Die Nerdesschau – KW08/2018 – Wochenend-Ausgabe

Die neusten Nerdnachrichten der Kalenderwoche 8 des Jahres 2018.

Heute mit folgenden Themen:

00:13 – Black Panther bricht weiter Rekorde, Soundtrack auf Platz 1, Michelle Obamas Reaktion und Ryan Cooglers Dank an die Fans, Electoral Justice Project, sonstige kleinere Infos

03:07 – Joss Whedon verlässt Batgirl

04:10 – D.I.C.E. Awards

05:12 – Kylie Jenner vernichtet Snapchats Börsenwert

06:40 – IMDb gewinnt Prozess bezüglich Altersangaben

07:35 – Chairmen von Lionsgate planen Exit, Übernahmespekulationen

Kurznachrichten:
08:19 – Bill Gates in Big Bang Theory
08:42 – Jessica Chastain in Es: Kapitel 2
09:12 – Neues Line-Up von Image Comics
09:40 – Jurassic World 3 angekündigt
10:10 – Sonic kommt ins Kino
10:45 – Lost in Space auf Netflix
11:26 – Veränderungen bei Sledgehammer Games
12:06 – Games with Gold – März Spiele
12:19 – Online-Portal für PSN
12:45 – Burnout Paradise Remastered angekündigt
13:31 – VÖ-Termin für Mega Man Collection 1+2 für Switch
14:08 – EGX Berlin angekündigt
14:26 – William Shatner vs. Mark Hamill
14:56 – Kino mit LED Leinwand in USA
15:33 – Augmented Reality Spiel Ghostbusters World angekündigt
16:08 – Final Fantasy XV für PC – Plattformabhaängige Bonusfeatures für Neukäufer.
16:50 – CBS Krimiserien Reboote
17:20 – Marvel – A Fresh Start angekündigt

18:06 – Games, Updates, Patches, DLC: Doom, Cities Skylines, Super Mario Odyssey, Fortnite Season Pass 3, Assassin’s Creed Origins, Warcraft III (!)

20:18 – 12jähriger YouTuber geswatted nach plötzlicher Berühmtheit.

Black Panther – News

– Wie schon in der Nerdesschau am Montag berichtet, gab es den Anschein, dass Black Panther mehrere Rekorde brechen würde, als zum Stand am Montag bereits 201.8 Mio. US-$ an den US-Kinokassen eingespielt worden sind. Die danach folgende Projektion von 235 Mio. US-$ ist allerdings immer noch zu konservativ gewesen, denn letztendlich nahm der Film insgesamt 242 Mio. US-Dollar im Verlauf des ersten Wochenendes inklusive dem Feiertag am Montag ein und hat damit den zweitstärksten Kinostart der US-Geschichte erreicht, nach Star Wars – The Force Awakens mit 288,1 Mio US-$. Weltweit erreicht der Film damit mittlerweile einen Stand von 426.6 Mio. US-$ innerhalb der ersten 4-5 Tage. Nach 7 Tagen hat Black Panther sogar 292 Mio. eingenommen und weltweit 520.1 Mio$. Für das zweite Wochenende wird derzeit mit einem Rückgang von 55% im Vergleich zur Vorwoche gerechnet.

– Nicht nur in den Filmcharts ist Black Panther ganz weit oben gelandet, auch der Soundtrack ist derzeit in den US-Billboard Charts auf Platz 1 mit ca. 154.000 verkauften Einheiten.

– Neben dem bisher sehr grossen Lob der Filmkritiker ist nun eine weitere Kritikerstimme dazu gekommen, die frühere First Lady Michelle Obama hat in einem Tweet die gesamte Black Panther Mannschaft zu dem Erfolg des Films gratuliert und sie darauf hoffe, dass der Film Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen dazu inspirieren könnte, sich anzustrengen und die Helden ihrer eigenen Geschichte werden könnten. Ryan Coogler, Regisseur des Filmes, hat derweil einen Brief an die Fans beschrieben, und sich für das wundervolle Feedback bedankt. Ein Brief, der offensichtlich vom Herzen her kommt.

