Auswirkungen auf die deutsche Tochter oder vergleichweise andere Länder wie Kanada haben wird, ist derzeit noch unklar. Ich drücke mal die Daumen, dass die deutsche Tochter überleben wird, da ich eigentlich immer gerne da hin gegangen bin und ich dieses Super Mario Kissen da mal gekauft habe.

https://kotaku.com/toys-r-us-rip-one-last-trip-to-toy-heaven-1823816178

https://www.polygon.com/2018/3/14/17121744/report-toys-r-us-liquidation-every-store-closed

https://www.cbr.com/toys-r-us-officially-out-of-business/

https://www.cnbc.com/2018/03/15/toys-r-us-is-closing-all-of-its-us-stores-heres-where-they-are.html

http://money.cnn.com/2018/03/17/news/companies/toys-r-us-closing-questions-answered/index.html

YouTube

In der letzten Woche haben wir berichtet, dass Apple den Nachrichten-Abo-Service Texture aufgekauft hat. Ein Grund für den Kauf dieses Unternehmens war für Apple auch die Tatsache der Kuratierung der Nachrichten durch menschliche Autoren um das Fake News Problem zu bekämpfen. Einen anderen Ansatz scheint YouTube zu verfolgen. Wie bereits berichtet, scheinen Verschwörungsvideos von den Vorschlag-Algorithmen bevorzugt zu werden, insbesondere wenn man die YouTube Kids App für Kinder verwendet. Ebenfalls auf dem Medien-Festival South by Southwest hat die YouTube Chefin Susan Wojcicki angekündigt, dass in Zukunft bei Verschwörungstheoretiker-Videos zusätzlich Links zur Wikipedia und anderer externen Quellen eingeblendet werden sollen. Dieser Schritt ist allerdings nicht mit Wikipedia abgesprochen worden, denn die Wikimedia Foundation, Mutterkonzern der Wikipedia sprach davon, dass es keine formale Partnerschaft mit YouTube gäbe. Ich habe da so meine Bedenken, dass das ein überlegter Schritt von YouTube gewesen ist, denn ich bezweifle, dass ein Link zu einer einfach editierbaren Informationsdatenbank kann eher die Folge haben, dass Informations-Vandalisten die Qualität der Wikipedia zerstören könnten. Ich erinnere nur an den Fall von dem ehemaligen Bundesminister Karl-Theodor zu Guttenberg, der insgesamt 10 Vornamen hat, bis dann ein anonymer Wikipedia-Autor einen zusätzlichen falschen Vornamen „Wilhelm“ einführte. Die Bild-Zeitung kopierte diesen Namen ohne weitere Recherche aus der Wikipedia und druckte den Namen auf der Seite 1 ab. Um diesen Fake noch endgültig zu vergolden, wurde bei den Quellenangaben für den Namen zu Guttenbergs danach die Bildzeitung angegeben. Und so kann man einen Fake heutzutage schnell legitimieren.

https://www.hollywoodreporter.com/news/sxsw-youtube-ceo-enlists-wikipedia-curb-fake-news-videos-1094314

http://deadline.com/2018/03/wikipedia-surprised-youtube-sxsw-conspiracy-theory-videos-1202338029/

https://www.polygon.com/2018/3/14/17119932/wikipedia-conspiracy-theories-youtube-alex-jones

https://www.engadget.com/2018/03/18/youtube-kids-suggested-conspiracy-videos/

http://www.bildblog.de/5704/wie-ich-freiherr-von-guttenberg-zu-wilhelm-machte/

Omega Labyrinth Z

Das japanische Anime-Rollenspiel Omega Labyrinth Z ist von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdenden Medien in Deutschland indiziert worden. In dem Spiel soll es eine weibliche Hauptcharakterin gehen, deren Oberweite ihrer Meinung nach zu klein sei. Im Verlauf des Spiels soll man dann eine Omega Power aufsammeln nach dem Kampf gegen Monster, und je grösser die Omega Power, desto größer soll die weibliche Brust der Hauptcharakterin werden. Da diese Hauptfigur allerdings minderjährig zu sein scheint und die Person in „unnatürlicher, geschlechtsbetonter Körperhaltung“ dargestellt wird, verweigerte die USK die USK-Freigabe, da das Spiel gegen Vorgaben der BPjM verstösst und deshalb indiziert werden könnte. Aber auch ähnliche Pendants zur USK in Australien, Neuseeland, Irland und Grossbritannien verweigerten die Jugendfreigabe für das Spiel. Eine ähnliche Situation gab es bereits vor einem Monat bei der Verweigerung der Altersfreigabe von Gal Gun 2. Nur mal so unter uns, irgendwas läuft da schief bei denen in Japan, wenn da solche Spiele veröffentlicht werden. Da kriegt man ja Angst…

