Kinderserien, die man kennen MUSS…

Mittlerweile nähere ich mich ja doch schon der 30… Japp, ich werde alt. Und mittlerweile merke ich immer mehr, dass die Jugend von heute nicht mehr das großartige Kulturgut des 80er Jahre Fernsehens mitbekommen hat. Während in der heutigen Zeit den ganzen Tag nur noch Scripted Reality Formate laufen, gab es früher sogar noch bei RTL täglich laufende Zeichentrickserien, die morgens liefen, wenn man zur Schule ging. Ja… so alt bin ich mittlerweile… Deshalb sehe ich es mittlerweile als Pflicht an, eine historische Übersicht über die guten alten Kinderserien der 80er und 90er zu machen. Hach, das waren noch Zeiten…

Teenage Mutant HERO Turtles

Ja, die 4 mutierten Schildkröten sind noch heute legendär, aber ihre Hochzeit hatten sie Ende der 80er. Warum die deutsche Übersetzung aus den Ninja Turtles die Hero Turtles machen musste, ist mir bis heute schleierhaft. Womöglich waren Ninjas nicht die besten erzieherischen Vorbilder. Aber noch was anderes. Normalerweise sind ins Deutsche übersetzte Titelintros schlecht. Sehr schlecht. Aber dann gibt es Frank Zander…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die Gummibärenbande

Damals gab es ja noch den legendären Disney Club. Zwischen den Studio-Segmenten mit Stefan Pinnow (heute irgendwie Moderator bei Dritten Programmen), Antje Pieper (heute Italien-Korrespondentin fürs ZDF) und Ralf Bauer (heute ein recht bekannter deutscher Schauspieler) gab es immer diese kleinen Disney Zeichentrickserien. Die Gummibärenbande ist eine davon. Interessanterweise sind die Intros in den 80er Jahren (wie schon bei den Turtles gesehen) recht selbst erklärend und geben auch ne gute Inhaltsangabe der Serie ab.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Danger Mouse

Eigentlich hab ich diese Serie mittlerweile verdrängt… Aber man kann eine Geheimagenten-Maus mit Augenklappe nur schwer vergessen…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

He-Man and the Masters of the Universe

Und dann war da dieser sehr seltsame Prinz Adam, der gerne sein Zauberschwert in die Luft streckt, um dann mit nacktem Oberkörper in der Gegend rumzulaufen, weil er angeblich „die Kraft“ hat. Ach ja… im Saarland ist auch bekannt, dass He-Man früher Bergmann war und gern Karlsberg trinkt…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Transformers

OK, es sollte ja schon jeder mitbekommen haben, dass Michael Bay im Kino einen Zerstörungsporno nach dem anderen gedreht hat unter der Marke Transformers. Ursprünglich basierte diese Filmreihe auf der Spielfiguren-Reihe von Hasbro. Doch um diese Spielfiguren hatte man sich noch eine Geschichte zusammengesponnen, mit denen man vier Staffeln und einen Film füllen konnte. Größter Schnitt in der Reihe war aber eben dieser Film, der zwischen Staffel 2 und 3 angesiedelt war und mehr oder weniger sämtliche bekannten und beliebten Charaktere umbrachte, darunter auch Ober-Transformer Optimus Prime. Ja. Selbst Prime wurde niedergemetzelt und durch den glanzlosen Rodimus Prime ersetzt. Wieso man das getan hatte? Nun, nach 2 Jahren stellte Hasbro seine Figurenpalette um und ersetzte die alten Transformers durch neue… Und wie erklärt man den kleinen Fans im Alter von knapp 10-12 Jahren, dass es da neues Spielzeug gibt? Natürlich, indem man die alten Figuren brutalst abschlachtet. Stilvoll…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

M.A.S.K.