– Eine Aktivistengruppe namens „Electoral Justice Project“ versucht den Erfolg von Black Panther an den Kinokassen dazu zu nutzen um Kinobesucher dazu zu bringen, sich für anstehende Wahlen registrieren zu lassen. Die Teilnahme an Wahlen ist nur dann erlaubt, wenn man sich vorher bei einer Wahlbehörde registriert hat. Generell sind zum Beispiel Afro-Amerikaner zum Beispiel nicht so häufig registriert wie vergleichsweise Amerikaner mit weisser Hautfarbe. Schlimmer noch, da Afro-Amerikaner tendentiell eher demokratisch wählen, gibt es einige Bundesstaaten (insbesondere republikanisch geführte Länder) in denen Afro-Amerikaner teils erschwerte Möglichkeiten haben, sich überhaupt registrieren lassen zu Wahlen. Da ein Großteil des Black Panther-Publikums afro-amerikanische Herkunft hat (laut comScore ca. 37%), versucht die Aktivistengruppe deshalb gezielt dieses Publikum zum Wählen aufzurufen. 2018 stehen in den USA wichtige Wahlen im November an, da ein Teil des Senats und das Repräsentantenhaus neugewählt wird.

– In weiteren Black Panther-basierten Nachrichten hat eine Kleinstadt in Illionois, nämlich die Stadt Wauconda, derweil ein Problem mit zahlreichen Fans, die die Stadtverwaltung anschreiben und Vibranium erwerben möchten. So soll ein Anrufer am Telefon nachgefragt haben, wie der Name der Stadt ausgesprochen würde, nur um danach „WAKANDA FOREVER“ ins Telefon zu rufen. Ebenso hat ein Flughafen im US-Bundesstaat Atlanta via Twitter bekanntgegeben, dass sie nun Flüge ins fiktive Wakanda anbieten würde. Und… wusstet ihr schon, dass das Outfit von Killmonger eigentlich das gleiche ist wie Vegeta in Dragonball? Nerds!

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/box-office-black-panther-climbs-historic-242m-bow-record-monday-1086456

https://www.hollywoodreporter.com/news/black-panther-album-debuts-at-no-1-billboard-200-chart-1085978

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/michelle-obama-reviews-black-panther-it-will-inspire-people-all-backgrounds-1086157

https://twitter.com/MichelleObama/status/965641575584935936

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/black-panther-inspires-voter-registration-effort-wakandathevote-1086182

https://blavity.com/exclusive-how-these-black-women-are-combining-black-panther-and-voter-registration-with-wakandathevote

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/black-panther-wauconda-illinois-town-getting-vibranium-requests-1086881

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/black-panther-director-ryan-coogler-pens-heartfelt-letter-landmark-opening-1086817

http://deadline.com/2018/02/black-panther-ryan-coogler-marvel-studios-thank-you-letter-diversity-inclusion-1202297192/

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/black-panther-atlanta-airport-offering-flights-wakanda-1086714

http://comicbook.com/anime/2018/02/22/black-panther-dragon-ball-vegeta-killmonger-anime/

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/black-panther-box-office-film-bounds-past-300m-us-second-friday-1087828

Batgirl – Film

Überraschend hsat Joss Whedon seinen Rücktritt von dem Batgirl Projekt bekannt gegeben. Der bekannte Regisseur und Autor, der bereits für Marvel den 2012er Avengers Film gedreht hat, ist nach knapp einem Jahr von seiner Stellung als Autor und Regisseurs eines Batgirl Films zurückgetreten. Dies gab Whedon in einer persönlichen Stellungnahme an The Hollywood Reporter bekannt. Warner/DC haben im März 2017 bekannt gegeben, dass Whedon einen Film zu Batgirl entwickeln solle. 2 Monate später übernahm Whedon allerdings die Leitung über die Fertigstellung des Justice League Films, nachdem Zack Snyder nach einem tragischen Tod in der Familie von seinem Regisseur-Stuhl zurückgetreten ist. Dieser Film kam dann im November in die Kinos. Als Grund für seinen Gang gab Joss Whedon an, dass er den Code von Batgirl bislang noch nicht hätte knacken können, um daraus einen Film zu entwickeln und nahm die Schuld vollkommen auf sich selbst. Ob er an einem anderen DC-Film beteiligt sein wird, ist derzeit nicht bekannt. Whedon wird aber in Kürze wieder zu einem Comic-Autor, da er wieder als Autor der baldigen Staffel 12 der Fortsetzung seiner Buffy – The Vampire Slayer-Reihe eingreifen wird. Der erste Comic soll am 20. Juni in den USA erscheinen.