https://kotaku.com/britain-is-the-latest-country-to-ban-a-sexy-dungeon-cra-1823844753

http://www.ricedigital.co.uk/gal-gun-2-banned-in-germany/

Snapchat

Nach einer missglückten Werbeaktion hat die Foto-Social-Media-Plattform Snapchat insgesamt bis zu 800 Mio. US-$ eingebüsst. Dies passierte knapp einen Monat nach einem ebenfalls einflussreichen Tweet des Reality-TV-Stars Kylie Jenner, der das Unternehmen ca. 1.3 Mrd. US-Dollar kostete. Snapchat veröffentlichte vor wenigen Tagen eine Werbung mit einer Umfrage „Slap Rihanna“ oder „Punch Chris Brown“. Damit spielte Snapchat auf die Vorwürfe von gewalthaften übergriffen von Chris Brown an, der seine damalige Ex-Freundin RIhanna mutmasslich misshandelt und geschlagen hatte. Via dem Snapchat Konkurrenten Instagram schickte Rihanna an ihre 61 Mio Follower eine an Snapchat gerichtete Botschaft, die deren Werbeaktion verurteilt hat. Unterdessen hat Snapchat angekündigt, eine 8-teilige Animationsserie in der App zu zeigen, bei der unter anderem die Sängerin Kesha mitspricht. Die erste Folge soll seit Samstag verfügbar sein. Ob dies den Abwärtstrend der App zu stoppen vermag, ist derzeit noch nicht abzusehen.

https://www.hollywoodreporter.com/news/rihanna-calls-snapchat-chris-brown-domestic-violence-ad-1094732

http://deadline.com/2018/03/snap-stock-falls-rihanna-criticism-ad-domestic-abuse-1202338712/

http://deadline.com/2018/03/snapchat-animated-series-highly-gifted-the-lehrer-boys-kesha-drake-bell-1202338521/

https://www.elle.com/culture/celebrities/a19454851/rihannas-instagram-snapchat-lost-577m/

Kurznachrichten:

  • X-Box

Beim Verwenden des XBox Game Passes ist diese Woche ein folgenschwerer Bug entdeckt worden. So war es für einige vereinzelte Spieler nicht mehr möglich gewesen, ein bisher gekauftes Spiel starten zu können, wenn es auch via XBox Game Pass kostenlos spielbar gewesen sei. Ausserdem gab es im Verlauf der Woche Log-in Probleme, unter anderem beim Versuch sich bei Ark oder Monster Hunter World einzuloggen.

https://kotaku.com/players-say-xbox-game-pass-glitch-is-stopping-them-from-1823800443

http://www.ign.com/articles/2018/03/14/xbox-live-currently-experiencing-issues-for-some-xbox-one-360-players

  • BAFTA Nominierungen

In Großbritannien sind die Nominierungen für die BAFTA Game Awards veröffentlicht worden. Mit insgesamt 9 Nominierungen steht Hellblade: Senua’s Sacrifice sehr weit oben auf der Liste, gefolgt von Horizon: Zero Dawn mit 8 Nominierungen, What remains of Edith Finch mit 6 Nominierungen, Zelda Breath of the Wild und das Puzzle Spiel Gorogoa mit 5. 4 Nominierungen erhiteln Cuphead, Night in the Woods und Uncharted: The Lost Legacy. Verliehen werden die Videospiel BAFTAs am 12. April in London.

http://www.eurogamer.net/articles/2018-03-15-bafta-video-game-awards-nominations-hellblade-horizon

  • Modern Warfare 2 Remastered ?

