Kino bis zum Weltuntergang

Nächstes Jahr ist in zweifacher Sicht der Weltuntergang. Einerseits geht Mitte Dezember 2012 die Welt unter, wenn wir dem Maya-Kalender und vielen darauf aufbauenden Verschwörungstheorien glauben dürfen. Andererseits werde ich 30. Deshalb plant man am besten noch einmal die Zeit bis zum jeweiligen Weltuntergang… am besten, in dem man ins Kino geht. Letztes Jahr hatte ich bereits einen ersten Blick bis 2012 geworfen, mittlerweile ist aber jetzt die Nachrichtenlage klarer.

Zur Prämisse: Ich bin bei kino.de (und ja… PUNKT DE, nicht das was die Kiddies von heute benutzen ^^) die Liste der angekündigten Filge gegangen. Diese sind derweil bis Mitte Mai 2013 teilweise gefüllt (natürlich dünnt sich das bis Ende 2012 aus). Effektiv gesehen habe ich mir mal die Filme näher begutachtet, die etwas interessanter klingen…


Devil (13.1.2011)

Ironischerweise macht die Autokorrektur von meinem iPad aus einem „Devil“ ein „debil“. Aber das ist ein Film von M. Night Shyamalan. Und wahrscheinlich irgendeinem Twist. Und einem Fahrstuhl, bei dem der Teufel mitfährt. Ich werde wahrscheinlich auch auf den nächsten Fahrstuhl, respektive Film warten…

[yt]wYy7igKD21A[/yt]

The Green Hornet (13.1.2011)

Zwar gibt es dazu durchaus auch Comics, aber generell ist das eine Verfilmung einer Radioserie. Aber dank der vielen Green Arrows oder Green Lanterns dieser Welt, hab ich bislang eher das Dingen für einen weiteren Comic aus dem Hause DC gehalten. Oder aber auch nicht. Egal, jedenfalls darf man in diesem 3D-Film den ultimativen Kampf Seth Rogens gegen Christoph Waltz sehen… Wenn man dies als ultimativ ansehen möchte…

[yt]EylMj5nArpM[/yt]

Black Swan (20.1.2011)

Ein Film über Primaballerinas würde mich jetzt nich unbedingt ins Kino ziehen… Aber wilde Knutschszenen zwischen Milas Kunis und Natalie Portman… maja… es gibt schlimmeres… 🙂

[yt]5jaI1XOB-bs[/yt]

Tron Legacy (27.1.2011)

Die ersten Berichte von amerikanischen Nerds sind bislang sehr zwiespältig. Da hört man alles von „Genialer Film“ bis zu „Sehr schwacher Film“. Irgendwas dazwischen wird er schon sein. Aber der Soundtrack ist schon mal sehr geil. Daft Punk halt. Wenn man sich den Film daher als überdimensionales Musikvideo für ein Daft Punk Projekt ansieht. Ich denke damit könnte ich leben 🙂

[yt]VFG4uGo9-J8[/yt]

Kokowääh (3.2.2011)

Normalerweise sind Filme mit Til Schweiger eher nicht so mein Fall, und diese romantischen Filme auch nicht. Aber das scheint mir doch eher ein Vater-Tochter Film zu werden (mit Til Schweigers echter Tochter). Naja. Mal abwarten.

[yt]kenoyAhTsYI[/yt]

Gulliver’s Reisen (10.2.2011)

Ja. Der alte Stoff ist tatsächlich neu verfilmt worden. Allerdings nicht in der Originalform, sondern nun mit zahlreichen Anspielungen an Star Wars und aktuelle Videospiele. In der Hauptrolle: Jack Black. Natürlich ist das die Idealbesetzung für den Gulliver-Stoff…

[yt]Su070BUa-Ds[/yt]

Drive Angry (24.2.2011)