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/joss-whedon-exits-batgirl-movie-1087384

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/batgirl-whats-next-movie-joss-whedon-exit-1087590

https://screenrant.com/joss-whedon-buffy-vampire-slayer-comic/

https://www.cbr.com/buffy-the-vampire-slayer-season-12-comic-joss-whedon-gage-jeanty/

DICE Awards

Bei der Verleihung der 21. D.I.C.E. (Design, Innovate, Communicate, Entertain) Awards in der Stadt Las Vegas ist The Legend of Zelda – Breath of the Wild grosser Gewinner des Abends gewesen. 4 Trophäen nahm ein Vertreter von Nintendo, Nate Bihldorff, für die japanischen Kollegen mit, nur für Zelda, darunter auch die begehrte Trophäe für das Spiel des Jahres. Nintendo schien anscheinend nur einen Vertreter zur Verleihung geschickt zu haben, denn der gleiche Vertreter nahm auch für weitere Nintendo-Gewinner-Spiele wie Snipperclips, Fire Emblem: Heroes, Mario Kart 8 Deluxe oder Super Mario Odyssey die Trophäe entgegen. Weitere Gewinner waren Cuphead mit 3 Preisen, Lone Echo/Echo Arena, PUBG, und Horizon Zero Dawn mit jeweils 2 Preisen, sowie Mario+Rabbids – Kingdom Battle, FIFA 18, NierR: Automata, Injustice 2 und Hellblade: Senua’s Sacrifice. Die DICE Awards werden jedes Jahr von der Academy of Interactive Arts & Sciences (AIAS) verliehen und ist eine der wichtigsten Industrieauszeichnung, die von Industrie-Experten und Academy-Mitgliedern gewählt wird.

Zelda BotW: IIII

Lone Echo/Echo Arena: II

Fire Embrem Heroes: I

Metroid: Samus Returns: I

Snipperclips: II

Playerunknown’s Battlegrounds: II

Mario+Rabbids Kingdom Battle: I

FIFA 18: I

NierR: Automata: I

Mario Kart 8 Deluxe: I

Injustice 2: I

Horizon Zero Dawn: II

Super Mario Odyssey: I

Cuphead: III

Hellblade: Senua’s Sacrifice: I

https://kotaku.com/nintendo-guy-is-excellent-at-accepting-nintendo-award-1823257858

https://kotaku.com/breath-of-the-wild-wins-big-at-2018-dice-awards-1823252711

Snapchat.

Diejenigen, die diesen Kanal schon länger verfolgen, haben vielleicht ein Video gesehen, in dem ich über die Tweets von Donald Trump geredet habe und deren Einfluss auf heutige Aktienindizes. Nach einem Update hat die Foto-Social Media Plattform ein neues Design erhalten. Dieses Update scheint User der App so aufgeregt haben, dass es eine Unterschriftenaktion mit 1.2 Mio Unterschriften gibt, die das Update zurückspielen wollen.

Kylie Jenner, Halbschwester der Reality-Persönlichkeit Kim Kardashian, hat mit einem einzigen Tweet einen Börsenwert von knapp 1,7 Milliarden US-$ vernichtet. „Sooo… Öffnet sonst noch jemand kaum noch mehr Snapchat? Oder bin nur ich das … ach das ist so traurig“ stand übersetzt in diesem Tweet, als dieser Tweet an Kylie Jenners 24.5 Mio. Follower ging. Insgesamt hat der Aktienindex von Snapchat im Verlauf der vergangenen Woche eine Einbusse von 14% hinnehmen müssen. Allerdings ist die Aktie im Verlauf des Januars bereits stark gestiegen, so dass dies auch Gewinnmitnahmeeffekte gewesen sein können. Kylie Jenner entschuldigte sich danach bei Snapchat noch mit einem Folgetweet „liebe dich trotzdem noch Snap… meine erste Liebe“. Nichtsdestotrotz hat der Erfinder und Gründer Snapchats, Evan Spiegel, ein Vermögen von knapp 638 Mio US-$ als Aktienpaket und anderen Kompensationen ausgezahlt bekommen. Snapchat scheint also doch noch ein wenig Geld einzubringen.

https://www.wired.de/collection/business/snapchat-aerger-um-update-aktiencrash

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/snapchat-tweet-von-kylie-jenner-bringt-aktie-zum-absturz-15463825.html

https://twitter.com/KylieJenner/status/966429897118728192

https://www.hollywoodreporter.com/news/snapchat-responds-petition-redesign-1086992

https://www.hollywoodreporter.com/news/did-a-kylie-jenner-tweet-sink-snapchats-stock-1087477

https://www.hollywoodreporter.com/news/snap-ceo-evan-spiegel-earned-638-million-2017-1087410