Die direkte Konkurrenz kam von Kenner Toys in Form der MASK-Truppe. Während normale Autos bei den Transformers sich noch in große Roboter verwandelten, war bei M.A.S.K. (Mobile Armed Strike Kommand) und der Gegenseite V.E.N.O.M. (Vicious Evil Network of Mayhem) die Sekundärfunktion irgend ne Kampfmaschine. Aus einem Hubschrauber wurde ein Jet, aus einem Jeep wurde ein Wasserfahrzeug. So was in der Richtung. Ausserdem hatte jedes einzelne Fahrzeug einen Fahrer, der dann eine Maske getragen hat. Wieso auch immer…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

COPS

Endlich mal ne Science-Fiction-Serie über Polizisten. Da normale Polizeiarbeit zu langweilig ist, musste man die Polizeiarbeit mit High-Tech-Spielereien pimpen. Da gibt es Gadgets, die eigentlich nur Batman verwenden würde, Roboter-Spürhunde oder Laser-Bazookas. Eigentlich die logische Fortsetzung einer anderen bekannten Serie… aber erst mal den Trailer

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Inspector Gadget

Ja. Ich gebs zu. Ich war als ich 6 war in Sophie verknallt. Wieso auch immer. Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass sie in der Real-Verfilmung idealerweise von Michelle Trachtenberg gespielt wurde. Nice. Aber die niedliche Form von Robocop war schon kultig damals. Go Go Gadgettoschrauber und so…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Dr. Snuggles

Auch das hab ich irgendwie verdrängt. Aber dass der Post-Doc mit ner Rakete aus Holz fliegen wollte, war mir irgendwie nie bewusst gewesen. Die Idee ist eigentlich genial. Die Verwendung von Holz als Hauptbestandteil von Raketen würde die Raumfahrt erheblichst kostengünstiger machen. Wenn das Holz nur nicht so gut brennen würde beim Abheben…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Es war einmal… das Leben.

Das Fernsehen hatte mal einen gewissen Bildungsauftrag. Ja, wirklich. Wie man Biologie Kindern interessant beibringen kann, zeigt dieses öffentlich-rechtliche Projekt, das einem mit simplen Figuren die Funktionsweise des menschlichen Körpers erklärt, wie der Blutkreisfunktioniert oder wie eine Zelle aufgebaut ist. Wieso man solche Formate nicht heute wieder produzieren kann, ist mir ein Rätsel…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Speedy Gonzales – Die schnellste Maus von Mexiko

Awesome. Einfach nur awesome. Aber nicht nur Speedy Gonzales kennt jeder, auch Daffy Duck hatte hier so seine Kurzauftritte und auch noch der Road Runner. Also die altbekannten Looney Toons halt. Da allerdings sowohl Speedy als auch Road Runner verdammt schnell sind, hat man wohl Speedy Gonzales mit der Zeit aus Redundanzgründen wegrationalisiert. Leider…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Darkwing Duck

Die wahrscheinlich dritt-bekannteste Disney-Ente nach Onkel Dagobert und Donald Duck. Hat eigentlich mit dem normalen Entenhausen nichts zu tun, sondern galt damals wohl eher als ne Art lustige Kampfansage an DC’s Batman. Und es war genial. Zwo, Eins, Risiko.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Duck Tales

Bleiben wir bei Enten. Bekanntermaßen war Entenhausen getrennt in die Entenfraktion und die Mäuse-Fraktion. Zugesagt hatte mir immer mehr die Entenfraktion um Dagobert Duck, Donald Duck, Tick, Trick und Track, Daniel Düsentrieb und wie sie alle heißen. Ich wollte sogar früher Erfinder wie der Düsentrieb werden. Mit so einem Helferlein und allem drum und dran. Und irgendwann gabs dann diese Serie beim Disney Club. Und ich habe die Serie geliebt. Zumal sie die großartige Idee hatte, Onkel Dagobert mit seinen Großneffen zusammenzubringen und Donald Duck einfach nicht zu erwähnen. Jeder, der die alten Carl Barks und Don Rosa Comics gelesen hat, wird wohl zustimmen, dass Scrooge McDuck (wie sein richtiger Name im Englischen lautet) die wohl interessanteste Figur Entenhausens ist.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Captain Planet