Klingt nach der ersten Filmbeschreibung nach einer Kreuzung aus Fast and Furious und Ghost Rider. Da kommt ein Typ aus der Hölle und fährt dann die ganze Zeit mit einem Auto herum um das Leben seiner Tochter und ihres noch ungeborenen Kindes zu retten. Ah ja. Das der Höllenopa Nicolas Cage ist, sei nur am Rande bemerkt. Ach ja… in 3D isses auch noch…

[yt]O2-hiHUh4UQ[/yt]

Mein Kampf (24.2.2011)

Kein Scheiss. Nach über 80 Jahren in der Produktions- und anderen Höllen ist nun dieses seltsame Machwerk auch mal verfilmt worden. Oder zumindest ein Film über das Buch. In der Castliste taucht nämlich durchaus ein gewisser Autor vor. Ach ja, und Götz George spielt die Hauptrolle. Da der Film als Satire kategorisiert ist, denke ich mal wird sich der Film irgendwo zwischen „Mein Führer“ und „Der Untergang“ einpendeln.

[yt]Wf2Nx1tim58[/yt]

Big Mama’s Haus – Die doppelte Portion (3.3.2011)

Seriously? Teil 3? Argh… Wieso… Wieso…

[yt]S2LnboXQYIE[/yt]

Faster (17.3.2011)

Irgendwie hat Dwayne Johnson gemeint, dass er im Moment zu viele Komödien drehen würde. Und jetzt kommt endlich mal wieder ein Actionfilm von ihm. Mit der üblichen Story eines unschuldig verurteilten Gefängnisinsassen, der nach seiner Sitzzeit Rache will. Ich denke, The Rock sollte eine Fahrgemeinschaft mit Nick Cage abschließen, vllt. kann man sich da arrangieren…

[yt]A7FWHu-UQrY[/yt]

Justin Bieber 3D – Never say never (17.3.2011)

Never say never? Actually I do: NEVER!

[yt]EdE5EgL4_3Q[/yt]

Season of the Witch (24.3.2011)

Als wenn Nick Cage nicht schon genug an den Ohren hätte, kämpft er sich diesmal als Kreuzritter durch das alte Europa zu Zeiten der Pest. Und irgendwas mit Hexen halt. Vllt. ein Prequel zu Drive Angry?

[yt]1oSnUX0uXC8[/yt]

Löwenzahn – Das Kinoabenteuer (31.3.2011)

Hoffentlich mit Peter Lustig. Ansonsten FAIL!

[yt]ZYk2bjvYo9I[/yt]

The Mechanic (7.4.2011)

Diesmal darf Jason Statham einen Auftragskiller spielen, der vor eine böse moralische Frage gestellt wird.

[yt]phpjnS_eqYc[/yt]

Paul (14.4.2011)

Dass Simon Pegg ein großer Nerd ist, wissen wir ja bereits aus diversen Filmen. Diesmal trifft er aber auf den seltsamsten Ausserirdischen seit Alf. Der Trailer sieht schon mal nicht schlecht aus. Paul ist aber nicht der einzige Ausserirdische, der an diesem Tag in den deutschen Kinos landen wird…

[yt]KdHUQtnJsyQ[/yt]

World Invasion: Battle Los Angeles (14.4.2011)

… denn bösere Aliens landen in LA und wollen einen schönen Zerstörungsporno machen. Yay. Allerdings diesmal im Stil von Saving Private Ryan. Könnte interessant werden.

[yt]0dI94ZO2SbM[/yt]

Red Riding Hood (21.4.2011)

Vom Regisseur von Twilight … oh oh… Rotkäppchen … neu verfilmt… Also ich weiss nich…

[yt]UluNq3PhZnc[/yt]

Thor (28.4.2011)

Und der große Marvel-Rundumschlag beginnt mit Thor, dem nordischen Gott. Allerdings ist das auch gerade eine der Comicreihen, die ich eigentlich gaaaaaar nicht verfolge. Ich weiss nur, dass Thor vor ein paar Jahren mal tot war zu Zeiten des Civil Wars und er irgendwann vor kurzem wiederbelebt wurde. Irgendwie halt. Aber ja… wieso nicht. Thor’s Hammer konnte man ja schon am Ende von Iron Man 2 sehen. Nein, nicht das was ihr jetzt denkt…