Auf der italienischen Amazon Webseite ist ein Eintrag für Call of Duty: Modern Warfare 2 Remastered aufgetaucht, das zum 30. April zum Preis für ca. 20 Euro verfügbar sein solle. Der erste Teil der Modern Warfare Reihe ist parallel zum Release von Infitite Warfare von Infinity Ward neu veröffentlicht worden. Gegen dieses Gerücht spricht der frühe Veröffentlichtungstermin vor Black Ops 4;;; die Tatsache, dass Modern Warfare eigentlich ein Infinity Ward Spiel ist, anstatt dem diesjährigen Hersteller Treyarch und dass der Preis signifikant billiger ist im Vergleich zum Stand-Alone Remastered von Modern Warfare 1, das man im PSN derzeit für 40 Euro kaufen kann. Warten wir mal ab, was da kommt.

http://www.ign.com/articles/2018/03/16/call-of-duty-modern-warfare-2-remastered-listing-spotted

  • Prey

Im Verlauf der letzten Tage sind auf dem Twitter Account von Prey mehrere kryptische Botschaften  veröffentlicht worden, die auf einen DLC hindeuten, der auf dem Mond spielen könnte. Am 15. März wurde dann ein Foto der Belegschaft der Arkane Studios veröffentlicht, wo man auf mehrfach das Datum 10. Juni 2018 erkennen konnte. An diesem Tag will Bethesda ihre E3- Präsentation durchführen. Vermutlich ist dies das Datum, an dem der DLC vorgestellt werden könnte… oder gleich released werden könnte. Oder irgendwas anderes. Virales Marketing kann durchaus etwas zu kryptisch sein.

http://www.ign.com/articles/2018/03/15/bethesda-teasing-prey-dlc-reveal-could-be-today

https://twitter.com/ArkaneStudios

https://www.pcgamesn.com/prey/prey-dlc-tease-release-date

  • DC/Hanna Barbera Crossover

Im Jahr 2018 hat DC insgesamt 4 Crossover Titel ihrer DC-Helden mit Figuren bekannter Hanna Barbera Cartoons. Darunter sind folgende Paarungen: Aquaman und Jabberjaw, Black Lightning und Hong Kong Phooey, The Flash und Speed Buggy, sowie Super Sons und Dynomutt. Bereits im letzten Jahr gab es bereits Crossover mit Hanna Barbera und Loonie Toon-Comics, wo unter anderem Booster Gold auf die Flintstones getroffen ist und Elmar Fudd auf Batman getroffen ist. Alle angekündigten Titel sollen ca. 48 Seiten füllen und für einen Preis von knapp 5 $ ab dem 30. Mai in den USA und digital erhältlich sein.

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/black-lighting-hong-kong-phooey-leads-new-dc-hanna-barbera-crossover-slate-1094780

https://www.cbr.com/dc-hanna-barbera-new-crossover-one-shots/

  • Thud

Elon Musk erwähnte auf seinem Twitter Account den Namen „Thud“. Dies solle der Name seines „neuen intergalaktischen Medienimperium“ sein. Was Thud genau sein soll, hat Musk noch nicht erklärt. Es wird aber vermutet, dass sich dahinter ein neues Comedy/Satire-Format verstecken könnte, denn mehrere Mitarbeiter der Satire Webseite The Onion sind von Musk abgeworben worden. Auch hier gilt erstmal: Abwarten. Könnte ja auch sein, dass es wieder ein neuer Tesla ist. Oder ein weiteres Space-X-Raumschiff. Oder Solarpanels. Oder Untergrundbahnen. Oder Flammenwerfer. Oder was auch immer.

http://www.ign.com/articles/2018/03/15/elon-musk-launches-media-company-thud-hires-former-onion-execs

  • South by Southwest

Auf dem Medien-Festival South by Southwest sind Preise für die besten Spiele des letzten Jahres verliehen worden. Zelda: Breath of the Wild nahm insgesamt drei Preise mit nach Hause, unter anderem auch für den Preis für das Spiel des Jahres. Ebenfalls drei Preise konnte PUBG einheimsen. Jeweils zwei Preise nahmen Nier: Automata, Horizon: Zero Dawn und Cuphead mit nach Hause. Weitere Gewinner des Abends waren Super Mario Odyssey, Star Wars Battlefront II, Night in the Woods, What remains of Edith Finch, Doki Doki Literature Club, Battlesloths 2025: The Great Pizza Wars, Tiny Bubbles, Sol: Last Days of a star, SuperhotVR, Gloomhaven, Fire Emblem Heroes und Resident Evil 7: Biohazard.

  • Frz. Spielefirma bestreikt.