Nochmal zum Thema Bildungsauftrag. In einer Art Greenpeace-Variante der Power Rangers bekommt eine multinationale Gruppe von Jugendlichen ein paar magische Ringe in die Hand gedrückt. Erstens war solch eine Gruppe auch noch am Ende des Kalten Krieges recht revolutionär (OK, man bedient sich schon etwas an der kulturellen Vielfalt von Star Trek), zweitens konnte man die Serie durchaus als Grundsatzprogramm der Grünen in visueller Form annehmen. Hauptsache den Planeten retten, egal vor wem auch immer. Und immer die Natur retten. Dass der Superheld, den man erst dann rufen kann, wenn man die Ringe vereint, grün-gefärbte Haare hatte, zeigt die ideologische Ausrichtung der Serie. Ach ja, und mit Metty Krings hatte man auch nen klasse Sprecher gewonnen fürs Intro.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Li La Launebär

Wenn wir grad schon bei Metty Krings waren, dann dürfen wir nicht das Hauptwerk vergessen von ihm. Sonntags morgens, Li La Launebär. Hach das waren noch Zeiten. Damals, als man noch _versucht_ hat, dem morgendlichen Kinderprogramm von ARD und ZDF (Stichwort Sendung mit der Maus) Paroli zu bieten.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Super Mario Brothers Super Show

Aber auch Nintendo wollte damals ein Stückchen abhaben von dem Kuchen. Und produzierte mehrere animierte Werbeblöcke in Form von Fernsehserien. Eine davon war die Super Mario Brothers Super Show, in der sich Real-Mario und Comic-Mario regelmäßig abwechselten. Als es dann später noch explizite Folgen zu Super Mario Bros. 3 und Super Mario World gegeben hat, war schon klar gewesen, wo der Pilz… äh der Pfeffer wächst.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Captain N

Aus irgendeinem Grund wurde Captain N produziert. Da nahm man einfach die bekanntesten Nicht-Mario-NES Spiele der 80er und verwurstete diese in einem riesigen Brei. Da gibts eine Prinzessin (anfangs wohl als Anspielung auf Zelda gedacht, aber da gabs dann später auch ne eigene Fassung), einen sehr verbauten Mega Man, einen verdammt tuntigen Simon Belmont aus Castlevania, Metroid, Donkey Kong, Kid Icarus… und später einen Game Boy. Und der Held hat einen NES – Controller am Gürtel hängen, sowie einen Zapper als Pistole. Über so nen Mist kann man sich heute nur aufregen… damals hab ichs geliebt. So ändern sich doch die Zeiten…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Samurai Pizza Cats

OK, Animes waren zwar noch nie so meins, aber diese sehr kranke Serie habe ich geliebt. Man dachte wohl damals, dass man das Prinzip der Turtles wiederholen könnte. Also Ninjas konnte man nicht mehr verwenden… aber Samurais. Schildkröten waren auch bereits durch, Katzen jedoch noch nicht. Ach ja, und Pizza liebt eh jeder. Das perfekte Rezept für eine neue Serie…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Saber Rider

Eigentlich hab ich das gar nicht gucken können damals, da die Serie damals auf Tele 5 lief, und mit einer normalen Hausantenne war das dann leider nicht mit drin… Da aber so gut wie jeder meiner Alterskollegen diese Serie geliebt oder vergöttert hat, führ ich die Serie auch mal mit auf 🙂

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die Glücksbärchis

Eine Wohlfühlserie für die kleinen Kinder. Kleine Bärchen, die irgendwelche komischen Symbole aufm Bauch tätowiert bekommen haben, die bei Gefahr anfangen zu strahlen. Eigentlich sollte man sie alle ausrotten. Oder knuddeln. Je nachdem was einem eher gefällt.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Käptn Balu und seine tollkühne Crew

Irgendwann saßen wohl die Strategen in einer Sitzung und diskutierten Serienideen. Ich weiss ja nicht, wie viele Drogen die da konsumiert hatten, aber wieso man Balu, den Star aus dem Dschungelbuch, plötzlich zu einem Transportpiloten macht, der in einer abgelegenen Stätte namens Cap Suzette ein mittelständisches Logistikunternehmen leitet. Ich hab keine Ahnung. Vielleicht hab ich ja auch irgendwas im Dschungelbuch verpasst. Aber trotz allem… die Serie war toll.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Animaniacs