[yt]YSC9CjSYvYA[/yt]

Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten (19.5.2011)

Abgesehen von dem schrecklichen deutschen Titel… JACK IS BACK. Mehr braucht man nicht zu sagen 🙂

[yt]egoQRNKeYxw[/yt]

Hangover 2 (2.6.2011)

Die Gang vs. Thailand. Und Bill Clinton. Oh mann, das wird krank…

X-Men: First Class (9.6.2011)

Der insgesamt 5. X-Men-related Film. Hoffentlich wird der besser als der letzte reine X-Men Film…


Green Lantern (16.6.2011)

Und da kommt dieser DC-Comicheld nun doch. Bin mal gespannt, wie sich die DC-Helden, die NICHT Batman oder Superman heissen auf der Kinoleinwand schlagen.

[yt]_axLoYlwwmU[/yt]

Transformers: Dark of the Moon (30.6.2011)

Irgendwie fehlt da ein „Side“ im Namen. Narf. Ohne Megan Fox. Aber mit Buzz Aldrin und Neil Armstrong. Auf dem Mond. 1969. WTF…

[yt]3H8bnKdf654[/yt]


Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2 (14.7.2011)

Da braucht man wohl nix zu sehen. Der Film wird zum letzen Mal wieder Asche machen ohne Ende.


Cars 2 (28.7.2011)

Unser jährlich Pixar-Film gib uns heute. Wobei Cars jetzt nicht soooo mein Lieblingsfilm von Pixar ist. Aber das scheint jetzt eher ein Agententhriller zu werden. Oder so ähnlich…

[yt]oFTfAdauCOo[/yt]

Rise of the Apes (28.7.2011)

Und noch ein Prequel. Diesmal von Planet der Affen. Na wieso denn nicht…


Die Schlümpfe (4.8.2011)

Avatar 2… Anyone? Ist ja schließlich auch in 3D…

[yt]JLMoubBxt_0[/yt]

Super 8 (4.8.2011)

Eine Produktion von J.J.Abrahms und Steven Spielberg. Aber wie bei Cloverfield weiss keine Sau, worum es überhaupt geht… Aber bei der Kombination… Nerd-Boner!

[yt]sJArMBdqPso[/yt]

Captain America – The First Avenger (18.8.2011)

Und noch ein Marvel Film. Diesmal der Cap. Und Bucky. Und Red Skull. Supersoldaten. Durchgeknallte Nazis. Och wieso nicht.


Die drei Musketiere (1.9.2011)

Da hab ich zumindest ansatzweise gesehen im letzten Herbst, dass der Film in Babelsberg gedreht worden ist. Ansonsten wohl die übliche Musketier-Geschichte halt…


Cowboys and Aliens (15.9.2011)

Daniel Craig. Harrison Ford. Als Cowboys. Kämpfen gegen Aliens. Im Wilden Westen. YAY!

[yt]9NKWhhrv288[/yt]

Resturlaub (22.9.2011)

Für alle Tommy Jaud Fans.´

Johnny English 2 (6.10.2011)

Leider ohne Natalia Imbruglia. Aber dafür mit extra viel Rowan Atkinson.


Real Steel (6.10.2011)

Fight Club mit Robotern…

[yt]ei5l3r1dV4I[/yt]

Die Abenteuer von Tim und Struppi (27.10.2011)

Und noch ein Steven Spielberg Film. Diesmal aber ein 3D-Animationsfilm.


Breaking Dawn – Teil 1 (24.11.2011)

Will man das sehen, Teil 1?


Puss in Boots (1.12.2011)

Offensichtlich der obligatorische Shrek-Spin-Off. Wieso nicht.