Seit über einem Monat wird die französische Entwickler Firma Eugen Systems bestreikt. Die Firma hat sich bislang mit Echtzeitstrategie-Spielen wie Wargame, Act of War oder Steel Division: Normandy 44 einen Namen gemacht. So sollen insgesamt 21 von insgesamt 44 Mitarbeitern in den Arbeitsausstand gegangen sein. Grund für den Streik sollen ausgebliebene Mehrstunden-Auszahlen für Überstunden, Vertragsbrüche seitens der Firma gegenüber ihren Mitarbeitern sowie Verstöße gegen französische Mindestlohngesetze sein.

https://kotaku.com/developers-at-one-french-game-studio-have-been-on-strik-1823833426

https://www.gamasutra.com/view/news/314715/Eugen_Systems_devs_on_strike_after_claiming_violation_of_rights.php

https://www.stjv.fr/2018/02/des-employes-deugen-systems-en-greve/

  • Hassgruppen auf Steam

In den letzten Wochen sind mehrere Berichte aufgetaucht, die zeigten, dass es auf der Spieleplattform Steam sehr viele Hassgruppen gibt, die rassistische, anti-semitische, homophobe und anti-islamische Hassbotschaften verbreiten. Einige dieser Gruppen scheinen sogar Attentate auf Schulen zu glorifizieren. Einige dieser in diversen Online-Publikationen gezeigten Gruppen sind mittlerweile von Valve gelöscht worden. Allerdings sind noch viele andere Gruppen übrig geblieben. So soll es zwar mittlerweile nicht mehr möglich zu sein, Begriffe wie Nazi zu suchen, allerdings sind solche Themen immer noch vorhanden. Und wenn ich nach ca. 20 Jahren Online-Erfahrung mit Neonazis in diversen Chats und Foren eines sagen kann, Neonazis sind Meister im Verstecken und Tarnung ihrer wahren Motive. Das mag zwar hinderlich sein, aber die werden andere Methoden finden, um ihre Botschaften zu verbreiten.

https://steamed.kotaku.com/valve-is-quietly-deleting-hate-groups-but-it-isnt-solv-1823849767

https://www.huffingtonpost.com/entry/steam-video-games-nazis_us_5aa006cae4b0e9381c146438

https://motherboard.vice.com/en_us/article/zmwg38/atomwaffen-division-steam-youtube

https://motherboard.vice.com/en_us/article/d3w9ea/steam-is-filled-with-groups-that-celebrate-school-shooters

https://www.revealnews.org/blog/hate-report-gaming-app-has-173-groups-that-glorify-school-shooters/

– Jochen Senf gestorben

Der deutsche Schauspieler Jochen Senf ist im Alter von 76 Jahren in einem Berliner Pflegeheim gestorben. Senf spielte in insgesamt 18 Tatorten den Saarbrücker Kommissar Max Palu und schrieb auch an den Drehbüchern einiger Tatorte selber mit. Der Schauspieler setzte sich ausserdem als Schirmherr des Vereins Terres des Femmes als Botschafter für Menschenrechte für die Frauen ein, die unter anderem gegen häusliche Gewalt und Frauenhandel kämpft.

http://www.sr.de/sr/home/nachrichten/panorama/schauspieler_jochen_senf_gestorben100.html

Ultra-Kurznachrichten

  • Soul Caliber VI

Ähnlich zum Gastauftritt von Aloy in der Playstation-Variante von Monster Hunter World, hat Bandai Namco angekündigt, dass der Hauptcharakter der Witcher-Serie Geralt ein spielbarer Charakter sein wird. Das Veröffentlichungsdatum soll 2018 sein.

https://kotaku.com/geralt-is-coming-to-soul-calibur-vi-1823794396

http://www.eurogamer.net/articles/2018-03-15-confirmed-the-witchers-geralt-is-a-fighter-in-soulcalibur-6

https://www.polygon.com/2018/3/6/17085518/geralt-the-witcher-soulcalibur-6-crossover-guest-character

http://www.ign.com/articles/2018/03/15/geralt-from-the-witcher-confirmed-as-soulcalibur-6-character

  • Civilization VI Bug

Ein peinlicher Fehler ist einem Spieler des Strategie-Spiels Civilization VI aufgefallen. So soll in einer Konfigurationsdatei der Variablen Name, der die Produktionsparameter der künstlichen Intelligenz bestimmen soll, das Wort yield falsch geschrieben worden sein. Aufgrund dieses Fehlers soll die Künstliche Intelligenz andere Prioritäten setzen. Also, liebe Freunde, checkt lieber mal euren Code auf Rechtschreibfehler.

https://www.pcgamer.com/typos-in-a-civilization-6-data-file-are-messing-with-the-ais-priorities/

https://kotaku.com/fans-discover-game-changing-typo-in-civilization-vis-co-1823845314