Wer so richtig brutalen Slapstick sehen wollte, die Ursprünge von Pinky und dem Brain sehen wollte oder die zum Teil unterschwelligen Seitenhiebe auf das moderne Hollywood, war hier richtig.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Dennis the Menace

Die ultimative Serie über einen Lausbuben, der die ganze Zeit seinen Nachbarn zur Weißglut bringt.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die Schlümpfe

Bevor Neil Patrick Harris mit den kleinen blauen Wichten zu tun hatte, waren sie verdammt bekannt. Vor allem wegen einem gewissen Vader Abraham. Und einer gewissen Parodie eines gewissen Ostfriesens…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Mighty Mouse

Wer schon immer mal Mickey Mouse mit Superkräften sehen wollte, war hier richtig…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Johnny Bravo

Johnny Bravo hat in seinem Leben wohl bereits mehr Frauen glücklich gemacht, als Barney Stinson es je schaffen könnte. Doch. Wirklich. Er kann es. Und dazwischen gabs noch Cow and Chicken und… I AM Weasel. Ich habe damals die Serie eigentlich mir nur im verschlüsselten englischen Original angehört bei Sky One. Gerade wegen der lustigen Stimme von Michael „Worf“ Dorn. Auch hier großartiger Slapstick auf kindischstem Niveau…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

[Update 1] Turbo Teen

OK, das ein Mensch versehentlich in ein wissenschaftliches Experiment gerät und dabei stark mutiert, kennen wir bereits zu gut. Aus Bruce Banner wurde der Hulk, aus einem Gefängnisausbrecher wurde Spider-Mans Gegner Sandman oder Jeff Goldblum wurde zu einer menschlichen Fliege… Das man aber zu einem Auto mutieren konnte, ist dann wohl etwas zu viel des Guten… Doch Turbo Teen konnte es trotzdem…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

[Update 2] Tiny Toons

Ja ok, wir hatten schon die Animaniacs… Diese sind aber auch erst entstanden durch die Neufassung der Looney Toons, den Tiny Toons. Interessanterweise haben beide Zeichentrickserien den Anhängsel „Steven Spielberg presents“.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Bugs Bunny

Japp, wenn man Tiny Toons, Animaniacs und Konsorten in der Liste hat, MUSS man auch das Original bringen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Tom & Jerry

Wie kann man nur Tom und Jerry vergessen, den brutalen Kampf zwischen Katze und Maus, die sich bis aufs Messer bekriegen. Und einem Intro, das Udo Jürgens himself komponiert hat.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Familie Feuerstein

Irgendwie habe ich die komplette Hannah Barbara Ecke vergessen. Oder verdrängt. Oder ich mag keine Autos, die mit Fussantrieb funktionieren…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die Jetsons

Nicht nur die Fans von Neandertalern wurden bedient von Hannah Barbara, sondern auch Sci-Fi-Fans mit den Jetsons. Interessanterweise gab es sogar irgendwann einen Crossover zwischen Jetsons und Feuersteins. Aber bei so was explodiert dann normalerweise doch das Raum-Zeit-Kontinuum…

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Bestimmt habe ich jetzt die eine oder andere Serienperle jetzt vergessen oder übersehen… aber ich könnte die Liste ewig fortführen. Aber jetzt schaut euch doch mal die heutigen Sendungen im Fernsehen an… Leider führen die ein richtiges Nischenleben oder sind eher für Babies ausgerichtet. Aber Gott sei Dank gibt es wenigstens noch die Sendung mit der Maus. Die kann man sich auch noch im hohen Erwachsenenalter anschauen… ok, bis auf die Comic-Teile, da bin ich jetzt mittlerweile auch zu alt dafür 🙂

 

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Wûrst BûdéFenriswurst Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Fenriswurst
Gast
Fenriswurst

Toll.. wirklich toll! Aber moment mal… wo ist Marshall Bravestarr?

Wûrst Bûdé
Gast
Wûrst Bûdé

Sag mal, welcher Lackaffe ist eigentlich dafür verantwortlich dass das alles nicht mehr kommt??? Warum alles billig!!!! kopieren wenn man doch noch billiger das kultige Orignial haben kann. Für mindestens die hälfte dieser Serien würd ich sogar ins Kino gehen wenn die mal jemand dort anbieten würde.