IMDb

Ein Gesetz, das im Verlauf der letzten Monate im US-Bundesstaat Kalifornien in Kraft getreten ist und Entertainment-Webseiten, wie IMDb dazu zwingen soll, Altersangaben zu Personen innerhalb der Datenbank zu speichern und anzuzeigen, ist nun von einem Bezirksrichter für verfassungswidrig erklärt worden. Dieses Gesetz wurde im Verlauf des letzten Jahres verfasst um gegen die Altersdiskriminierung von Schauspielern und Film-Crew-Mitgliedern vorzubeugen und zielte speziell auf Webseiten wie IMDb.com, die persönliche Angaben zu Schauspielern oder Personen hinter den Kulissen anbietet. Der Bezirksrichter begründete seine Entscheidung mit Hinblick auf etwaige Unvollständigkeit des Gesetzes, Überregulierung in Bezug auf andere Anti-Altersdiskriminierungsgesetze, sowie dem Recht auf Freie Meinungsäusserung, also dem ersten Verfassungszusatz der USA. Der Richter wies in seinem Urteil darauf hin, dass die Gesetzgeber nicht das Problem verstanden hätten, das sie mit dem Gesetzesentwurf addressieren wollten.

https://www.hollywoodreporter.com/thr-esq/californias-imdb-age-censorship-law-declared-unconstitutional-1086540

https://www.hollywoodreporter.com/news/california-enacts-law-requiring-imdb-932330

http://deadline.com/2018/02/imdb-age-law-violates-first-amendment-california-1202296413/

Lionsgate

Die Gerüchte um einen möglichen Verkauf der Lionsgate Studios im Zuge einer ähnlichen Elefantenhochzeit wie derzeit bei AT&T/Time Warner oder Fox Disney, werden immer lauter. So soll das Branchenmagazin herausgefunden haben, dass wichtige Persönlichkeiten der Filmsparte derzeit an einer möglichen Exit-Strategie arbeiten. So soll der Co-Präsident Erik Feig angeblich eine Firmenneugründung planen für Projekte für Jugendliche. Ausserdem soll ein weiterer Chairman mit dem Gedanken spielen, die Firma bald zu verlassen. Gespräche um einen möglichen Verkauf Lionsgates sind vergangenen Januar aufgekommen, als ein Vice-Chairman Lionsgates die Nachrichten um Firmen-Verschmelzungen kommentierte mit dem Hinweis, dass Lionsgate doch einfacher zu schlucken sei als vergleichsbare grössere Studios.

https://www.hollywoodreporter.com/news/lionsgate-shake-up-top-film-execs-plan-exit-1086431

https://www.hollywoodreporter.com/news/is-lionsgates-chief-finally-ready-sell-1080041

https://www.cnbc.com/2018/01/24/lions-gate-vice-chair-says-company-is-very-interested-in-consolidation.html

Kurznachrichten

1.) Big Bang Theory

Die beliebte Nerd-Comedy-Serie hat einen weiteren hochkarätigen Gaststar gewonnen. So soll im Verlauf der 11. Staffel der Serie Bill Gates einen Gastauftritt haben. Damit reiht er sich in eine lange Reihe von Wissenschaftlern und technologischen Unternehmern wie Elon Musk, Steve Wozniak, Buzz Aldrin oder Stephen Hawking ein. Die derzeit in den USA laufende 11. Staffel soll die vorläufig vorletzte Staffel sein.

http://deadline.com/2018/02/bill-gates-guest-star-the-big-bang-theory-cbs-1202296398/

https://www.hollywoodreporter.com/live-feed/big-bang-theory-enlists-bill-gates-1086586

2.) ES 2

Laut der Branchenwebseite Variety soll Jessica Chastain in Verhandlungen mit der Produktionsfirma New Line stehen, die derzeit den zweiten Teil des Horror-Films Es produzieren. Regie soll wieder, wie beim ersten Teil Andy Muschietti führen, der schon mit Chastain beim Film Mama zusammengearbeitet hat. Chastain sollte angeblich schon beim ersten Teil in einer Post-Credit-Scene mitspielen, dies wurde allerdings nie komplett realisiert. Es: Kapitel 2 soll am 6. September 2019 in die Kinos kommen.

http://variety.com/2018/film/news/jessica-chastain-it-sequel-beverly-1202703189/

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/jessica-chastain-talks-star-it-sequel-1086589

http://deadline.com/2018/02/jessica-chastain-it-sequel-beverly-sophia-lillis-1202296503/

3.) Image Comics

Der unabhängige Comic-Verlag Image Comics hat ein neues Line-Up für die kommenden Monate vorgestellt. So konnte Image die Veröffentlichungsrechte von Mark Millar’s Millarworld erwerben, das bekanntlich von Netflix aufgekauft wurde. Man kann vermuten, dass für kommende Netflix-Serien, bzw. Filme aus dem Millarworld die dazu passenden Comics via Image veröffentlicht werden sollen, wie das bereits angekündigte The Magic Order. Weiterhin stellte Image Comicserien u.a. von Rick Remender oder Todd McFarlane vor. Für eine komplette Liste gibt es einen Link unten in der Videobeschreibung.