  • Family Guy

Die Werbeabteilung von PlayStation hat einen exklusiven Deal mit Fox abgeschlossen, das es ermöglicht, dass es bei der am Sonntag gezeigten Folge der Animationsserie Family Guy keine Werbeunterbrechungen geben wird. Die Folge soll umschlossen werden von jeweils 60 sekündigen Spots zum Spiel God of War. Die Folge ist dadurch extra-lang und kann so eine längere Geschichte zu Stewie erzählen, der bei einem Kinderpsychologen sitzt, der von Sir Ian McKellen gesprochen wurde.

https://www.polygon.com/tv/2018/3/16/17128816/family-guy-god-of-war-playstation

http://www.ign.com/articles/2018/03/15/family-guys-sunday-episode-will-air-ad-free-thanks-to-playstation

http://variety.com/2018/tv/features/family-guy-stewie-therapy-sir-ian-mckellen-1202725999/

  • Far Cry 5 Micro-Transactions

Ubisoft hat seine Strategie zu In-Game-Käufen in Far Cry 5 vorgestellt. So soll es sowohl im Single-Player-Modus als auch in den Multiplayer-Spielen möglich sein, dass ein Grossteil der Gegenstände und kosmetischer Natur sein soll. Allerdings sei es auch möglich „Zeit-Spar-Packs“ zu kaufen, die wie beim Spiel Assassin’s Creed: Origins einen schnelleren Fortschritt ermöglichen soll, der aber auch einfach erspielbar sein soll.

http://www.ign.com/articles/2018/03/16/far-cry-5-has-cosmetic-only-microtransactions

  • Chip Zdarsky

Der Comic-Autor und Zeichner Chip Zdarsky hat von Marvel einen Exklusiv-Vertrag erhalten. Zdarsky hat bereits bei Serien wie Howard the Duck, Peter Parker: The Spectacular Spider-Man, Star-Lord, The Unbeatable Squirrel Girl und Civil War II mitgeschrieben. Welche Serien er nun übernehmen wird, ist noch unklar. Seine Serie Sex Criminals, die er mit dem ehemaligen Marvel Autor Matt Fraction entwickelt hat, soll von dem Exklusiv-Vertrag nicht betroffen sein und soll weiter fortgesetzt werden.

https://www.cbr.com/chip-zdarsky-marvel-exclusive/

  • Viacom Blackout

In einer beispiellosen Aktion hat der Viacom Konzern Solidarität zu den Opfern des Schulmassakers in Parkland Florida gezeigt. So blieben alle Viacom Sender wie MTV, Comedy Central, Nickelodeon und alle weiteren Sender für insgesamt 17 Minuten komplett schwarz. Für jedes der 17 Opfer des Attentäters wurde jeweils eine Trauerminute gehalten. Viacom will ausserdem die „March for our Lives“ Demonstration unterstützen, die kommenden Samstag in Washington DC abgehalten werden soll.

http://deadline.com/2018/03/viacom-national-school-walkout-dark-seventeen-minutes-gun-violence-1202337729/

Trailer:

Diese Woche gab es einen weiteren Trailer zu Ready Player One, der noch einmal einen stärkeren Bezug zur Story hat. Der Steven Spielberg Film kommt am 5. April in die deutschen Kinos.

Am Freitag kam dann nach langer Wartezeit und ca. 1 Woche nach meiner bisherigen Schätzung der neue Trailer von Avengers: Infinity War, der zusammen mit dem ersten richtigen Poster und Vorbestellertickets veröffentlicht wurde. Erinnert ihr euch noch an den Vorbestellerrekord von Fandango vor ein paar Wochen für Black Panther? Der Rekord ist innerhalb von 6 Stunden von Avengers: Infinity War eingestellt worden. Startet den Hype-Train…

Ready Player One: Dreamer https://www.youtube.com/watch?v=rjLVCpE3kuw
Avengers: Infinity War https://www.youtube.com/watch?v=QwievZ1Tx-8

https://www.polygon.com/2018/3/15/17124638/ready-player-one-trailer-king-kong-iron-giant-spielberg

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/avengers-infinity-war-ticket-sales-have-set-a-record-1095201

https://www.cbr.com/avengers-infinity-war-breaks-ticket-sale-records/

http://variety.com/2018/film/news/avengers-infinity-war-fandango-record-1202729194/

http://deadline.com/2018/03/avengers-infinity-war-advance-ticket-sales-record-fandango-1202339516/