Mission Impossible IV: Ghost Protocol (15.12.2011)

So lange sich Tom Cruise nach 5 Sekunden selbst zerstört und der ganze Film mit Josh Holloway läuft…


Keinohrhasen 3 (22.12.2011)

Ich bin immer noch für den Titel „Dreibeinäffchen“…


National Treasure 3 (5.1.2012)

Ich vermute mal wieder mit Nick Cage. Der diesmal wieder etwas suchen will…


Verblendung (12.1.2012)

Diese Millennium-Trilogie ist zwar an mir vorbeigegangen, aber diesmal wird das Teil von den Amis verfilmt…


Sherlock Holmes 2 (19.1.2012)

Da freu ich mich schon drauf… Wenn der Film wieder so durchgeknallt ist wie Teil 1… Nur her damit.


Underworld 4 (16.2.2012)

Also doch noch ein vierter Teil…


The Avengers (26.4.2012)

Wir hatten Iron Man 2. Wir hatten The Incredible Hulk. Wir werden bis dahin Thor und Captain America haben. Und das alles kulminiert in diesem Monster-Crossover Film. Mit Regisseur Joss Whedon. Nerd-Boner Deluxe…

[yt]GvL4iJy2PPw[/yt]

Battleship (17.5.2012)

„Schuss auf B4“ – „Treffer versenkt“…


Men In Black 3 (24.5.2012)

Na da bin ich mal gespannt…


Ice Age – Voll Verschoben (Continental Drift) (5.7.2012)

Offensichtlich hat Teil 3 doch mehr Geld eingenommen als gedacht…

[yt]Hf74Sp0Xe6Q[/yt]

Spider-Man 3D (5.7.2012)

Ist das jetzt ein Reboot-Film, ein Erweiterungsfilm oder Ultimate Spider-Man? Jedenfalls knutscht Peter Parker diesmal mit Gwen Stacy herum. Allerdings sollen keine Brücken im Spiel sein. Noch nicht…


Star Trek 2 (19.7.2012)

Ähm. Ich werd so was von im Kino sein. Wieso kommen eigentlich die ganzen Supernerd-Filme erst dann, wenn ich gerade 30 geworden bin…


The Bourne Legacy (2.8.2012)

Und auch dort hat der dritte Teil doch noch zu viel Geld eingenommen.


Abraham Lincoln: Vampire Hunter (16.8.2011)

Die etwas andere Geschichte über den Sezessionskrieg…


Madagaskar 3 (2.10.2012)

Wie viele Fortsetzungsfilme gibts denn hier eigentlich…


Monster AG 2 (22.11.2012)

Hoffentlich ist der Softeis-Yeti wieder dabei…


Life of Pi (13.12.2012)

Entgegen ersten Befürchtungen wird in diesem Film leider nicht die Zahl Pi vorgelesen. Oder zumindest die ersten 100000 Stellen oder so. Wäre aber bestimmt aber auch ein interessanter Film … ^^


Snow White and the Huntsman (20.12.2012)

Und am Tage des Weltuntergangs… Schneewittchen. Ich hätte mir ein schlimmeres Ende vorstellen können 🙂

Und falls doch nicht die Apokalypse eintreten sollte:


Iron Man 3 (2.5.2013)

Marvel glaubt erst dann an den Weltuntergang, wenn er irgendwo mal in den Comics vorkommen sollte… Und wird diesen dann auch verfilmen.

Ohne bisherigen Termin:

Breaking Dawn Teil 2: … Auch wenn ich den ebensowenig sehen will wie einen der anderen Vampir-Weicheifilme

Your Highness: Großartiger Trailer mit Natalie Portman in einem etwas anderen Ritterfilm…

[yt]OD425EnZt6w[/yt]

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Filme bis zum Weltuntergang | Daily Arvel V2.0 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] ich bislang schon 2 Beiträge gepostet habe über die letzten Filme, die wir sehen werden bis zum 21.12. 2012. Wie ja jeder weiss, ist den Mayas ja irgendwann der Platz ausgegangen für ihren schönen […]