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/image-expo-unveils-millarworld-netflix-plans-new-comic-book-projects-1087113

https://nerdist.com/mark-millar-netflix-comic-the-magic-order/

4.) Jurassic World 3 angekündigt.

4 Monate bevor Jurassic World: Das gefallene Königreich am 22. Juni 2018 in die Kinos kommt, hat Universal schon den Starttermin für den dritten Teil angekündigt. So soll der Film am 11. Juni 2021 in die Kinos kommen. Colin Trevorrow, Regisseur des ersten Jurassic World Films soll zusammen mit Emily Carmichael das Drehbuch schreiben und wird ausserdem auch zusammen mit Steven Spielberg die Rolle des Ausführenden Produzenten übernehmen.

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/jurassic-world-3-works-sets-2021-release-date-1086960

5.) Sega hat angekündigt, dass ein Film zu Segas Maskottchen Sonic am 15. November 2019 in die Kinos kommen soll. Der Film wird von Paramount produziert unter Regie von dem bislang eher als Visual Effects Experte bekannte Jeff Fowler. Ausführender Produzent soll Deadpool Regisseur Tim Miller sein, der schon 2005 mit Fowler den Animationskurzfilm Gopher Brooke entwickelt hat, der sogar eine Oscarnominierung erhalten hat. Interessant wird bestimmt werden, ob und wann der Film von Sonics ewigem Rivalen Mario in die Kinos kommen wird. Erst kürzlich wurde berichtet, dass die Minion-Schmiede Illumination zusammen mit Nintendo an einem Animationsfilm rund um den Ex-Klempner herausbringen wird.

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/sonic-hedgehog-movie-sets-2019-release-date-1086760

https://www.theverge.com/2018/1/31/16958064/nintendo-mario-movie-illumination-minions

http://deadline.com/2018/02/sonic-the-hedgehog-movie-november-2019-opening-1202296998/

6.) Lost in Space

Netflix hat einen ersten Trailer und das Veröffentlichungsdatum für die Science-Fiction Serie Lost in Space herausgebracht. Ab dem 13. April wird die 10-Folgen Staffel über die Streaming-Plattform erhältlich sein. Lost in Space ist eine alte IP, die bereits als Serie in 60er Jahren Science-Fiction Geschichte geschrieben hat und 1998 als Neufassung mit William Hurt, Mimi Rogers und Gary Oldman in den Hauptrollen in die Kinos kam. In der klassischen Serie und dem Film dreht sich alles um die Familie Robinson, die sich im weiten Universum verirrt hat und den Weg nach Hause sucht. Den Pilot der Serie konnte man bereits schon exklusiv sehen… wenn man sich auf der internationalen Raumstation ISS aufgehalten hätte.

https://www.hollywoodreporter.com/live-feed/lost-space-first-look-at-netflix-series-1086928

http://deadline.com/2018/02/lost-in-space-netflix-remake-premiere-date-first-look-1202297639/

7.) Sledgehammer Games

Hinter den Kulissen der Call of Duty: WWII-Schmiede Sledge Hammer Games scheint es zu einem Umbruch gekommen zu sein. Die Mitbegründer Michael Condrey und Glen Schofield sollen die Firma verlassen haben und Aaron Halon soll Nachfolger der beiden sein. Condrey und Schofield haben früher bereits schon Visceral Games geleitet, das bekanntlich vor kurzem von EA geschlossen wurde, und gründeten danach Sledgehammer Games, das bereits nach kurzer Zeit von Activision aufgekauft wurde und seitdem regelmässige Call of Duty Spiele, darunter Modern Warfare 3, Advanced Warfare und WWII produzierten. Beide scheinen nun innerhalb Activisions neue Aufgaben übernehmen. Dies konnte man aus persönlichen Statements von beiden herauslesen.

https://kotaku.com/call-of-duty-studio-sledgehammers-co-founders-leave-com-1823171186

8.) Games with Gold Games im März

Trials of the Blood Dragon, Superhot für X-Box One, Brave: The Video Game und Quantum Conundrum für die 360.

https://kotaku.com/superhot-headlines-marchs-xbox-live-games-with-gold-lin-1823157584

9.) Sony Playstation

Sony hat ein neues Online-Portal vorgestellt, mit dem man direkt sein persönliches PSN Profil bearbeiten kann, Freundschaftsanfragen verwalten und Nachrichten schreiben kann. Erreichen kann man das Portal über my.playstation.com

http://www.eurogamer.net/articles/2018-02-21-my-playstation-is-a-new-browser-version-of-your-psn-profile

https://blog.de.playstation.com/2018/02/21/wir-stellen-vor-my-playstation-eine-neue-art-mit-psn-schlsselfeatures-via-pc-oder-mobilgerte-zu-interagieren/

10.) Burnout Paradose remastered angekündigt.