Neue Spiele

  • Sega: Sonic Mania Plus, Sonic Racing, Sega Mega Drive Collection

Sega hat eine upgedatete, erweiterte Version des Spiels Sonic Mania mit dem Titel Sonic Mania Plus für PS4, Xbox One, Switch und PC angekündigt, das im Sommer erscheinen soll. Sega scheint ausserdem ein neues Sonic Rennspiel anzuteasen. Nach einem Panel bei der Konferenz South by Southwest wurde ein Teaser Video veröffentlicht, wo man nur Motorrengeräusche, eine Silhuette eines Logos, sowie der Buchstabe R, der Teil des Logos zu sein scheint. Hoffentlich kann ich da bald mehr dazu sagen. Weiterhin kündigte Sega eine Mega Drive Collection, die ab dem 29. Mai für PS4, Xbox One verfügbar sein soll. Die bereits vorhandene PC Version soll zum 29. Mai erweitert werden. Für die Switch hat Sega bislang keine Portierung angekündigt. Das sollte einem zu denken geben, denn Sega-Spiele könnten potentielle Kandidaten für eine mögliche Virtual Console für die Switch sein, die ja bislang bekanntlich noch fehlt.

https://kotaku.com/sonic-mania-is-getting-an-updated-version-called-sonic-1823845428

http://www.eurogamer.net/articles/2018-03-16-theres-an-updated-expanded-version-of-sonic-mania-coming-this-summer

https://www.polygon.com/2018/3/16/17131294/sonic-mania-plus-release-date-new-characters-encore-mode

http://www.ign.com/articles/2018/03/16/sonic-mania-plus-for-ps4-xbox-one-switch-adds-new-characters-competitive-mode

http://www.eurogamer.net/articles/2018-03-16-sega-unleashes-mysterious-new-sonic-racing-teaser

https://www.polygon.com/2018/3/16/17131482/sonic-racing-tease-sega-sxsw

http://www.ign.com/articles/2018/03/16/sega-teases-new-sonic-racing-game

http://www.eurogamer.net/articles/2018-03-14-sega-mega-drive-collection-headed-to-pc-ps4-xbox-one

https://www.polygon.com/2018/3/14/17119856/sega-genesis-classics-ps4-xbox-one-release-date-trailer-nintendo-switch

http://www.ign.com/articles/2018/03/14/sega-genesis-collection-for-pc-ps4-and-xbox-one-leaked

  • Shadow of the Tomb Raider

Wie bereits in der letzten Ausgabe angekündigt, ist der Name des neuen Tomb Raider Spiels am vergangenen Donnerstag angekündigt worden. Eine vollständige Vorstellung des Titels wurde auf den 27. April datiert.

http://www.ign.com/articles/2018/03/15/shadow-of-the-tomb-raider-officially-announced

http://www.eurogamer.net/articles/2018-03-14-shadow-of-the-tomb-raider-will-be-climatic-finale-of-lara-crofts-origin-story

  • Nindies

Für den 20. März hat Nintendo eine Vorstellung neuer Indie Spiele angekündigt. So soll ab 17 Uhr deutscher Zeit neue Spiele kleiner Studios angekündigt werden. In der letzten Nindies-Präsentation im Herbst letzten Jahres sind 20 Spiele angekündigt worden, unter anderem Shovel Knight oder Super meat boy forever

http://www.eurogamer.net/articles/2018-03-16-nintendos-holding-a-direct-style-showcase-for-indies-on-switch-next-week

https://www.polygon.com/2018/3/16/17128928/nintendo-switch-nindies-showcase-livestream-date-time

  • The Crew 2

Ubisoft hat das Release-Datum für das Open-World-Rennspiel The Crew 2 vorgestellt. Am 29. Juni soll das Spiel herauskommen. Zusätzlich hat Ubisoft die üblichen unterschiedlichen Editionen angekündigt.

http://www.ign.com/articles/2018/03/15/the-crew-2-release-date-announced

Neue Filme

  • Bond 25.

Der britische Regisseur Danny Boyle gab bekannt, dass er beim kommenden 25. James Bond Film den Regie-Stuhl übernehmen wird. Boyle ist bislang bekannt geworden mit Trainspotting, 28 Days Later, Slumdog Millionaire, 127 Hours und Steve Jobs. Er hat bereits schon mal einen James Bond Kurzfilm mit Daniel Craig und Queen Elizabeth II. gedreht, der im Rahmen der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in London 2012 gezeigt wurde.

http://www.ign.com/articles/2018/03/15/danny-boyle-confirms-plans-to-direct-james-bond-25

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/danny-boyle-says-hes-writing-will-direct-james-bond-25-1094704

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/bond-25-does-daniel-craig-have-more-do-as-james-bond-1095004

https://www.cbr.com/danny-boyle-james-bond-25/

http://variety.com/2018/film/news/bond-25-danny-boyle-directing-1202727654/

http://deadline.com/2018/03/james-bond-movie-danny-boyle-script-details-john-hodge-1202338588/

  • New Gods

DC hat angekündigt, dass Ava DuVernay für eine Verfilmung der Comic-Reihe New Gods gewonnen werden konnte. Damit will DC also in Zukunft die epische Geschichte von Jack Kirby um die Bewohner des Doppelplaneten New Genesis und Apokoplips verfilmen. DuVernay hat für ihren Film Selma Golden Globe- und Oscar-Nominierungen erhalten. Ihr letzter Film war für Disney die Fantasy-Geschichte A Wrinkle in time, der derzeit noch in den Kinos läuft.

http://www.ign.com/articles/2018/03/15/a-wrinkle-in-times-ava-duvernay-to-direct-dcs-the-new-gods

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/new-gods-ava-duvernays-new-comic-book-characters-explained-1094922

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/ava-duvernays-new-gods-signals-an-exciting-chapter-dc-1094995

https://www.cbr.com/ava-duvernay-the-new-gods-director/

http://variety.com/2018/film/news/ava-duvernay-superhero-movie-new-gods-dc-1202725043/

http://deadline.com/2018/03/ava-duvernay-new-gods-movie-warner-bros-dc-jack-kirby-1202338680/

  • The Grudge

Sam Raimi rebootet den Horror Film aus dem Jahr 2004 The Grudge. Die Produktion soll im Mai starten. Gecastet wurden bislang Demian Bichir, Andrea Riseborough und John Cho.

http://www.ign.com/articles/2018/03/15/sam-raimi-announces-the-grudge-reboot-and-cast

https://www.hollywoodreporter.com/news/john-cho-joins-demian-bichir-andrea-riseborough-grudge-reboot-1095194

http://variety.com/2018/film/news/grudge-reboot-john-cho-1202729032/

http://variety.com/2018/film/news/grudge-reboot-demian-bichir-andrea-riseborough-1202727466/

  • Red Notice

Universal hat zusammen mit Dwayne The Rock Johnson den Starttermin für den Action Thriller Red Notice angekündigt. So soll am 12. Juni 2020 der Film in die Kinos kommen, in dem Johnson einen Interpol Agenten spielen soll, der auf der Jagd nach einem gesuchten Kunstdieb ist.

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/dwayne-johnsons-red-notice-release-date-set-2020-1095064

http://variety.com/2018/film/news/dwayne-johnson-red-notice-release-date-1202728870/

http://deadline.com/2018/03/dwayne-johnson-red-notice-release-date-rawson-marshall-thurber-1202339317/

Neue Serien

  • Clarissa

Die Schauspielerin Melissa Joan Hart soll in einem Reboot ihrer früheren Jugendserie Clarissa mitspielen. Sie soll dabei nun die Mutter spielen. Gezeigt werden soll die Serie auf dem Sender Nickelodeon, auf der schon die Originalserie zwischen 1991 und 1994 gelaufen ist.

https://www.hollywoodreporter.com/live-feed/clarissa-explains-it-all-reboot-starring-melissa-joan-hart-works-at-nickelodeon-1094940

  • Sabrina

Und eine weitere Serie von Melissa Joan Hart bekommt einen Reboot (allerdings ohne dass Hart dort mitspielt). Die jugendliche Hexe Sabrina wird von Netflix neu gestartet, nachdem der bisherige Sender für den die Serie entwickelt wurde, The CW, die Serie an Netflix weiter verkauft hatte. Die Rolle der Sabrina wird aber Kiernan Shipka spielen. Lucy Davis, Miranda Otto und Michelle Gomez werden weitere Rollen in der Serie übernehmen

https://www.hollywoodreporter.com/live-feed/netflixs-sabrina-series-all-details-far-riverdale-offshoot-1094773

Neue Comics

  • Dora Milaje

Die weiblichen Special Forces aus Wakanda bekommen eine eigene Marvel-Kurz-Serie. Unter dem Titel Wakanda Forever sollen drei Ausgaben mit Team-Ups mit Spider-Man, X-Men und den Avengers in den USA herauskommen. Starttermin sollen für die drei Ausgaben Ende Juni, Juli und August sein.