Das klassische Arcada-Rennspiel Burnout Paradise kommt in einer upgedateten Fassung auf PS4 und XBox One am 16. März heraus. Die Neufassung des Spiels soll 4K mit 60FPS auf der Pro und auf der X unterstützen, allerdings soll das 4K nur nativ auf der X sein. Ausserdem soll das Spiel alle 8 DLC-Packs enthalten, die seinerzeit für das Spiel herausgekommen waren. In einer zusätzlichen Klarstellung musste EA zugeben, dass das Spiel keine Micro-Transaktionen beinhalten solle, eine Aussage, die einige aufmerksame Fans gefunden in Online-Shops gefunden hatten, nämlich, dass das Spiel „In-Game Purchases Optional“ enthalten solle. Dies soll allerdings nicht der Fall sein, so der Community-Manager von EA via Twitter.

http://www.eurogamer.net/articles/2018-02-21-no-burnout-paradise-remastered-doesnt-have-microtransactions

http://www.eurogamer.net/articles/2018-02-20-burnout-paradise-remastered-is-real-and-coming-to-xbox-one-and-ps4-next-month

https://www.gamespot.com/articles/burnout-paradise-remastered-release-date-for-ps4-a/1100-6456877/

https://www.polygon.com/2018/2/20/17032438/burnout-paradise-remastered-release-date-trailer-ps4-xbox-one-pc

11.) Nachdem Capcom vor einigen Monaten angekündigt hat, dass Mega Man endlich auf der Switch erscheinen soll, hat Capcom nun ein klares Veröffentlichungsdatum angegeben. Ab dem 22. Mai sollen die bereits auf anderen Konsolen erhältliche Mega Man Collection 1+2 für die Switch erhältlich sein. Beide Spielesammlungen enthalten die ersten 10 Mega Man Spiele der originalen Reihe. Die ersten 6 Mega Man Spiele, die noch für die NES erschienen sind, sind in der ersten Collection enthalten, alle weiteren Spiele sind später für SNES, PS, Saturn, Xbox sowie Wii herausgekommen und sind in der zweiten Kollektion gesammelt. Im Verlauf des Jahres soll zusätzlich noch eine Mega Man X Collection veröffentlicht werden, ausserdem arbeitet Capcom derzeit am 11. Teil der Mega Man Reihe.

http://www.eurogamer.net/articles/2018-02-19-mega-man-legacy-collections-1-and-2-are-coming-to-switch-in-may

12.) Eine weitere Spielemesse kommt nach Deutschland. Neben der bekannten Gamescom wird dieses Jahr auch eine deutsche Version der Eurogamer Expo EGX stattfinden. Zwischen dem 28. und dem 30. September wird diese Messe in den Räumen von Station Berlin stattfinden. Bislang ist noch nicht bekannt, welche Publisher und Studios anwesend sein werden.

http://www.eurogamer.net/articles/2018-02-21-egx-is-coming-to-berlin
http://www.pcgames.de/EGX-Event-261197/News/spiele-event-deutschland-september-messe-neue-spiele-1250697/

13.) Captain Kirk und Luke Skywalker haben eine lustige Twitter Conversation gehabt. William Shatner hat nämlich Mark Hamill gratuliert, weil dieser im März einen eigenen Stern auf dem Walk of Fame erhalten wird. Einen Link zur Twitter-Diskussion der Weltraum-Helden findet ihr in der Videobeschreibung. William Shatner hat nicht zum ersten Mal Kontakt zu Sternenkriegern gehabt. Vor ihrem Tod hatte Carrie Fisher und William Shatner in mehreren Internet-Videos sich gegenseitig übereinander lustig gemacht. Und legendär ist auch William Shatner’s Geburtstagswünsche an George Lucas vor der versammelten Star Wars-Mannschaft.

https://twitter.com/HamillHimself/status/966792798857871360

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/william-shatner-busts-mark-hamills-chops-upcoming-hollywood-star-1087589

http://comicbook.com/blog/2014/01/01/star-wars-vs-star-trek-carrie-fisher-choking-william-shatner-for-some-reason/

https://www.youtube.com/watch?v=GYHzO6lCtWg

14.) LED Kino

Eine amerikanische Ingenieursfirma in den USA will die erste Installation einer riesigen LED-Leinwand in einem Kino durchführen. Die Technologie soll von Samsung kommen und soll ein über 10 Meter langes LED Panel mit 4K Auflösung beinhalten. Bisherige Kinos sind bekanntlich ausgerichtet auf Projektionen, dementsprechend würde ein riesiges LED-Panel zusätzliche Projektionsräume wohl obsolet machen. Ausserdem sollen die Displays so leistungsstark sein, dass sie selbst im Hellen noch ein kontrastreiches Bild liefern könne. Bisher sind schon 2 solcher LED-Leinwände in Korea aufgebaut worden.