http://www.ign.com/articles/2018/03/16/wakanda-forever-black-panthers-dora-milaje-to-star-in-new-comics

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/wakanda-forever-brings-dora-milaje-rest-marvel-universe-1095200

https://www.cbr.com/wakanda-forever-comic-marvel-black-panther/

  • X-23

Nachdem der richtige James Logan wieder der Hauptcharakter der Wolverine-Comic-Serie werden soll im Rahmen des Marvel Fresh Start-Reboots, soll die bisherige Hauptcharakterin X-23 wieder ihre eigene Serie erhalten. Ab Juli soll die neue Serie in den USA starten.

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/x-23-comic-series-replace-all-new-wolverine-1094596

https://www.cbr.com/x-23-new-marvel-comics-series/

Games, Patches, DLC, Updates

  • Assassin’s Creed Origins

Der neue DLC „The Curse of the Pharaos“ ist seit Anfang verfügbar und soll ca. 10-12 Stunden an zusätzlichem Content in das Spiel integrieren.

https://kotaku.com/assassins-creed-origins-new-dlc-is-just-more-assassins-1822382639

  • Fortnite

Im Update 3.3 des Shooters gibt es nun C4 Waffen und Nachschub-Lamas. Zusätzlich gibt es den neuen Spielmodus Blitz, der maximal 15 Minuten lang dauern soll. Passend zum St. Patrick’s Day sind ausserdem noch entsprechende St. Patrick-basierte Items verfügbar

https://www.polygon.com/2018/3/15/17124162/fortnite-battle-royale-patch-v3-3-xbox-one-crossplay-supply-llama-remote-explosive

http://www.ign.com/articles/2018/03/15/fortnite-version-33-patch-adds-remote-explosives-supply-llama-blitz-mode-coming-soon

  • Stardew Valley Multiplayer

Der angekündigte Multiplayer-Modus für den Retro-Farm-Simulator ist in die Qualitätsphase übergegangen. Wann mit einem neuen Update zu rechnen sein wird, ist derzeit noch unbekannt.

http://www.ign.com/articles/2018/03/14/stardew-valleys-multiplayer-is-now-in-the-qa-phase-and-will-include-additional-content-for-single-player

 

Finale: PUBG

Im US-Bundesstaat Washington State ist eine Frau verhaftet worden, die ihren Freund mit einem Katana abstechen wollte. Ihr Freund ist ein angehender Pro-Spieler von PUBG und verbrachte anscheinend zu viel Zeit vor dem PC. Als dann seine Freundin auf seinem Handy angeblich eine installierte Dating-App gefunden hatte (oder fremde Frauen seine Beiträge auf Twitter geliked haben), sowie mutmasslich rote Haare im Abfluss, war es der Frau zu viel geworden und sie kaufte sich dann das Katana. Der Pro-Spieler wurde dann in der Nacht von seiner Freundin überrascht worden, die dann seine Finger fast abgehackt hatte mit dem japanischen Schwert. Insgesamt stach sie 26 mal auf ihn ein. Irgendwie konnte er seine Freundin doch noch entwaffnen und erst dann realisierte diese dann, welchen Fehler sie dann begangen hatte und rief die Polizei an. Sie steht nun vor Gericht mit einer Anklage wegen versuchtem Mord, während ihr vermutlich mittlerweile Ex-Freund noch einige Wochen benötigen wird, bis seine Verletzungen wieder verheilt sind. Und an der Stelle… Passt darauf auf, dass ihr nicht zu lange Fortnite oder PUBG spielt. Und welche Frauen euch bei instagram oder twitter folgen. Das kann böse Folgen für euch haben.

https://kotaku.com/woman-stabs-boyfriend-with-katana-citing-cheating-and-1823805218

Zum Abschluss gebe ich noch einen kleinen Ausblick auf die kommende Woche: Ab Montag beginnt in San Francisco die Videospiel-Hersteller-Konferenz GDC. Neben den dort verliehenen Awards, wird es vermutlich auch die eine oder andere interessante Nachricht geben, die dort bekannt wird. Ausserdem noch ein kleiner Hinweis, dass es nach Ablauf der kommenden Woche nicht mehr möglich sein wird, neue Wii Punkte zu kaufen oder aufzuladen. Spätestens im Verlauf des kommenden Jahres soll dann der Wii Shop endgültig abgeschaltet werden, also macht ein Backup eurer alten Download-Spiele!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*