https://www.hollywoodreporter.com/behind-screen/led-panels-as-a-cinema-screen-first-la-installation-could-be-ready-by-april-1087242

15.) Ghostbusters World ist der Name eines neuen Augmented Reality Spiels, das sowohl für iOS als auch Android. Macher des Spiels scheinen zwei Firmen aus Japan und Korea (4:33 Creative Labs & NextAge Inc.) zu sein, die für die Rechteinhaber Columbia Pictures das Geisterjagdspiel entwickeln sollen. Der Release-Termin wurde mit dem Jahr 2018 generell angegeben. Es ist das dritte Augmented Reality-Spiel, das in der realen Welt gespielt wird, neben Pokemon Go und dem ebenfalls für 2018 angekündigten Harry Potter-basierten AR-Spiel.

http://www.ghostbustersworld.com/

https://www.engadget.com/2018/02/23/ghostbusters-world-ar-game-android-ios/

16.) In einer sehr seltsamen Cross-Promotion Aktion hat Square Enix bekannt gegeben, dass für alle Käufer der Windows Version auf der Online-Plattform Steam von Final Fantasy XV das Half-Life Paket beinhaltet sein soll. Dies soll den Spielern erlauben, in der Fantasy-Welt wie Gordon Freeman herumzulaufen. Kauft man via Origin, gibt es exklusive Skins für die Autos, und via Windows 10 Shop ein neues Schwert, sowie weitere Items. Die grosse Frage stellt sich aber, wieso ein Spiel, das über 10 Jahre lang in Entwicklung war, sein Spiel mit Skins vollkleistert von einem Charakter, auf dessen neues Abenteuer wir auch schon seit über 10 Jahren warten. Trolle! Erscheinen tut das Spiel für die Windows-Plattform ab dem 6. März.

17.) CBS Krimi-Reboots geplant. Nach einer grossen Reboot-Welle von mehreren Serien und Filmen aus den 80er und 90er Jahren wie MacGyver, Lethal Weapon, Hawaii 5-0, hat CBS nun 2 weitere Piloten für Reboots klassischer Serien geordert. Cagney & Lacey und Magnum sollen im Verlauf der 2018/2019 Saison für ein neues Publikum entwickelt werden. Diablo-Schauspieler Jay Hernandez aus Suicide Squad soll Thomas Magnum spielen. Ob er den ikonischen Tom Selleck Pornobart und Hawaii-Hemd tragen wird, ist bislang noch nicht bekannt.

18.) Marvel Reboot

Im kommenden Mai wird das Lineup der aktuellen Marvel Comics wieder neugestartet, unter anderem mit der Rückkehr klassischer Charaktere wie Iron Man, Thor und Captain America, die in den vergangenen Jahren stellenweise ersetzt worden sind. Unter dem Banner „A Fresh Start“. Marvel verspricht für das neue Motto „neue Reihen, neue kreative Teams, neue Richtungen und neue Anfänge“. Marvel hat in den letzten 5 Jahren bereits mehrere Soft Reboots gestartet. Im Oktober 2012 startete Marvel NOW!, Januar 2014 All-New Marvel NOW und im Herbst 2015 nach dem Secret Wars Event „All-New, All-Different Marvel“. 2017 ist der letzte Soft-Reboot unter dem Label „Legacy“ erfolgt, in dem viele Serien wie Spider-Man oder Thor auf eine klassische Nummerierung zurückgekehrt sind.

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/marvel-teases-fresh-start-superhero-comic-book-line-1086482

https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/is-marvels-new-relaunch-a-fresh-start-more-same-1086661

19.) Updates:

  • Doom hat jetzt auf der Switch Motion Control, die gesteuert wird durch den internen Gyro der Switch. Damit passt sich Doom den vielen Splatoon Spielern an, die auf diese Art spielen. http://www.eurogamer.net/articles/2018-02-20-doom-on-nintendo-switch-updated-with-motion-controls
  • Cities: Skylines auf der X-Box unterstützt nun Mods. http://www.eurogamer.net/articles/2018-02-20-cities-skylines-mods-arrive-on-xbox-one
  • Super Mario Odyssey: Das Switch-Mario Spiel erhält einen neuen Online Multiplayer Modus mit dem Namen „Luigi’s Balloon World“, das nach Abschluss der Hauptkampagne freigeschaltet werden soll und das man erreichen kann, wenn man zu Luigi geht, der jetzt auch im Spiel integriert ist. Spieler sollen dann innerhalb von 30 Sekunden in einer der Spielwelten einen Ballon verstecken, den andere Spieler innerhalb weiterer 30 Sekunden finden sollen. Allerdings wurde dieser Modus bereits innerhalb kurzer Zeit von Exploits und Glitches ausgehebelt worden, so dass es schwierig sein wird, gegen Speedrunner und Glitcher eine Chance zu haben. Weiterhin bekommt Mario neue Outfits und neue Bildfilter im Fotomodus.
    https://kotaku.com/super-mario-odyssey-gets-new-quasi-multiplayer-mode-ba-1821983445
    https://kotaku.com/luigi-will-comment-on-your-super-mario-odyssey-outfits-1823233527
  • Fortnite Season Pass 3: Das neue Update auf die Versionsnummer 3.0 bringt einige Veränderungen in das Spiel. Sichtbarstes Feature soll ein 60FPS Modus sein, der sowohl für die Original PS4, als auch die Pro funktionieren soll. Weiterhin wurde ein Turbobau-Modus integriert, der automatisch das Bauen vereinfachen soll, ausserdem soll es für den Rettet die Welt-Modus neue Gegenstände wie ein Hoverboard geben. Der Soundtrack wurde ebenfalls überarbeitet und hat nun ein Orchester-Hintergrund. Fortnite ist diese Woche im PSN Angebot um 50 % reduziert. Kleiner Hinweis von mir: Im Verlauf des Jahres soll das Spiel in ein Free2Play Modell wechseln, wenn die Testphase zu Ende ist.
    https://blog.de.playstation.com/2018/02/22/fortnite-battle-royale-alle-details-zum-season-3-battle-pass/
    https://blog.de.playstation.com/2018/02/21/groe-fortnite-aktion-und-andere-angebote-ab-heute-im-playstation-store/
  • Assassin’s Creed Origins hat nach einem Update nun einen New Game Plus Modus mit dem man das Spiel wie schon bei Horizon Zero Dawn das Spiel neustarten kann mit neuem Schwierigkeitsgrad, aber mit dem finalen Gear, das man am Ende des Spiels erworben hat. Zusätzlich ist der Entdeckermodus nun im Spiel integriert. Interessanterweise scheinen Statuen nackter Personen im Spiel zensiert zu sein.
    https://kotaku.com/assassin-s-creed-origins-tour-mode-censors-naked-stat-1823206999
  • Warcraft III. Ja, ernsthaft. Das 16 Jahre alte Spiel bekommt einen neuen Modus und passt sich ein wenig den aktuellen Zeiten an. So soll sich die maximale Anzahl der Spieler auf 24 Spieler verdoppeln, einen Widescreen Modus erhalten, Änderungen am Balancing erfolgen und der In-Game-Editor verbessern. Weiterhin soll es am 27. & 28. Februar einen Warcraft III Wettkampf im Hauptquartier von Blizzard geben.
    https://kotaku.com/warcraft-iii-gets-some-big-new-changes-1823224542
    https://us.battle.net/forums/en/bnet/topic/20762026715

19.) Eine blöde Geschichte ist einem kleinen YouTuber in den USA passiert. Ein 12 jähriger Fortnite-Spieler, dessen Followerzahl innerhalb von 24 Stunden von knapp unter 1000 auf über 80000 angestiegen ist, hatte nach seinem plötzlichen Erfolg eine böse Überraschung erleben müssen. Peter „Rolly Ranchers“ Varady spielte mit dem bekannten YouTuber Cizzorz (knapp unter 900k Follower) ein Fortnite Duo. Dies hatte zur Folge, dass sein Channel geraided wurde und innerhalb kürzester Zeit ein Follower nach dem anderen zu seinem Kanal strömte… darunter auch einige Trolle, die dem 12jährigen dann eine Polizei-Streife (SWAT-Team) nach Hause schickte, nachdem ein anonymer Anruf bei der Polizei einging, der darauf abzielte die Falschinformation zu streuen, dass sich er und seine Mutter erhängen wollten. Einen ähnlichen Fall gab es vor Kurzem schon einmal, allerdings mit tragischem Ende, als ein Internet-Troll ein SWAT-Team zu einer unbeteiligten Person schickte (unter Vortäuschung einer Geiselnahme) und der dann von der heraneilenden Polizei vollkommen ohne Grund erschossen wurde. Varady gab bei einem späteren Interview bekannt, dass er mit seinem YouTube Stream weitermachen wolle, auch wenn er nochmal geswattet werden sollte.

https://kotaku.com/kid-gets-swatted-after-popular-youtuber-helps-him-get-t-1823209541

 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: